1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für Zuhause
  5. Drucker
  6. HP Deskjet 5440

HP Deskjet 5440: Druckkosten

von Stephan Habbel

Das Druckerchannel-Testlabor verlässt sich bei den Druckkosten nicht auf die Herstellerangaben, sondern testet jeden Drucker ausführlich auf seine Unterhaltskosten. Dazu drucken wir einen kompletten Satz Tinte leer, um den exakten Verbrauch und damit die Seitenkosten (ohne Papier) beim Text- und Fotodruck zu ermitteln.

Ein separater Austausch der einzelnen Druckfarben ist beim HP Deskjet 5440 nicht möglich. Auch wenn nur eine Farbe leer ist, muss die komplette Farbpatrone inklusive Druckkopf in den Müll.

Der Vorteil ist, dass man mit jeder neuen Patrone auch gleich einen neuen Druckkopf bekommt. Sollte der Druckkopf mal defekt sein, kauft man einfach eine neue Patrone und kann weiter drucken.

Im Gegensatz zu den größeren HP-Druckern, die neben den Standardpatronenausführungen auch Patronen mit hoher Füllmenge anbieten, unterstützt der HP Deskjet 5440 neben der optional erhältlichen Fotopatrone (C9369EE/Nr. 348) lediglich eine Patronengröße.

Mit der Schwarzpatrone (C9362EE/Nr. 336) konnte das Druckerchannel-Testlabor exakt 159 Seiten bei einer Deckung von 5 Prozent drucken. Das ergibt einen teuren Seitenpreis von 12,6 Cent (Stand: November 2005).

Nach genau 16 Seiten des DC_FOTOYIELD war die erste Farbe der Farbkombipatrone (C9361EE/Nr. 342) leer. Das ergibt teure Folgekosten von 93,8 Cent (Stand: November 2005).

12.01.06 13:16 (letzte Änderung)
1Mittelklassedrucker im optisch neuen Design
2Ausstattung
3Nebenwirkungen
4Druckkosten
5Druckqualität und -tempo: Fotodruck
6Druckqualität und -tempo: Grafikdruck
7Druckqualität und -tempo: Textdruck
8Test: Schmier- und Wasserbeständigkeit
Technische Daten & Testergebnisse

20 Wertungen

 
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
06:09
03:48
01:21
22:49
22:21
Advertorials
Artikel
26.09. Epson Workforce WF-​2960DWF und Expression Home XP-​5200: Guter Einstieg aber noch teurere Farben
23.09. Brother EcoPro: Abo für Tinten & Toner von Brother kommt
21.09. Canon "Make It On Tour" 2022: Neue Farb-​ und S/W-​Systeme für den gewerblichen Einsatz
20.09. Ninestar: Chinesen eröffnen Niederlassung in Deutschland
16.09. Kyocera Ecosys M5526cdw/A und M5526cdn/A: Beliebte Farblaserdrucker ohne Faxmodul günstiger
09.09. Epson Workforce WF-​2900-​ und Expression Home XP-​4200-​, XP-​3200-​ & XP-​2200-​Serie: Lauer Aufguß mit neuer Patronenserie
08.09. Euroconsumers vs. "Dynamische Sicherheit": HP zahlt Kompensation von bis zu 1,3 Mio. Euro
08.09. HP Laserjet Pro 3002dwe, 3002dw und 3002dn: Business-​Einstieg nur mit dem Nötigsten
06.09. Instant Ink für Toner 2022: Größere Seitenkontingente für kommende HP-​Bürolaser
03.09. Epson Labelworks LW-​C610 und LW-​C410: Bluetooth-​Etikettendrucker und neue Bänder
01.09. HP Laserjet Tank 2604-​, 2504-​, 1604-​ & 1504-​Serie: Originaltoner aus dem Quetschbeutel
31.08. IDC Marktzahlen Q2/2022: HP stabil, Epson bricht ein, Canon und Brother stark
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Canon Zoemini 2

Mobiler Fotodrucker (Thermo)

ab 190,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 209,00 €1 Epson Ecotank ET-2815

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 374,01 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 501,83 €1 Canon i-Sensys MF752Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 664,94 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 336,54 €1 Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 853,92 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen