1. DC
  2. Mein DC
 1/10

Evelin Streithoff

Windows 10, Wlan, Android

Aufstellung, Erstbefüllung & Installation

Packen Sie das Gerät aus, schließen Sie es an, befüllen Sie die Tintentanks und machen Sie sich mit dem Treiber und der beigelegten Software vertraut.

Bilder vom Tester (3)

Meine Konfiguration

Geben Sie an, mit welcher Schnittstelle Sie den Drucker mit Ihrem Netzwerk oder Computer verbunden haben und mit welchem Betriebssystem Sie arbeiten. Bevorzugt wird eine Netzwerkintegration.

Wie haben Sie den Epson Ecotank ET-4550 mit Ihrem Computer verbunden?

Mit welchem Betriebssystem werden Sie den Epson Ecotank ET-4550 überwiegend testen?

Mit welchem Betriebssystem ist Ihr Smartphone für Tests ausgerüstet?

Statistik über der vergangenen 12 Monate

Wie haben Sie Ihren Vergleichsdrucker im vergangenen Jahr benutzt?

Mit welchen Verbrauchsmaterialien haben Sie den Epson Expression Premium XP-610 verwendet?

Wie oft haben Sie beim Epson Expression Premium XP-610 oder dessen Vorgänger - grob geschätzt - Patronen getauscht?

10

Auspacken, Verbinden & Softwareinstallation

Wie gut ließ sich der Drucker auspacken, installieren und mit dem PC verbinden?

Wie bewerten Sie diesen Punkt beim Epson Ecotank ET-4550?

Wie schlägt sich der Epson Ecotank ET-4550 im Vergleich mit dem Epson Expression Premium XP-610?

(Erst-) Befüllung der Tintentanks

Wie lief die Erstbefüllung der Tintentanks ab? Die Initialisierung kann ein wenig Zeit in Anspruch nehmen, fällt aber bei späteren Befüllungen weg. Zum Lieferumfang gehören zwei Tintenbehälter je Farbe. Jeweils ein kompletter Behälter (140 ml Schwarz und 3 x 70 ml je Farbe) kann vollständig vom Drucker aufgenommen werden.

Wie bewerten Sie diesen Punkt beim Epson Ecotank ET-4550?

Benutzung des Treibers (erster Eindruck)

Öffnen Sie den Druckertreiber - sind alle nötigen Einstellmöglichkeiten vorhanden und finden Sie sich im Treiber zurecht?

Wie bewerten Sie diesen Punkt beim Epson Ecotank ET-4550?

Wie schlägt sich der Epson Ecotank ET-4550 im Vergleich mit dem Epson Expression Premium XP-610?

Meine Meinung

In den folgenden drei Feldern haben Sie die Möglichkeit, Ihre Erfahrungen mit dem Testgerät zum Themenkomplex "Aufstellung, Erstbefüllung & Installation" frei zu formulieren.

Was fällt Ihnen (stichpunktartig) positiv zum Epson Ecotank ET-4550 in diesem Themenkomplex auf?

  • Der Drucker (515x360x241) wurde in einem stabilen Karton (660x460x370) geliefert. Die Verpackung ist zweckmäßig und ohne unnötige Hohlräume.
  • Der Drucker kann gut aus dem Karton gehoben werden. Die Transportsicherungen lassen sich leicht entfernen. Die Aufstellung des Druckers ist dank WLAN-Funktion ohne Kabelsalat unproblematisch möglich.
  • Der ET-4550 ist ein kompaktes Gerät und macht einen stabilen Eindruck. Das Bedienfeld ist gut strukturiert, das Display weist eine gute Schrifgröße auf.
  • Die Papierkassette lässt sich problemlos befüllen.
  • Im Deckel der an der rechten Seite angebrachten Tintentankeinheit sind die Tintenvorratsbehälter eindeutig beschriftet. Durch die "Schaufenster" in der Tintentankeinheit kann der Tintenstand jederzeit konntrolliert werden. Die Abdeckung der Tintentanks lässt sich leicht öffnen. Die Füllöffnungen zum Einfüllen der Tinte sind ausreichend groß.
  • Durch die Möglichkeit, den Drucker über WLAN zu nutzen, benötigt man zum Anschluss nur das mitgelieferte Stromkabel ( wenn nicht die FAX-Funktion auch genutzt werden soll).
  • Die Installation der Software einschließlich update läuft unter Windows 7 zügig und problemlos.
  • Der Drucker ist im Ruhezustand geräuschlos.

Was fällt Ihnen (stichpunktartig) negativ zum Epson Ecotank ET-4550 in diesem Themenkomplex auf?

  • Die Installation Wi-Fi unter Windows 10 verlief zunächst mit Fehler (s.Fotos).
  • Die "kurz-Bedienungsanleitung" zur Einrichtung geht nicht 100% mit den Anweisungen auf der CD konform.
  • Texthinweise im Handbuch sind teilweise unvollständig oder für Laien nicht verständlich.
  • Die Änderung von Einstellungen über das Display kann nicht in jedem Fall intuitiv erfolgen.
  • Das Papierausgabefach ist etwas wackelig.
  • Der Epson Ecotank ET-4550 hat trotz Größe (515x360x241) kein 2. Papierfach und keine Möglichkeit, von Speicherkarten zu drucken.

Welche ausführlichen Erfahrungen haben Sie mit dem Epson Ecotank ET-4550 zum aktuellen Themenkomplex gemacht?

Verpackung/Aufstellung: Der Drucker (515x360x241) wurde in einem stabilen Karton (660x460x370) geliefert. Gegen verrutschen wurde der Drucker im Karton durch 2 seitliche Styropurformen gesichert. Die Verpackung ist zweckmäßig und ohne unnötige Hohlräume. Der Drucker kann relativ leicht aus dem Karton gehoben werden. Die im Lieferumfang enthaltenen Tintenflaschen, das Stromkabel sowie die Installations-CD und die "Kurz-Bedienungsanleitung" waren in entsprechenden Ausbuchtungen der Styropurführung gelagert. Die Aufstellung des Druckers ist unproblematisch. Er wurde auf einem stabilen Beistellschrank neben dem Computertisch aufgestellt. Auf Grund der großen Entfernung zur Telefondose erfolgte die Anbindung als FAX noch nicht.

Installation: Die Installation der Software mittels mitgelieferter CD über Wi-Fi verlief unter Windows 10 zunächst mit Fehler. Die Ursache liegt vermutlich bei Windows 10, da ähnliche Probleme (shell experience host Fehler) im WEB beschrieben werden .Der Drucker wurde erst nach Neustart des Rechners und Druckers erkannt (Fehler s. Anlage Fotos). Danach verlief der Update der Software erfolgreich. Die danach erfolgte Installation auf einem 2. Notebook mit Windows 7 klappte dagegen auf Anhieb ohne Fehler.

Tintentanks: Zur Befüllungder Tintentanks wurde unter den Drucker sicherheitshalber Zeitungspapier untergelegt. (Küchentücher sollte man parat haben, um evtl. danebengelaufene Tinte sofort zu entfernen).
  • Die Spitze der in Vakuumverpackung gelieferten Flaschen mit Tinte lässt sich einigermaßen leicht durch "knicken und drehen" enfernen.
  • Die Tülle passt zuverlässig in den Einfüllstutzen der Tintentanks. Den Tintenstand kann man in den Fenstern der Tankeinheit gut ablesen. In den gelieferten Flaschen ist reichlich Tinte enthalten, so das noch etwas Tinte in der Flasche bleibt, wenn nur bis zur Füllstandsmarke befüllt wird.
  • negativ: Die Beschriftung der Flaschen ist leider nicht in deutscher Sprache abgefasst. Die Kappe der Flasche kann zwar umgedreht zum Verschließen verwendet werden, ist aber nicht ganz dicht, so das in der Flasche zusammenlaufende Resttinte ausläuft.
Bedienungsanleitung/Handbuch: Das Handbuch wird im Zuge der Installation auf dem Rechner gespeichert.
  • Die Bedienungsanleitung geht nicht 100% mit den Anweisungen auf der CD konform. Pkt. 2 "CD einlegen und den Bildschirmanweisungen folgen...." Beim Schritt "Verbindung" wird vorrausgesetzt, das der Drucker schon eingeschaltet ist. Das wird lt. Bedienungsanleitung aber erst im Pkt. 3 gefordert.
  • Das Handbuch ist z..T. für Laien zu knapp gehalten, oder für Laien nicht verständlich. Z.B. konnte im Handbuch nicht gefunden werden, ob das kopieren über AFD-Zufuhr von beidseitig bedrucktem Material gelesen werden kann. (Bei der Einstellung "2-seitig" wurde nur die Vorderseite kopiert).
Ausstattung:Der Epson Ecotank ET-4550 hat trotz seiner Größe (ca. b50 x t 34 x h 23) gegenüber dem Epson Expression Premium XP-610 (ca. b39 x t 35 x h 13) kein 2. Papierfach und keine Möglichkeit, von Speicherkarten zu drucken..

Smartphone:Der Dokumentendruck von Handy (HTC One) klappte auf Anhieb problemlos.

Mein Fazit mit dem Epson Ecotank ET-4550 zum aktuellen Themenkomplex in einem Satz.

Der Epson Ecotank ET-4550 ist ein kompaktes Gerät, das vor allem durch die großen Tintentanks und den automatischen Vorlageneinzug aufgewertet wird.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
17:06
16:38
16:34
15:31
14:36
08:32
16.11.
14.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
18.09. Epson Workforce WF-​110W: Mobiler Business-​Tintendrucker mit zweitem Akku
13.09. Kyocera Ecosys P3260dn und M3860-​Serie: Top-​Modell in der S/W-​A4-​Klasse mit integriertem Finisher
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 130,14 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 187,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 166,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 359,96 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 128,89 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 186,87 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 197,84 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 299,00 €1 Epson Ecotank ET-3750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 60,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,24 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen