1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. NEWS: Ricoh Aficio G500/G700

NEWS: Ricoh Aficio G500/G700: Ricoh stellt Gelsprinter-Drucker vor

Update 24.06.2005: Für in dieser News vorgestellten Drucker ist der ausführliche Testbericht "Der mit dem Gel" (8 Seiten) verfügbar.


Wie von Druckerchannel.de bereits gemeldet, hat Ricoh eine neue Farbdrucktechnik namens Gelsprinter entwickelt, die nun in den beiden neuen Aficio-Modellen eingesetzt wird. Sowohl der Aficio G500 wie auch der G700 liefern bis zu 14 farbige A4-Seiten pro Minute, der größere G700 ist jedoch mit einer Duplexeinheit und einer manuellen Papierzufuhr ausgerüstet. Beide Drucker sollen im Juni auf den Markt kommen und rund 380 beziehungsweise 520 Euro kosten.


Bei der Gelsprinter-Technik wird anstatt herkömmlicher Tinte ein viskoses Flüssiggel verwendet, das nicht in das Papier eingesaugt wird, sondern zwischen den Faserschichten des Papiers haften bleibt und sehr schnell trocknen soll. Als Resultat davon sollen die Farben laut Ricoh nicht verlaufen und verschmieren sowie wasserfester und beständiger sein als Farbtintendrucke. Weiterer Vorteil: Beim Duplexdruck kann der Gelsprinter das Papier nach dem Druck der ersten Seite sofort wieder einziehen und weiterdruckern, ohne eine Wartezeit einlegen zu müssen. Ein Transportband befördert das Papier durch den Drucker (siehe Bild). Papierstaus sollen damit so gut wie nicht mehr vorkommen.

Eine weitere Neuerung ist der Level Colour-Modus, der beim Ausdruck zwischen Texten und Abbildungen unterscheiden können soll. Texte druckt er mit der normalen Farbschichtstärke, Fotos und Grafiken hingegen nur mit einer etwa halb so dicken Schicht, um so Farbe zu sparen.

Ricoh Aficio G500/G700
Preis (ca.)380/520 Euro
Geschwindigkeit14 Farbseiten pro Minute
Auflösung1.200 dpi
SchnittstellenUSB 1.1, Ethernet (optional)
Papiervorrat200 Blatt
© Druckerchannel (DC)

Um die Verbrauchskosten möglichst niedrig zu halten, hat sich Ricoh auch für die Geltanks etwas Neues ausgedacht: Die Gelsprinter-Drucker verfügen über zwei getrennte Tanks pro Farbe, nämlich die Kartusche und einen zusätzlichen, kleinen Tank im Druckkopf. Beide sind mit einem Schlauch verbunden, über den das Gel von der Kartusche zum Druckkopf fließt. Kurz bevor der dortige Tank leer ist, wird er wieder aufgefüllt. Laut Ricoh sorgt eine Förderpumpe dafür, dass die Farbe in der Kartusche restlos aufgebraucht wird. Gleichzeitig kann mit den noch gefüllten Druckkopf-Tanks der gerade laufende Druckauftrag noch zu Ende gebracht werden. Die Kartuschen lassen sich bequem von der Vorderseite des Druckers aus auswechseln.

Beide Aficio-Drucker kommen auf eine maximale Auflösung von 1.200 dpi. Sie werden über eine USB-1.1-Schnittstelle angesteuert, optional ist auch eine Ethernet-Schnittstelle zu haben.

Siehe auch:



28.12.12 08:15 (letzte Änderung)
Technische Daten

8 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:39
15:06
14:39
10:10
09:12
Advertorial
Online Shops
Artikel
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 290,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 366,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5790DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 186,70 €1 Epson Workforce Pro WF-C5210DW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 282,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5290DW

Drucker (Pigmenttinte)

ab 248,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 158,20 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 135,89 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 234,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen