1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Artikel von Lesern
  4. Lesertest: HP PSC 1210

Lesertest: HP PSC 1210: Testberich über den HP PSC 1210


Das Gerät:

Nach dem auspacken hatte ich mir das Produkt näher angeschaut und es war mein Traumgerät klein aber fein.Die Ecken sind abgerundet an der Vorderseite befindet sich eine große Öffnung wo man die Blätter einlegt. Auf der Oberseite ist eine Klappe zum öffnen wo man Kopieren und Scannen kann. Die Rückseite ist für Steckverbindungen die recht deutlich erkennbar sind.Einmal für den Strom und die Verbindung mit dem Computer. Auf der Oberseite befinden sich noch die verschiedenen Tasten für die Bedienung. Sehr übersichtlich sind diese Tasten angeordnet und leicht bedienbar.

Installation:

Die Installation war in meinen Augen etwas lang.Ich hatte die mitgelieferte CD eingelegt und atomatisch startete die Installation. Das Menue war übersichtlich und leicht bedienbar. Negativ ist halt die Länge der Installation,manchmal dachte ich die Installation ist stehengeblieben weil sich nichts mehr tat.

Druckqualität:

Die Qualität beeindruckte mich sehr das Drucken ging schnell von statten, was vieleicht zu bemengeln ist,ist die Lautstärke. Der Druck von Fotos war gut es gab ein paar schlieren aber es war alles gut zu erkennen. Was mich nicht so gut beim Fotodruck gefiel war die Schnelligkeit es dauerte doch ziemlich lange. Ansonsten keine Probleme

Patrone:

Die Patrone läßt sich gut einsetzen. Das geht wie folgt: Man öffnet die Klappe an der Vorderseite so nun befindet sich eine kleinere Klappe nochmal etwas oberhalb,diese öffnet man ebenfalls und man kann nun die Patrone einsetzen. Wenn man diese kleine Klappe öffnet befindet sich auf der Rückseite eine Anleitung zum anbringen der Patrone.

Technische Daten

  • Druckverfahren: Bubble-Jet
  • Scanverfahren: CIS
  • Auflösung Scannen (H x V): 600 x 2.400 ppi
  • Auflösung Drucken: 4.800 x 1.200 dpi
  • Stellfläche (funktionsbereit): 43 x 26 (37) cm
  • Treiber: Win 98/Me/2000/XP, Mac OS ab 9
  • Druckkosten Text / Foto: 5 / 194 Cent
  • Schnittstellen: USB

Preis:

Preislich habe ich das Produkt für 119 Euro erworben.Was ein guter Preis ist und mich beeindruckt.

Meinung über das Produkt:

Ein hilfreiches Produkt wenn man sich drei Geräte in einem kaufen möchte. Die Installation gefällt mir nicht so gut wegen der Länge was mich bei der Druckqualität wieder glücklich stimmte wie auch das Scannen und Kopieren. Das Gerät braucht nicht viel Platz was wiederum für gute Stimmung sorgt.Die Bedienung ist leicht durchzuführen ich hatte keine Schwierigkeiten. Ich erlernte recht schnell alle Bedienungen und die Zuverlässigkeit des Produktes ist sehr gut weil bis jetzt nicht kaputt ging. Also ein gutes Produkt das sich gelohnt hat.Prima Gerät.

07.03.05 02:05 (letzte Änderung)
Technische Daten

25 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:28
11:27
11:19
10:10
08:51
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 117,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen