1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Kurz notiert
  5. Canon Bilanz 2020/Q3

Canon Bilanz 2020/Q3: Fünfzehn Prozent mehr Tintendrucker, sinkende Nachfrage nach Lasern

von Ronny Budzinske

Der japanische Drucker- und Kameraspezialist Canon hat seine Bilanz für das dritte Quartal (Juli bis September 2020) bekanntgegeben. Den Zahlen zufolge hat sich das Unternehmen schneller erholt als noch zuvor prognostiziert.

Der Umsatz des Gesamtunternehmens ging in den vergangenen drei Monaten von umgerechnet 7,1 Mrd Euro (Vorjahresquartal) auf nur noch 6,2 Mrd Euro zurück. Der Reingewinn hat sich derweil von 310 auf nur noch 160 Millionen Euro nahezu halbiert.

Die Drucker sind bei Canon traditionell in zwei Sparten unterteilt. Zu "Office" gehören alle Laserdrucker sowie Großformat- oder Industriemodelle. Fast alle Tintendrucker sowie Fotodrucker gehören zum Bereich "Imaging", in dem auch die schwächelnden Kameras gebündelt sind.

Laserdrucker - "Office"-Sparte

Besonders schlecht lief es bei Büro-Laserdruckern. Die Multifunktionslaser haben sich nach Stückzahlen um gut acht Prozent schlechter verkauft. Für das das Gesamtjahr geht Canon von einem Rückgang um rund 15 Prozent aus.

Bei den reinen Laserdruckern ohne Scanner sah es dagegen gemischter aus. So gingen lediglich fünf Prozent weniger S/W-Modelle in den Kauf, aber gleichzeitig fast zwanzig Prozent weniger Farbgeräte.

Tintendrucker - "Imaging"-Sparte

Deutlich besser liefen dagegen die Canon Tintendrucker der Serien Pixma und Maxify. Durch das verstärkte Arbeiten von Zuhause konnten auch im dritten Quartal deutlich mehr Tintengeräte abgesetzt werden. Im Vergleich zum Vorjahr beträgt das Plus satte fünfzehn Prozent. Für das Gesamtjahr geht man noch immer von fünf Prozent mehr Einheiten aus. Und das in einem Markt, der in der jüngsten Vergangenheit klar rückläufig war.

29.10.20 11:24 (letzte Änderung)

0 Wertungen

 
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
18:27
18:01
17:40
17:14
13:48
12:31
Advertorials
Artikel
11.08. HP Laserjet Managed MFP A3 (2022): Farbenfrohe Kopierer
08.08. Avision AD340GN und AD345G-​Serie: Scanner-​Neuauflage mit Ausweichprozessor
05.08. Ausgestellte Drucker: Epson bleibt der Funkausstellung treu
02.08. HP Firmware 2225AR/ 2224BR: Officejet-​Drucker weisen Nachbauten nun explizit ab
01.08. Context-​Zahlen MFP-​Tinte Q2/2022: Büro-​Tintendrucker laufen gut
28.07. Scanner-​Finder: Über 150 aktuelle Dokumentenscanner im Vergleich
28.07. Microsoft KB5015807: Update für Windows 10 bringt Drucker durcheinander
27.07. Epson ReadyInk: Tintenbestellservice (doch nicht) am Ende
20.07. Canon i-​Sensys MF754Cdw, MF752Cdw & LBP673Cdw: Noch leistungsfähiger aber teuer im Unterhalt
07.07. HP Scanjet Pro 2600 f1: Günstiger USB-​Nachzügler
29.06. Context-​Zahlen SFP-​Tinte Q2/2022: Verkäufe von Tintendruckern gestiegen
28.06. Brother Krupina: Recyclingwerk als "klimaneutral" zertifiziert
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 174,98 €1 Epson Workforce Pro WF-4830DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 165,00 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 417,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 215,00 €1 HP Officejet Pro 9012e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Brother MFC-9060

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 491,57 €1 Canon Pixma iP7250

Drucker (Tinte)

ab 499,80 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 849,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 629,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 76,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen