1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Drucker
  6. Ricoh Aficio CL3000DN

Ricoh Aficio CL3000DN: Ausstattung

von Florian Heise

Die Bedienung des Ricoh Aficio CL3000DN ist besonders verständlich. Das Display ist beleuchtet, die Tasten und Symbole verständlich und eine Cancel-Taste zum Löschen von Druckjobs ist auch vorhanden.

Die installation des Druckers und des Treibers ist so einfach gestaltet, dass es auch ohne Handbuch und Systemadministrator möglich ist, den Drucker in Betrieb zu nehmen.


Im Drucker ist eine Duplexeinheit integriert, die auf Wunsch Papier im Drucker automatisch drehen und so beidseitig bedrucken kann. Der Ricoh geht dabei schnell zu Werke und kann zwei Blatt gleichzeitig bearbeiten, was das Duplexdrucktempo erhöht.


Zum Wechsel der vier separaten Tonerkartuschen muss man lediglich oben eine Klappe öffnen. Wer das erste mal den Toner wechselt, wird sich etwas schwer tun, denn die Kartusche muss zuerst nach vorne geschoben werden, bevor sie sich aus dem Drucker ziehen lässt.


Seitlich befinden sich die Bildtrommeln für den S/W- und den Farbdruck sowie der Resttonerbehälter. Alle Verbrauchsmaterialien lassen sich relativ einfach austauschen. Mehr zu den Reichweiten und den Druckkosten auf der nächsten Seite.


Der CL3000DN ist serienmäßig mit drei Schnittstellen ausgerüstet: Ethernet, Parallel und USB 2.0.

Ricoh hat dem Drucker drei Druckersprachen spendiert: PCL5c, original Adobe Postscript und eine Ricoh-eigene Sprache Namens RPCS.

01.01.70 01:00 (letzte Änderung)
1Neuer Stern am Farbdruckhimmel
2Ausstattung
3Die Druckkosten
4Druckqualität und -tempo
Technische Daten & Testergebnisse

5 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:15
19:54
19:52
19:09
19:02
17:17
Advertorials
Artikel
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 179,30 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 225,68 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 380,68 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 876,65 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 549,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,99 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen