1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Artikel von Lesern
  4. Lesertest: Canon Pixma MP530

Lesertest: Canon Pixma MP530: Endlich mal komplett - und Platz gespart

Bisher hatte ich eigendlich immer mehr als einen Drucker. Das sollte sich nun ändern, da sich der Platz auf meine Schreibtisch nun auch nicht beliebig erweitern ließ. Mein Anspruch war ein Drucker, der eigendlich eine eierlegende wollmilchsau ist, aber nicht in jedem Bereich das absolute optimum darstellen musste. Da ich den IP4200 kannte und damit das dort verbaute Druckwerk viel meine Wahl auf den All-in-one Canon MP530 mit ADF und Fax.


Gerätebeschreibung

Der 4-in-1 Drucker hat eigendlich alles dabei, was man braucht. Was er aber nicht hat, das braucht ein normaler User auch seltener, weswegen ich mich auch für dieses Gerät und nicht für den MP 830 entschieden habe. Seine ADF-Einheit reicht für bis zu 30 Vorlagen. Seine Druckleistung ist (lt. Hersteller) bei 29 Seiten S/W und 19 Seiten Farbe pro Minute. Desweiteren hat es zwei Papiereinzüge. Eine Papierkasette für bis zu 150 Blatt und einen manuellen Papiereinzug auch für 150 Blatt.

Lieferumfang

Im Lieferumfang befinden sich:

  • Das Multifunktionsgerät Canon MP530
  • Ein seperater Druckkopf
  • 5 Inkjetpatronen (CLI-8BK, PGI-5BK, CLI-8Y, CLI-8M, CLI8C)
  • je eine Software-CD für Win und Mac (MP-Treiber und Canon-eigene Tools)
  • Benutzerhandbuch
  • Das CD/DVD-Tray

Funktionen

Ich habe dann mal getestet, was der Drucker denn in den einzelnen Disziplinen so schafft.

- Copy

Zuerst, der Drucker arbeitet auch als Standalone-Kopierer. Der Drucker liefert dort im Gerät auch eigendlich alle nötigen Funktionen mit, die man (irgendwann mal) so brauch könnte. So besitzt er Zoom, An-Seite-anpassen, Belichtung, Bildqualität und auch doppelseitige Kopie. Spezielle Kopiefunktionen wie 2-auf-1/4-auf-1, Ettikettenkopie und Randlose Kopie finden sich auch auf dem Gerät. Nur ausgetestet habe ich das nun nicht ;-) Die Kopien selber startet man über zwei knöpfe. Der erste ist nur schwarz-weiss, der zweite für die Farb-Kopie.

-Fax

Die Fax-funktion ist nunmal ein Fax. Was mich hier nur etwas störte war die Tatsache, das sämtliche einstellungen am Bedienfeld eingegeben werden müssen. Das empfinde ich dann doch etwas umständlich. Auf der anderen Seite stellt man das ja nicht jede Woche neu ein. Daher wird man sich da mal ein wenig länger vor setzten müssen und das alles einmal eingeben. Danach hat man damit keinerlei Probleme mehr. Das Fax selber funktioniert. Es hat eigendlich keine spielereien o.ä. die vom eigendlichen Sinn ablenken könnten. Natürlich sind die Funktionen wie Auflösung und Kontrast vorhanden und es soll auch Farb-Faxe beherschen können (nicht getestet). An sich eine rundum solide Sache.

-Scan

Die Scan-Funktion am Gerät selber hab ich persönlich bisher gar nicht genutzt. Es giebt es dort die gleichen Funktionen wie auch bei der Kopie, aber über die PC-Software ist das ganze doch wesendlich komfortabler.

Über den PC aber sind mit der mitgelieferten Software viele Funktionen "mal schnell" eingestellt. Vor allem ist diese selbsterklärend. Ich habe z.B. die möglichkeit Seiten via ADF einzuscannen, die man dann auch noch entsprechend erweitern kann. So ist ein mehrseitiges Dokument, was grösser ist als die 30 Seiten problemlos möglich. Auch ein manueller Duplex-Scan ist problemlos möglich. Alle Seiten sortiert das Programm dann selbstständig.

Fazit

Das Gerät ist ein wirklich Gerät, welches alle privaten Bedürfnisse erfüllt. Es ist zwar in einzelnen Klassen nicht das nonplusultra, aber ich habe auch nirgendwo einen absolut negativen Punkt bemerkt. Der Scanner ist halt "nur" ein CIS-Scanner, aber dort hat er keine Schwächen. Falls mir nun noch etwas einfällt, was hier fehlt werde ich das dazu schreiben ;)

03.11.07 18:38 (letzte Änderung)
Technische Daten

30 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:13
13:37
13:27
13:02
12:02
21.1.
20.1.
20.1.
19.1.
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.01. Epson Winter-​Cashback: Vierzig Euro retour für S/W-​Ecotanks
17.01. Oki-​Pakete für vertikale Märkte: Profis fürs Hotel, Autohaus und Gärtnerei
17.01. Canon-​Patente für Tonerkartuschen: Canon lässt kompatible HP-​Toner von Amazon.de entfernen
07.01. HP Color Laserjet Enterprise M856dn: A3-​Farblaser mit Ausbaufähigkeiten
13.12. Marktzahlen Drucker 2019 (drittes Quartal): HP auf Platz 1 gefolgt von Canon und Epson
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-M2120

S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CX920de

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

ab 199,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 165,10 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 123,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 60,65 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 361,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 273,69 €1 Brother MFC-L3750CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 127,89 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 416,12 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen