1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Monolaser
  5. Drucker
  6. Kyocera Mita FS-1010n

Kyocera Mita FS-1010n: Ausstattung und Druckkosten

Der Kyocera-Mita FS-1010 kostet in der Netzwerkversion rund 513 Euro - das ist für einen Drucker dieser Klasse teuer. Gibt es doch Drucker mit dieser Geschwindigkeit (14 ppm) bereits für 400 Euro (zum Beispiel Brother HL-1450). Der ist indes nicht mit einer Netzwerkkarte ausgerüstet und kann auch keine permanente Bildtrommel bieten.

Im FS-1010 arbeitet eine Bildtrommel, die während des Druckerlebens nicht mehr ausgetauscht werden muss. Bei anderen Druckern (zum Beispiel HP Laserjet 4200) muss die Bildtrommel mit jeder leeren Tonerkartusche zwangsläufig mit in den Müll wandern. Beim Kyocera Mita FS-1010 ist das einzigste Verbrauchsmaterial der Toner. Näheres zu den Druckkosten unten auf dieser Seite.


Als Druckersprachen bietet der kleine FS-1010 PCL6 und KPDL (Postscript-Emulation) sowie Diablo 630, Proprinter, LQ-850 und Lineprinter. Als Schnittstellen stehen USB 1.1 und Parallel zur Verfügung. Unser Testmodell war zusätzlich mit einer internen Netzwerkkarte ausgerüstet. Der Speicher ist mit 16 MByte ordentlich ausgestattet - wer mehr braucht, kann diese mit DIMMs auf maximal 144 MByte aufrüsten.


Die Bedienung des Druckers ist einfacher als bei den größeren Kyocera-Druckern (siehe Kyocera Mita FS-1900n oder Kyocera Mita FS-3800). Das liegt daran, dass sich der FS-1010 auf zwei Knöpfe beschränkt: Online und Druckabbruch.

In die Papierkassette passen 250 Blatt. Der manuelle Einzug kann nochmal 50 Blatt Papier aufnehmen. Negativ fiel im Test auf, dass sich das Papier an den Seiten nach dem Druck stark wellt.


Druckkosten

Weil die Bildtrommel permanent im Drucker verbleibt, ist der Toner das einzige Verbrauchsmaterial. Mit einer Kartusche soll man laut Kyocera Mita 6.000 Seiten (5%) ausgeben können. Das Druckerchannel-Testlabor konnte damit 3.536 Seiten ausdrucken, bevor der Drucker zum Wechsel aufforderte. Bei einem Preis von rund 79 Euro sind das pro Textseite (5%) 2,2 Cent. Das ist zwar sehr günstig, die größeren Kyocera-Laserdrucker können das aber noch günstiger: Kyocera Mita FS-1900n und Kyocera Mita FS-3800.

Die Druckerchannel-Testdokumente erhalten Sie hier:

 
Druckkosten und Verbrauchsmaterialien Stand: 11/2005
01.01.70 01:00 (letzte Änderung)
1Sparwunder für den Schreibtisch
2Ausstattung und Druckkosten
3Druckqualität und -tempo
Technische Daten & Testergebnisse

34 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:55
18:35
17:13
16:38
14:56
21.7.
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 259,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen