1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Kyocera Taskalfa 3500i
  6. Druckrichtung in Universalzufuhr ändern

Druckrichtung in Universalzufuhr ändern

Bezüglich des Kyocera Taskalfa 3500i   - S/W-Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

von
Hallo,

ich habe folgendes Problem bei der Nutzung der Universalzufuhr bei unserem Kyocera Taskalfa 3500i:

Wenn ich ein Blatt im Querformat einlege (in meinem Fall Etiketten 3x8 Reihen) wird von oben gesehen als oberste Reihe die rechte Seite bedruckt.

Da ich meistens nur eine Zeile brauche, würde ich gerne den Rest des Blattes noch soweit weiter für die Universalzufuhr verwenden wie es die Universalzuführung und der Transport schaffen das Blatt durch den Drucker zu schieben.

Für dieses Vorgehen müsste der Drucker jedoch die von oben gesehen linke Seite zuerst bedrucken.

Bisher habe ich noch keine Funktion im Druckermenü gefunden, die mir diesen Wunsch erfüllen kann.

Weiß einer von euch weiter?

Vielen Dank schonmal!

René
von
Hallo Namensvetter,

ich hab das jetzt zweimal gelesen, aber ich raff's nicht - schieben wir es auf die Dialekte:-)
Zuerst mal quer contra längs:

Bei ner A3 Maschine , wie dieser, sollte Quer (also lange Blattkante in Laufrichtung gesehen zuerst) , die Regel sein, weil sonst die Performance leidet, unabhängig ob Fach oder Universalzufuhr.
D.h. du legst den Etikettenbogen hochkant (linke oder rechte Blattseite) und Druckseite nach unten ein?

Oder legst du den Bogen kurze Kante voran ein (also Laufrichtung wie bei nem A4 Drucker)?


Aber generell: Bei Drucker mit C- förmigen Pfad (also Face up in der Kassette, Face down in der Ablage) würde ich IMMER eines der Fächer dafür verwenden. Die Etiketten-Druckseite ist in dem Fall während des gesamten Druckvorganges innen. Damit gibt es praktisch keinerlei Gefahr der Ablösung der Etiketten und damit weniger Papierstauneigung.
Bei fast allen A4 Maschinen ist der Pfad S - förmig (Face down in Kassette, Face down in Ablage). In dem Fall wäre die Universalzufuhr tatsächlich die bessere Lösung, da der Positiv-knick aus der Kassette heraus wegfällt. Dies ist der Hauptgrund für Papierstaus, wegen sich ablösender Etiketten (-teile).
Nochwas: wenn's nur irgendwie geht, nie einen Etikettenbogen zweimal durch den Drucker jagen, wo dann schon einzelne Etiketten (vom letzten Druckvorgang) fehlen. Das nackte Trägermaterial oder Kleberreste darauf können (nicht müssen) Schäden an Verbrauchsmaterialien wie Trommeln und Fuser hinterlassen. Also am besten immer einen kompletten Bogen drucken.

MfG Rene Becker
Bilder einfügen (.jpg/.png/.pdf)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

1
Markierte Links sind "Provisions-Links", also Affiliate-Links. Druckerchannel erhält bei Kauf eine kleine Provision, für den Kunden entstehen keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. Mwst. ggf. zzgl.Versandkosten. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:54
22:45
22:29
22:27
22:23
18:49
18:49
15:59
22.11.
22.11.
Kaufberatung Laser-AIO Gast_56414
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.11. IDC Marktzahlen Q3/2020: Fast neun Prozent mehr verkaufte Drucker, HP und Canon stark
20.11. HP 903, 907XL, 953, 957XL: Sperrung von älteren Originalpatronen ab 1. Dezember
13.11. Feinstaubemissionen am Arbeitsplatz: Von Laserdrucker gehen "generell keine relevanten Risiken" aus
13.11. HP Firmware 20201021: Kritisches Wlan-​Update für HP Laserjet Pro mit 203A-​, 203X-​ und 205A-​Toner sperrt Fremdkartuschen
11.11. HP+ und Laserjet M234dwe: "Instant Ink" mit Toneroption
11.11. Canon Pixma G3560, G3520, G2560, G2520 und G1520: Wartungsfreundliche Megatanks
11.11. Lexmark MB3442adw, B3442dw und B3340dw: Günstiger S/W-​Multi mit Dual-​Duplex und Drucker der Go-​Line
11.11. IDC Analyse Westeuropa 2020/Q3: Deutscher Druckermarkt stagniert gegen den Strom
02.11. Canon Winter-​Promotion 2020/21: Sofort-​Rabatt für Tintentank-​ und Fotodrucker
28.10. Canon Pixma TS7450 und TS7451: Günstiges ADF-​Multifunktionsmodell mit zwei Papierzuführungen
27.10. Canon Megatank G3060, G3020, G2020 und G1020 (Asien): Künftige Megatanks bekommen Wartungstank
25.10. Windows 10, KB4577671 und KB4579311: Erneute Probleme mit Windows 10 und vorwiegend Brother-​Drucker
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Canon Pixma G3560

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Oki C650dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Canon Pixma G3520

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Canon Pixma G2560

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 88,76 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 175,51 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 290,31 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 140,76 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 435,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen