1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. HP Deskjet F380
  6. Netzteil Stromangabe

Netzteil Stromangabe

Bezüglich des HP Deskjet F380 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

von
Hallo,

habe den HP Deskjet F380 über einen Händler bezogen.

Es liegt ein Netzteil bei, was aber einen anderen farbigen (Strom)-Stecker hat.

Der Stecker passt, die mA weichen etwas ab, mir sagte man aber, das macht nix.

Angabe am Drucker: 530mA - 560mA

Angabe am Netzteil: +15V = 530mA Max
+32V = 500mA Max

Der Drucker geht auch, muss man sich dann keine Gedanken machen, obwohl die Angaben etwas abweichen?

Danke im voraus.
von
Hallo,

meines Erachtens ist dieses Netzteil sehr knapp bemessen, so dass es immer an der Höchstgrenze seiner Leistungskapazität arbeiten muss.

Im Handbuch ist eine Stromversorgung von einem Ampere (1000 Milliampere) angegeben.
Siehe Bild.

Warum möchtest Du so ein altes Gerät, was nicht viel kann und dazu noch erhebliche Druckkosten hat?

h10032.www1.hp.com/...

Gruß Powdi
von
Hallo,

erstmal danke für Deine Antwort!

Wir verkaufen die Geräte an unsere Kunden weiter.

Nicht jeder braucht: WLAN, Duplex, Patronenschutz, Firmwareupdates, Nutzerdatenübertragung, nevige Meldungen wie "Keine Originalpatrone" etc..... Manche wollen es eben unkompliziert, was ich auch verstehen kann.

Einen elektischen defekt kann man ausschließen??? (Kurzschluss etc.) Die Händler legen halt andere Netzteile bei, da diese ja nicht mehr hergestellt werden. Die Drucker sind auch neuwertig.

Zu den Druckkosten: Es sind eben Druckkopfpatronen, diese eignen sich für Gelegenheitsdrucker + wir wiederbefüllen diese. Alt ist nunmal nicht immer schlecht, + es gibt Win10 treiber. ;)

Also knapp bemessen heißt aber kein Kurzschluss oder?
von
Hallo Kollege,

man kann jedes HP-Netzteil verwenden das die Amphere-Zahl minimum liefert und die gleichen Ausgangsspannungen (15 bzw. 16V/ 32V) hat.

Beim F380 müßte das Original-Netzteil die Nr. 0957-2146 haben.

Bei zu geringer Ampherezahl kann es passieren, daß beim Druckvorgang eine Störung auftritt. Es kommt aber nicht zu einem Defekt.
Es schadet auch nichts, wenn das Netzteil deutlich höhere Stromstärken liefern kann.
Ich habe hier ein Netzteil das 1560mAh liefert und nehme dieses für fast alle betreffenden Drucker die zum Test hergebracht werden.

Gruß,
Sven.
Beitrag wurde am 30.08.19, 14:38 vom Autor geändert.
von
Hey vielen dank für die ausführliche Antworten. Ein Kollege meinte eben auch, das die Voltzahlen gleich sein müssen und bei mehr Amphere nicht so schlimm ist. Bin bei Stromsachen lieber bisschen vorsichtig. Aber Ihr habt mir auf jeden Fall schonmal weitergeholfen. Sven das war ssehr ausführlich danke :)
von
Nein, im Handbuch sind die oben erwaehnten 530mA - 560mA angegeben, denn der Drucker nimmt bekanntlich die Gleichspannung, die unten aus dem Netzteil rauskommt und nicht die Wechselspannung, die oben reingeht ;-)
von
Auch dir vielen Dank für deine Antwort.

Hauptsache der Drucker riecht bei abweichenden Angaben beim einschalten nicht komisch;)
von
Na gut.

Das Original Netzteil hat eine Ausgangsleistung von 32V 940mA, 16V 625mA,

www.netzteiledirekt.de/...

liefert also etwas mehr, als der Drucker zieht. Dieses Netzteil muss somit nicht an der Grenze seiner Leistungskapazität arbeiten.

Ich habe einen Multimediaplayer von Fantec. Das mitgelieferte Steckernetzteil hatte eine Ausgangsleistung die in etwa dem Verbrauch des Gerätes entsprach. Im Dauerbetrieb war das Netzteil dann schnell kaputt. Ein Ersatz mit der doppelten Ausgangsleistung in mA bei gleicher Spannung in V hält bereits seit vielen Jahren.
Beitrag wurde am 31.08.19, 00:00 vom Autor geändert.
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:24
22:10
22:01
21:54
16:17
14:18
Aktuelle Firmware Gast_53123
10.12.
Papiereinzug defekt ChristineE
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Ricoh IM C300

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C400SRF

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C300F

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C400F

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 185,40 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 166,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 359,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,24 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,51 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 369,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen