1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce WF-3620DWF
  6. Kaufabsicht Epson WF-3620

Kaufabsicht Epson WF-3620

Bezüglich des Epson Workforce WF-3620DWF - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Zusammen,

nachdem der gebraucht gekaufte Canon auch nicht richtig funktioniert, hab ich jetzt keine Lust mehr und will was neues kaufen.
Angedacht ist der WF-3620, dazu hab ich aber noch ein paar Fragen:
(noch mal zur Info: kein sehr hohes kontinuierliches Druckaufkommen. Eventuell auch mal eine Weile gar nichts. Farbe und s/w gemischt. OCR klingt interessant für Dokumentenarchiv. Aber Farblaser ist einfach zu teuer leider und ja auch nicht Fotodruck geeignet.)

- was kann ich von den negativen Rezensionen auf Amazon halten???? Wie sind hier die Erfahrungen?
-> teurer Tintensatz + Schwammbehälter, Reichweite gering, eintrocknen nach einer Woche nicht drucken, defekter DADF, etc...

- wenn ich denn mal Fotos drucken will, welches Papier wird empfohlen (vielleicht eine matte und eine glossy Variante)?

- da die Setup Patronen ja nicht so lange halten sollen - am besten gleich ein Refill / Fill-In / CISS System kaufen auf lange Sicht?
-> Garantieverlust?, welches?,

- Cashback ist ja vorbei seit Mai - kommt da vielleicht mal wieder was demnächst?

- sonstige Infos auf die man achten sollte?

Danke,
Gruß
Seite 1 von 3‹‹123››
von
Amazon Rezensionen sind immer mit Vorsicht zu geniessen, oft beziehen sie sich auf ähnliche Geräte oder rein auf die Probleme des Versandhandels (defekte Ware durch Transportschäden usw.) und nicht jede ist auch wirklich ernst zu nehmen. Rezessionen auf Verkaufsplattformen sind häufig etwas eingefärbt und oft nicht besonders hilfreich.

Der Tintensatz vergleichsweise preiswert in den Druckkosten (XXL-Patronen) und dann stimmt auch die Reichweite. Siehe auch hier unter Verbrauchsmaterial Epson Workforce WF-3620DWF richtig ist allerdings das die Starterpatronen recht klein sind. Im übrigen ist ein teurer Tintensatz auf Dauer günstig wenn damit viele Seiten gedruckt werden können. Ein Vergleichswert wäre der Seitenpreis (in der Regel in ISO-Seiten gemessen), leider fehlen dabei allerdings der Anteil der Reinigungen (ist leider nicht wirklich vergleichbar messbar bzw. nur sehr langwierig).
Wenn Refill dann am besten mit sogenannten FillIn Patronen, da gibt es bereits viele Beiträge dazu (siehe oben im Link unter Lesermeinungen ganz unten).
An CashBack denke ich bei dem dem Modell wohl nicht mehr (allerdings weiss sowas nur Epson), allerdings gibt es noch die Promotion mit einer Garantieerweiterung auf insgesamt 36 Monaten. siehe(Bedingungen beachten) : www.epson.de/...

Schau dir auch den Test im Link oben an, und viele User hier sind auch zufrieden. Allerdings sollte man die Firmware bei Epson möglichst nicht updaten, ansonsten kann es beim Refill mal Probleme geben.
von
Derzeit hat Epson glaube ich noch die verlängerte Garantie von ingesamt 3 Jahren bei Registrierung was ganz nett ist, und ich hatte bisher noch keine Probleme auch bei Nutzung von Fremdtinte bei "anderen" Probleme wie Papiereinzug, elektronischer Defekt die Servicedienstleistung in Anspruch zu nehmen.

Die negativen Rezensionen sind auf beim großen Buchversand sind oft nach bauchgefühl.
viele Kaufen das Gerät aber nur Leute die explizit eine negative Erfahrung gemacht haben kommen wieder zurück und geben 1-2 Sterne Frustbewertungen ab.

Einen richtigen Test findest du zB hier Vergleichstest: Büro-Multifunktionsgeräte von Canon, Epson und HP
hier wird auch mit ähnlichen Geräten anderer Hersteller verglichen.

Wenn man Fotos drucken möchte sollte man microporöses Fotopapir nehmen welches namentlich auch für pigmentierte Tinte geeignet ist, sonst können die Durabrite HD Kunstharzummantelten Teilchen nicht richtig auf dem hochglanzbeschichtetem Papier halten und der Druck trocknet entweder nicht richtig oder läßt sich mit dem Fingernagel abkratzen.

Die manuelle Einzelblattführung ist etwas friemelig wenn man viele Fotos drucken will
aber ich hab echt auch dicken bastelkarton bedruckt Sattleford 120 Bl. Spezialkarton "Glacier Pro" A4/250g www.pearl.de/...
von
Hallo,

habe jetzt den 3620 bestellt. Mal schauen ob er überzeugen kann.

Muß beim installieren der Treiber auf meinen diversen PCs / Laptops der Drucker dabei per USB angeschlossen sein?
Er soll eigentlich über Ethernet im Netz hängen.

Gruß
von
Normalerweise sollte das auch so gehen, manchmal ist es aber einfacher wenn man die Netzwerkeinrichtung (ob DHCP oder feste IP-Adresse ist dabei egal) direkt am Gerät eingibt. Dann ist die Suche nach dem Gerät im Netzwerk bei der Installation leichter.
Ein USB-Anschluss ist dann nicht nötig.
von
Hi,

so, der Drucker steht und ist auch schon mal angetestet worden. Soweit ganz ok. Das "Touchpad" ist jetzt nicht gerade ein Highlight - man ist ja Smartphones gewohnt.

2 Fragen:

1) Drucker hängt im WLAN. Drucken geht. Scannen vom Drucker auf Laptop aber nicht, da will er nen USB Kabel??? Auf USB Stick scannen geht aber.

2) Ich habe Epson Scan installiert - geht, auch wenn man 1000x klicken muß bis der Scan dann gespeichert ist. Von OCR hab ich aber nix gesehen. Bei den Speicheroptionen ist kein "Text" auswählbar.

Achja, kann ich den Drucker nun guten Gewissens auch mal ausschalten, oder muss er am besten immer im Standby sein?

Danke,
Gruß
von
Da hast du am Laptop im Eventmanger u.U. eine USB-Verbindung eingestellt (ich vermute mal dort hast du den Drucker ins Netzwerk gebracht?).
von
Event Manager?? Äh, Nö.

Den Drucker hab ich am Drucker ins WLAN gehängt, dann den Treiber installiert, der hat dann den Drucker gefunden.
Dann Epson Scan installiert (aber wohl ohne OCR).
Aber keinen eVENTmANAGER.
von
hast du denn deinen Computer nach der Installation neugestartet? Der Eventmanager sollte dann eigentlich da sein. Der ist z.B. auch dazu da um von deinem Drucker auf den PC scannen zu können
von
Kommt denn der Event Manager mit dem Treiber oder der mit der Scan Software?
von
Bzw - wo kann ich den runter laden??
Seite 1 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:54
22:50
22:35
22:04
22:01
10.12.
Advertorial
Online Shops
Artikel
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
22.11. Canon Tintendrucker Cashback: Geld zurück für Canon Pixma-​ und Maxify-​Drucker
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Expression Photo HD XP-15000

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu ab 60,89 €1 Canon Pixma TS305

Drucker (Tinte)

Neu ab 1.997,00 €1 Kyocera Ecosys M8124cidn

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

Neu ab 52,89 €1 Canon Pixma TS205

Drucker (Tinte)

ab 218,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 249,00 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 132,80 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 141,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 333,80 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen