1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce WF-3620DWF
  6. Kaufabsicht Epson WF-3620

Kaufabsicht Epson WF-3620

Bezüglich des Epson Workforce WF-3620DWF - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Zusammen,

nachdem der gebraucht gekaufte Canon auch nicht richtig funktioniert, hab ich jetzt keine Lust mehr und will was neues kaufen.
Angedacht ist der WF-3620, dazu hab ich aber noch ein paar Fragen:
(noch mal zur Info: kein sehr hohes kontinuierliches Druckaufkommen. Eventuell auch mal eine Weile gar nichts. Farbe und s/w gemischt. OCR klingt interessant für Dokumentenarchiv. Aber Farblaser ist einfach zu teuer leider und ja auch nicht Fotodruck geeignet.)

- was kann ich von den negativen Rezensionen auf Amazon halten???? Wie sind hier die Erfahrungen?
-> teurer Tintensatz + Schwammbehälter, Reichweite gering, eintrocknen nach einer Woche nicht drucken, defekter DADF, etc...

- wenn ich denn mal Fotos drucken will, welches Papier wird empfohlen (vielleicht eine matte und eine glossy Variante)?

- da die Setup Patronen ja nicht so lange halten sollen - am besten gleich ein Refill / Fill-In / CISS System kaufen auf lange Sicht?
-> Garantieverlust?, welches?,

- Cashback ist ja vorbei seit Mai - kommt da vielleicht mal wieder was demnächst?

- sonstige Infos auf die man achten sollte?

Danke,
Gruß
Seite 2 von 3‹‹123››
von
Der sollte eigentlich im Gesamttreiberpaket enthalten sein
von
Hallo,

eventuell wird der auch vom Install-Navi runtergeladen: www.epson.de/...

Nennt sich hier "Epson Product Setup (v1.1) 30-Sep-2014 7.46 MBs"

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo KarlPa,

dein Problem sollte eigentlich schnell behoben sein wenn ich das richtig verstanden habe.

Öffne die Epson Scan-Einstellungen (zu finden über das Startmenü im Epson Ordner) dort stellst du das ganze auf Netzwerk um (Drucker muss dabei an sein). Nun sollte das Gerät gefunden werden.
Für das ganze benötigst du aber Admin Rechte, wovon ich mal ausgehe das du diese hast.

Ein Tipp noch für ein Problemlosen Betrieb:
Vergib dem Drucker eine feste IP Adresse unter den Einstelungen im Gerät (entweder über das Touchmenü oder das Webinterface des Druckers), sonst kann es ab und an passieren das du diese Prozedur wiederholen musst da sich die IP vom Gerät geändert hat.

Gruß
Beitrag wurde am 10.08.15, 14:13 vom Autor geändert.
von
Hallo,

überlege auch den Drucker zu kaufen. Eigentlich wollen wir das Ding nur für Schwarz-Weiß-Ausdrucke/Kopien nutzen. Kann man das auch noch wenn die Farbpatronen - etwa durch ständiges Reinigen - leer sind?

Falls das mit diesem AIO-Fax nicht geht, wißt Ihr mit welchem?

Danke!
von
Epson hat auch einige Monochrommodelle, Drucker und MFC's , z.B. den WP-M4595-DNF
von
Hallo Ede-Lingen!

Danke für Deinen Hinweis. Wenn ich es richtig sehe ist der wesentlich teuerer.

Also es wäre ja kein Drama bunt drucken zu können (im Gegenteil ein Vorteil, falls das Gerät mal anders genutzt werden sollte), aber es soll halt auch mit leeren "Bunt-Patronen" funktionieren.

Im übrigen bin ich kein ausgeprochener Epson Fan. Das Gerät stünde halt Abholbereit im Saturn nebenan.
von
@E10,

wie fast alle Drucker müssen alle Patronen Tinte enthalten. Wenn eine Farbe leer ist, geht nichts mehr. Ein Druck auch mit leerer Farbe kann nur ein Canon mit Kombikartuschen, wie der Canon Pixma MG3550

Falls weitere Fragen sind, bitte einen neuen Beitrag aufmachen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Danke für die Antwort budze!

Wir haben noch einen älteren HP OfficeJet (genaues Modell hab ich nicht parat) rumstehen, der zwar nervig meckert wenn die Farbpatronen leer sind, aber nach ok-Klick wenigstens sw druckt.

Ich finde, das ist ein Punkt den Ihr in Euren Tests erwähnen solltet.

Aber noch mal - Danke für die Antwort!
von
Das war der HP-Tintenersatzmodus. Bei Druckern mit Kombiköpfen. Aktuelle HP-Drucker können das aber nicht mehr. Da bleiben nur die kleinen Canon-Drucker oder eben der Epson Workforce Pro WF-M5690DWF oder Epson Workforce Pro WP-M4595 DNF.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ich habe in "Haushalten" Nirgends diese "Black-Only" Systemdrucker von Epson gesehen,

das ist wirklich was für Systemhäuser, Enterprisekunden die sich neben Toner-Basiertem (also LED/ Laser etc) druck nach etwas andem Umsehen
Seite 2 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:55
18:35
17:13
16:38
14:56
21.7.
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 259,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen