1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Epson Aculaser C1100
  6. Toner entnehmen

Toner entnehmen

Interesse am Epson Aculaser C1100: Drucker (Laser/LED) mit Farbe, 25,0 ipm, 5,0 ipm (Farbe), kompatibel mit S050187, S050188, S050189, S050190, S050191, S050192, S050193, S051104, 2004er Modell

Passend dazu Epson S050190 ab 69,85 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo alle, ich habe nun beim Service wegen des E537 Meldung angerufen und die sagten Heizung defekt. Das Gerät wird nun irgendwann geholt. Nun das Problem, wie mache ich die Toner raus? Wenn ich einen draussen habe dann gehts nicht weiter. Auch wenn ich per Menü einen anderen entnehmen will , dann kommt kurz darauf die Meldung E537 und es geht auch nicht weiter. Bitte um Hilfe
von
Schau' doch mal im Handbuch nach, da sollte es eigentlich drinnen stehen. Das müsste irgendwo unter manuelle Tonerentriegelung o.ä. stehen. Das ist soweit ich weiß ein kleiner Hebel an dem Tonerkarusell.
von
Hallo, ich habe das Handbuch von vorne nach hinten durchgeforstet und nichts über die manuelle Tonerentriegelung gefunden. Ebenso einen Hebel im Drucker auch nicht, wo soll der sein?
von
Hallo, bin endlich fündig geworden über google, für alle die dies einmal brauchen

druckerchannel.de/...
von
Braucht man gar nicht... bei der Abholung werden die Toner vom Abholer rausgenommen bzw. ins Austauschgerät eingebaut.
von
Hallo,

wenn der Abholer nur ein Spediteur ist, hat er davon keine Ahnung. Deshalb nochmal mein Post von damals:

um den Toner manuell zu entnehmen gehe wie folgt vor:

Der C1100 kann dabei an sein.

1. Obere Abdeckung öffnen, orangen Sicherungshebel hoch und den großen schwarzen Kasten (Photoleiter-Kit) rausnehmen und so wie Du ihn in der Hand hältst abstellen.

2. Jetzt den Revolver drehen, dabei unter keinen Umständen die mit Toner bestäubten Walzen berühren!

3. Die vordere Klappe öffnen und schauen ob der Toner in Wechselposition ist. Ist dies nicht der Fall, die vordere Klappe wieder schließen und die Position korrigieren.
Du kannst hier auch mit einem Kuli die Arritierung vorne Links nach oben drücken, somit ist der Revolver auch bei geöffneter vorderer Klappe drehbar. ( Schwarze Plastiköse und darin ist der Hebel, schau auf die Innenseite der vorderen Klappe, da ist die Nase die die Entriegelung bei geschlossener Klappe bewirkt).

4. Toner rausnehmen und schüttel und wieder einsetzen.

p.s.:
Dieses Prozedere ist ebenfalls notwendig, wenn der Drucker vor einsetzen der ersten Kartusche nicht eingeschaltet war und somit der Revolvber falsch bestückt wurde. Danach muss man noch bis zu 200 Seiten drucken, bis die Farben wieder korrekt und sauber gedruckt werden. Wie gesagt nur notwendig, wenn man sich nicht penibel an die Startanleitung gehalten hat. Das Fehlerbild dazu ist ein leerer Toner bei wenigen gedruckten Seiten und eine falsche Tonerkartusche in Wechselposition, wenn man den vermeintlich leeren Toner ersetzen will.
von
Hallo,

du kannst über das Menu Zurücksetzen am Drucker die jeweilige Kartusche auswählen und die wird dann nach vorne geholt.

du drückst taste 3
der vier pfeiltasten neben rechts neben dem display.
es erscheint Menü information.
dann taste 4 bis menü zurücksetzen erscheint.

du drückst taste 3
es erscheint warnmedungen zurückstzen
dann taste 4 bis c- toner austauschen kommt.
dannn nochmal 3

so wechselst du nach und nach alle aus

ach ja mit taste 1 kommst du wieder ins jeweils höhrere menü zurück

gruss uwe
von
Hallo Uwe,

das funktioniert aber nicht beim SWAP des Druckers, da der Drucker beim Tausch des Toners über das Menü eine Kartusche erwartet sonst geht's nicht weiter! In diesem Fall muss das manuell erledigt werden.

Grüße
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:00
18:29
18:28
14:41
14:13
27.11.
24.11.
Druckkopfreinigung WolfgangD
Advertorials
Artikel
25.11. Black Friday 2021: Bürotintentanker und weitere Drucker im Angebot
23.11. Paper Saver Ink: Selbstentfärbende Tinte soll Papier sparen
19.11. Epson Expression Photo XP-​8700: Der Letzte seiner Art
15.11. IDC Marktzahlen Q3/2021: Lieferschwierigkeiten beenden Drucker-​Aufholjagd
12.11. Firmware-​Update für Epson-​Workforce-​Drucker: Fehlerhafter Chip kann zu Druckerausfall führen
09.11. Pwn2Own Sicherheitslücken: HP-​Laser spielt Hard-​Rock
28.10. HP Envy Inspire 7920e-​ und 7220e-​Serie: Neue Fotodrucker mit "HP+"
27.10. HP Instant Ink: Verdopplung auf 10 Millionen Kunden in einem Jahr
22.10. Klage gegen Canon USA: Kein Scan ohne Tinte?
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 221,05 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 499,98 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 549,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 435,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,00 €1 Epson Ecotank ET-2825

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 238,18 €1 Epson Ecotank ET-2820

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 304,00 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 410,95 €1 Epson Ecotank ET-3850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 435,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen