1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. gelegenheitsdrucker für studenten

gelegenheitsdrucker für studenten

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo, schon wieder habe ich mich für Fachkundige Meinung in einem Forum angemeldet... ^^

Mein Drucker ist vor 2 Wochen kaputt gegangen und seit dem bin ich auf Recherche.
Hatte einen HP OfficeJet und der druckt nur noch Streifen.

Im Moment drucke ich noch relativ viel für die UNI, aber das ist dann in 2,5 Semestern vorbei und dann wird damit nur noch gelegentlich eine Rücksendung oder sonst etwas gedruckt.

Wegen der langen Standzeiten tendiere ich hier eher zu einem Laserdrucker.

Ins Auge habe ich gefasst:

Samsung Xpress M2825ND
Gut geeignet für die nächsten 2,5 Semster

Ricoh SP 150w
Mit dem 50er Blatt Einschub komme ich schon klar. Und von den Folgekosten selbe wie der Samsung. Außerdem billiger in der Anschaffung. Aber wohl umständlich mit WLAN.

Die 2 stehen bis jetzt auf der Liste.

Ich wäre dankbar für eure Einschätzung oder noch 1-2 weiter Alternativen.
Ich will so wenig wie möglich investieren, weil ich den Drucker nur noch 2,5 Semester "intensiv" nutze.

LG Sebastian
Seite 3 von 3‹‹123››
von
Das hat nichts mit der Dateigröße zu tun, sondern mit den Druckdaten für eine (oder mehrere Seiten), aber 128MB sollten heute durch Kompression auch reichen. Allerdings beschleunigt der mehr Speicher etwas die Ausgabe.
von
312dn Ist bestellt danke :)
von
Drucker ist jetzt gute 3 Wochen im Gebrauch und läuft super. Qualität der drucks finde ich spitze (kein Vergleich zu dem alten).
Es gibt nur eine Sache, die ich noch nicht so ganz durchschaut habe. Und zwar den doppelseitigen Druck:
Ich stelle das ganz normal ein und er druckt trotzdem einseitig. Ich schätze ja, dass das etwas mit der Papierart zu tun hat, die man am Druckservice einstellen kann.

Weiß da jemand mehr ?

LG Sebastian
von
Hallo,

danke für die Rückmeldung. Die Lexmark-Geräte sind schon recht ordentlich.

Welches Papier bedruckst du denn?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ich bedrucke hier 80g A4 Holzfrei, aus unserm Schreibwarenladen im Dorf ;)
von
Hallo,

vielleicht mal das Papier aus dem Nachbardorf probieren !? :-)

Ansonsten, was stellst du denn bei Duplex ein? "Einstellung vom Drucker verwenden" oder "Doppelseitig"?

Druckt er denn generell nicht doppelseitig?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ja vielleicht sollte ich das mal machen ^^

Ich stelle im Druckermenü über Eigenschaften in den Lexmark Einstellungen Doppelseitig ein.

Ah, gerade einen test gemacht.
Bei einigen Papiersorten (Dem voreingestellten Rau/Baumfaserpapier eingeschlossen), ist ein kleines Warndreieck, und ich glaube daran liegts.

Wo kann ich denn die Einstellung für das Standardpapier ändern?
Beitrag wurde am 31.10.16, 13:07 vom Autor geändert.
von
Hallo,

normalerweise ist als Standard ja immer Normalpapier hinterlege. Unter Windows gilt sonst, dass alle Einstellungen die im Druckermenü aus der Systemsteuerung/Geräte/Druckerverwaltung vorgenommen werden als Standard gespeichert werden.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Boah, ich bin so deppert. Mit dem Papier aus dem Nachbardorf klappts natürlich ^^ :D ........

Spaß bei Seite, ich habe gemerkt, dass wenn ich die Papierart direkt beim Drucken ändere das nicht gespeichert wird.
Über Systemsteuerung/Drucker allerdings schon.

Also nun läuft alles. :)
von
Gerne. Dann weiterhin viel Freude an dem Gerät.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Seite 3 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:30
23:25
23:06
20:34
18:02
14:11
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 259,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen