1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Drucker für DIN A5 170g

Drucker für DIN A5 170g

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

ich habe jetzt schon ein paar Stunden mit der Suche verbracht, aber so 100% konnte mich noch kein Gerät überzeugen, darum möchte ich gern mal nach eurer Meinung / Erfahrung fragen?!

Wir haben momentan einen Oki c5850 im Einsatz und bedrucken damit DIN A5 Papier mit 170g/m². Es werden Broschüren (10x50 Seiten,ca 1x im Monat) gedruckt (auch duplex). Da der Oki seinen Dienst nicht mehr ordentlich verrichtet, soll ein zusätzliches Gerät angeschafft werden, welches dann hauptsächlich die Broschüren bedrucken soll.

Ob nun Laser -oder Tintentechnologie ist erst mal egal, der Preis ist auch zweitrangig. Wichtig ist, dass das Gerät zuverlässig druckt, in einer guten Qualität. Grundsätzlich würde ich wahrscheinlich eher zu einem Tintengerät tendieren, da ich beim Laser eher Bedenken bezüglich der Fixierung habe. Aber vielleicht liege ich da auch falsch.

Momentan ist mein Favorit der Epson WF-5110DW, wobei bei mir das Gerät fast schon zu "klein" vorkommt.

Was meint Ihr? Sind meine Bedenken falsch? oder gibt es nen heißen Tipp?

Vielen dank vorab und ein schönes Wochenende!!
Beitrag wurde am 08.01.16, 15:21 vom Autor geändert.
von
Hallo,

der Epson Workforce Pro WF-5110DW ist da im Tintenbereich sicher schon ganz gut. Wenn es "größer" sein soll, gibt es noch den Epson Workforce Pro WF-6090DW. Der ist flexibler und hat nochmals größere Patronen.

Wenn es deutlich schneller gehen soll, gibt es von HP Geräte mit Zeilendruckkopf. Das wäre dann z.B. der HP Officejet Pro X551dw. Hier gibt es jedoch noch nicht viel Erfahrungen zur Langzeithaltbarkeit. Zudem kommt das Papier aus der Kassette, da muss man prüfen, ob das mit dem Tempo überhaupt verarbeitet werden kann.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo budze,

hab vielen Dank für deine Antwort!

Ich werd mir den 6090DW mal genauer ansehen. Wenn es für den HP noch keine großen Erfahrungswerte gibt, lasse ich davon lieber die Finger. Zu mal die Geschwindigkeit auch nicht sooo entscheidend ist.

Grüße,
Florian
von
Hi Florina,

hast du mittlerweile Erfahrungen mit dem Epson ? Funktioniert da wirklich Din-A5 im Duplexdruck ? Laut der Epson Hotline unterstützt keine Epson Drucker wirklich DinA5 Duplex

Beste Grüße,
Oliver
von
Hi Oliver,

für DIN-A5 Duplexdruck kann ich den Drucker nicht empfehlen. Ich habe mich damals an einem technischem Datenblatt orientiert, im dem Stand, dass der Drucker Duplex kann. Allerdings kann er DIN-A5 nur "duplex manuell" bedrucken, was natürlich keine wirkliche Option darstellt. Zudem hat mir die Druckqualität auch nicht sonderlich gefallen, viele feine Streifen, die erst verschwunden sind, wenn man mit höchster Qualität gedruckt hat. Wir nutzen den Drucker jetzt mit DIN-A4 Papier, dafür ist er in Ordnung und kann auch "richtig" Duplex drucken.

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

Grüße,
Florian
von
Hi Forian,

besten Dank für deine schnelle Antwort - dann such ich mal weiter :)

Grüße,
Oliver
von
Din A5 und Duplex ist häufig schwierig und dann meist auch nur bis 120g/m², da muss man meist ins Handbuch schauen ob das vom Hersteller vorgesehen ist.
Oki und Kyocera bzw. größere Geräte können das recht oft, ich hab mir mal das Datenblatt vom Kyocera Ecosys P6130cdn angeschaut und der sollte das können.zumindest bis 163g/m²
von
Laut Datenblatt kann es auch der hier: Kyocera ECOSYS P2135dn

Zwar offiziell nur bis 105g ; aber ich denke ich versuch mal ob´s nicht auch mit 120g geht - das würde mir schon reichen :)

Dank Dir,
Oliver
von
ein guter Kunde von mir arbeitet mit dem Xerox Colorqube 8580N und bedruckt jeweils simplex (also manuell duplex) karteikarten zum lernen
von
zur Produktauswahl kann ich keinen Beitrag geben. Doch hilft evtl folgender Tipp:

Wenn das A5-Papier im Drucker quer und nicht, wie standardmäßig vorgesehen, längst eingelegt wird, sollten die Papiersensoren auch beim Duplexdruck dieses als A4 identifizieren und den Druck starten. Die Elektronik wird dann sicherlich einen "Seitenfehler" identifizieren. Doch geben einige dieses nur als Status aus und drucken quittungslos weiter. Solches wäre doch hinnehmbar, wenn das Ergebnis stimmt.

Würde mir das Druckverhalten und die Druckfähigkeit beim Duplex bei Anbietern Vorort mir einfach mal zeigen lassen.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:30
22:09
21:23
21:17
19:38
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
27.08. Brother MFC-​J491DW, MFC-​J497DW und Brother DCP-​J572DW: Neue Tintenbrüder
22.08. Canon Zoemini: HP-​Sprocket-​ähnlicher Drucker nun auch von Canon
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 345,54 €1 Brother HL-J6000DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu ab 406,57 €1 Brother HL-J6100DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,30 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,87 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 362,30 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen