1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus SX235W
  6. Komischer Ausdruck verzerrt. Justage ohne Erfolg

Komischer Ausdruck verzerrt. Justage ohne Erfolg

Bezüglich des Epson Stylus SX235W - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

bei meinem Epson Stylus SX235W kommen die Ausdrucke in allen Farben sehr verzerrt also unbrauchbar heraus. Die Druckkopfjustage blieb ohne Erfolg.

Ist das Gerät ein Fall für den Müll?

Gruß

Stefan
von
Hi,

hier nochmal ein Bild als Ausdruck.

Gruß

Stefan
von
Hallo,
so ähnliche Problem treten bei den Canon Drucker auf wenn der Encoderstreifen verschmutzt ist, das ist das Transparente Band was hinter dem Druckkopf verläuft........
vorsichtig mit Fensterreiniger sauber machen reicht da oft aus, wie das bei deinem Epson ist musst Du mal sehen.

sep
von
Hi Sep,

tja leider hat es nichts geholfen. Ich werde morgenmal den Epson Support belästigen :-)

Danke trotzdem

Gruß

Stefan
von
Hi,

in anderen Foren wird man ja erzogen nicht immer neue Themen aufzumachen. Das beherzige ich mal und frage hier.
Die nächste Frage könnt ihr euch warscheinlich schon denken ist die nach der Qualität von Fremdtinten. In diesem schönen großen online Auktionshaus gibt es Knallerangebote
www.ebay.de/...
www.ebay.de/...
www.ebay.de/...
und ich wollte wissen was davon zu halten ist.

Ich würde gerne paar Bilder drucken auch mal Text mit Bild. Der Text soll aber nicht ausgefranzt gedruckt werden sondern mit schöner Randschärfe so ähnlich wie bei Laserdruckern!

Ich freue mich auf Antworten

Gruß

Stefan
von
Also fuer einen kaputten Drucker wuerde ich keine Tintenpatronen mehr kaufen ;-)

Laserscharfe Buchstaben gibt's per definitionem nur mit einem Laserdrucker. Bei einem Tintenstrahldrucker haengt das nicht nur von der verwendeten Tinte ab, sondern auch vom Papier.
von
Ich kenne die zwar nicht, aber solche Angebote gibt es zuhauf... aber die sind nur selten zu empfehlen, meist ist das Billigtinte die nicht besonders gut ist und eher Probleme macht, die sich z.B. mit Verstopfungen o.ä. auswirkt. Wenn du schon vorher Probleme damit hattest dann erst recht. Wenn schon Alternativpatronen dann sollten das Markenpatronen sein.
von
Hi zusammen,

meine Antwort von gestern schien wohl nicht angekommen zu sein. Ich habe dann nochmals Säuberungsaktion 2.0 gestartet :-) indem ich die Schraube am Scannerdeckel entfernte. Somit war mehr Platz und ich konnte alles extrem gut reinigen.

Ihr könnte ja mal das Bild vom Eingangspost mit dem jetz vergleichen.

Der Link im Bild funktioniert natürlich nicht von daher hier.
www.ebay.de/...


Danke nochmal für den Tipp

Gruß

Stefan
Beitrag wurde am 30.11.15, 14:19 vom Autor geändert.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:33
20:26
18:33
18:20
17:54
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,20 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,68 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen