1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. News: Epson Ecotank ET-Serie - Neue Namen und Verbesserungen für kommende Ecotank-Drucker

News: Epson Ecotank ET-Serie - Neue Namen und Verbesserungen für kommende Ecotank-Drucker

von
Insgesamt vier neue Ecotank-Multifunktionsdrucker von Epson werden Druckerchannel-Informationen zufolge im Spätsommer erhältlich sein. Das neue Top-Modell ET-4550 wird mit einem Pigmentschwarz und einer Duplexeinheit ausgestattet sein und weist einen üppigen Verkaufspreis auf.

News: Epson Ecotank ET-Serie von Ronny Budzinske
Seite 3 von 7‹‹12345››
von
Epson Surelab Ultrachrome D6 Tinten sind 'D' - Dye-Tinten für die Surelab-Printer, so wie Fujifilm Dyetinten für die Fujifilm Drylab DL Drucker verwendet , oder auch Noritsu verwendet da Dyetinten für solche Drucker bei Photostationen.
Beitrag wurde am 18.08.15, 16:19 vom Autor geändert.
von
In den epson ecotank / ITS modellen (oder wie immer sie genannt werden) wird eine flaschentinte von epson verwendet, die offenbar NICHT die qualität der claria hat, zumindest nicht die haltbarkeit... wäre ja sonst zu einfach für refiller..

Das Surelab SL-D700 wiederum ist baugleich mit dem Fuji Frontier-S DX100 , da ist also zu 99% wahrscheinlichkeit dieselbe dye tinte drin. Und zwar die mit der besonderen haltbarkeit durch stabilere dye-moleküle...
Für 6farb drylabs heißt sie bei epson "Ultrachrome D6", bei fuji "Vividia".
Diese technologie steckt offenbar auch in den 4farb DL versionen (fuji und noritsu), und eben auch in der bekannten epson "claria".
Da letztere nur in teuren kleinpatronen zu haben ist, kann man es mit den großen DL patronen versuchen... (im andern thread ausführlich recherchiert und getestet)
(PS: ede-lingen war schneller..)
Beitrag wurde am 18.08.15, 16:43 vom Autor geändert.
von
ob die Tinten gleich sind, oder sehr ähnlich, vielleicht vom selben Tintenhersteller kommen, etc ist ziemlich egal denke ich, Epson nennt deren Surelab-Tinten Ultrachrome D6, nicht Claria, das kann technische/chemische Gründe haben, daß die nicht identisch sind, oder vielleicht nur daß gewerbliche Kunden eher etwas unter dem Namen 'Ultrachrome' verstehen hinsichtlich Haltbarkeit etc, und nichts mit dem Namen Claria anfangen können, der bei Consumertinten verwendet wird. Auch das ist ziemlich egal denke ich, jedenfalls verwenden alle Anbieter dieser Photofinishing Drucker Dyetinten zum Drucken von Fotos, keine Pigmenttinten.
von
Hallo,

die Daten vom Epson Ecotank ET-14000 sind nun vervollständigt. Es haben sich leider fast alle Befürchtungen bestätigt.

- 4 Farben
- Dyetinte
- kein Randlos
+ 2x 70ml Schwarz im LU, welche auch komplett im Tank (2x K) Platz finden

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Epson will einfach nicht bei diesen ET-Modellen bei den 4-Farbgeräten randlos drucken, nicht bei A4, nicht bei A3, Brother scheint da flexibler zu sein. Vielleicht will man da Abstand halten zu weiteren noch nicht angekündigten Modellen, die das dann bieten, warum nicht auch mit 5 Farben - fotoschwarz und pigmentschwarz. Und mal sehen, was in 6 Monaten oder so da noch von Canon kommt.
von
Das wird auch eine Frage der Resttinte sein, denke ich. Man hat aber wohl auch Angst, dass zu viele Leute umsteigen. Wobei es ja im Dyebereich ohnehin nicht mehr so arg viele Geräte von Epson gibt ...

Gruß,

Ronn Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo,

ich hab vor in den nächsten 4 Monaten 10000 - 20000 Farbseiten zu drucken und möchte mir hierfür den Epson L355 Ecotank kaufen. Das wichtigste ist für mich dass die Druckkosten so niedrig wie möglich sind. Druckqualität und Geschwindigkeit können im Mittelfeld liegen.
Ist dafür der Epson L355 Ecotank geeignet oder sehen dafür ein anderes Gerät besser geeignet?
von
wenn die Farbseiten möglichst dokumentecht also wisch und wasserfest gedruckt werden sollen solltest du dich nach etwas anderem umsehen
von
Hi,

danke für die rasche Antwort.

Das die Farbseiten nicht dokumentecht also wisch und wasserfest gedruckt werden
liegt an der Dye-Tinte nehme ich an.
Man könnte diese Problem doch umgehen in dem man Pigment Tinte einfüllt.
Oder ist der Drucker für diese Art von Tinte nicht geschafen?
von
Nein der drucker bzw. das Ciss ist nicht dafür ausgelegt und das würd wohl zu problemen führen
zudem muss doch ein Code der sich auf der Flasche befindet (auf den Original Flaschen) eingegeben werden damit die "nachfüllung" auch akzeptiert wird afaik
Seite 3 von 7‹‹12345››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Nehmen Sie auch ohne Registrierung als Gast am Druckerchannel-Forum teil.

Einschränkungen als Gast: Das setzen von externen Links ist nicht möglich. Alle Beiträge werden moderiert und nach Prüfung freigeschaltet. Anschließend können Sie diese nicht mehr ändern.

Die Angabe Ihrer Mail sowie Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere nicht sichtbar.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
02:49
02:31
02:23
22:06
21:55
16:10
14:05
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 583,84 €1 Brother MFC-J6947DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 398,19 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,26 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 111,84 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 409,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen