1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Erweiterte Suche

Es wurden 39 Textstellen gefunden.

Sortierung Beste Ergebnisse zuerst

Alternativen zu den Canon-Patronen PGI-550/CLI-551: Alternativtinten für günstiges Drucken

artikel › Test: Patronen & Nachbauten - 11.07.2013, 10:18

Die einfachste Alternative zu den Originalpatronen des Druckerherstellers stellen für gewöhnlich nachgebaute Patronen von Fremdanbietern dar, die sich wie die Originalpatronen handhaben lassen. Für die neuen Canon-Patronen sind jedoch zum Zeitpunkt des Tests erst vereinzeltmehr...

Canon-BCI-24-Patronen-Test: Großer Canon-Tintentest für Pixma, i-, S- und BJC-Drucker

artikel › Test: Patronen & Nachbauten - 22.03.2005, 09:50

Das Druckerchannel-Testl abor prüfte 16 Patronensätze, die in die Canon-Drucker S200, S300, S330 Photo, i320, i450, i455, i470D, Pixma iP1500, iP2000, MP110, MP130, SmartBase MP360, MP370, MP390, MPC190, MPC200 Photo. Wir haben die Hersteller Canon, Armor, Cerrtone, Compedo,mehr...

Canon-BCI-3-Patronen-Test: Großer Canon-Tintentest für Pixma, i-, S- und BJC-Drucker

artikel › Test: Patronen & Nachbauten - 17.07.2004, 12:04

Das Druckerchannel-Testl abor prüfte 16 Patronensätze, die in die Canon-Drucker BJC-6000er-Serie, BJC-3000er-Serie, S400, S450, S4500, S500, S520, i550, i560 S600, S630, i6500, S750 und i850 passen. Die Schwarzpatrone passt auch in die neuen Pixma-Drucker iP3000 und iP4000. mehr...

Firmware-Ärger bei Epson: Neue Epson-Firmware blockiert kompatible Patronen

artikel › Test: Patronen & Nachbauten - 03.07.2007, 12:11

Wer sich einen neuen Epson-Drucker kauft, um billige Patronen von Drittanbietern zu verwenden, der kann eine böse Überraschung erleben. Ist der erste Satz Fremdpatronen installiert, kann es sein, dass der Drucker die Patronen verweigert, obwohl sie exakt für diesen Druckertypmehr...

Kompatible Patronen PGI-520/CLI-521 für Canon-Drucker: Günstiger drucken mit Fremdtinte

artikel › Test: Patronen & Nachbauten - 01.09.2010, 08:50

Druckerchannel untersucht in diesem Vergleichstest, wie sich die CLI-521- und PGI-520-Nachbauten von Artech (Armor), Inktec, Jettec, KMP, Peach, Pearl, Pelikan und Sudhaus gegen die Originalpatronen von Canon schlagen. In einem Pixma MP550 müssen alle Probanden ihre Fähigkeitenmehr...

Pelikan-Patronen für Canon-Drucker: Die ersten CLI- und PGI-Nachbauten mit Chip

artikel › Test: Patronen & Nachbauten - 04.03.2008, 17:18

Jetzt sind sie erhältlich, die Pelikan-Patronen für die Canon-Pixma-Drucker, für die es bislang keine funktionierende Alternative gab. Druckerchannel hat die ersten Pelikan-Patronen im Testlabor, die einen Chip haben, der dieselbe Funktionsweise haben soll wie die Originalmehr...

Dye- und Pigmenttinten: Dye- und Pigment-Tinte: Der Unterschied

artikel › Test: Patronen & Nachbauten - 08.02.2004, 14:19

Bei Dye-Tinte (gesprochen: Dai-Tinte) ist der Farbstoff in der Trägerflüssigkeit gelöst. Das heißt, die Farbe ist wasserlöslich, und die Trägerflüssigkeit besteht zum größten Teil aus Wasser. Ein Dye-Molekül hat eine Größe von rund 2 Nanometer (milliardstel Meter). Für Grafikenmehr...

Refill-Werkzeug Fill Bill 2 und HpCaJig : Professionelle Refill-Werkzeuge made in Germany

artikel › Test: Patronen & Nachbauten - 08.02.2013, 11:24

Es gibt zwar auch eine ganz einfache und schnelle Methode, um seine Tintenpatronen wiederzubefüllen (siehe unseren Workshop für Canon oder HP-Patronen), die eignet sich aber nur für den eigenen Drucker, weil man die Patrone einmal anbohren muss - das kann man Kunden in einermehr...

Chip-Resetter für Canon-Patronen PGI-525 und CLI-526: Neue Resetter von Artech, Peach und Sudhaus-Inkjet

artikel › Test: Patronen & Nachbauten - 22.06.2011, 16:31

Rund ein Jahr nach der Einführung der Canon-Tintenpatronen PGI-525 und CLI-526 sind die Chips geknackt. Nun kann man also kompatible Tintenpatronen mit Chips kaufen und auch die ersten Chip-Resetter sind da, die Druckerchannel bereits im Labor hat.Von Artech gibt es den neuenmehr...

Kompatible Canon-Pixma-Patronen CLI-8/PGI-5 mit Chip: Fremde Tinte im Pixma-Drucker

artikel › Test: Patronen & Nachbauten - 16.12.2008, 09:56

Druckerchannel untersucht, wie sich die CLI-8- und PGI-5-Nachbauten von Geha, Jettec, KMP, Pearl, Peach, Pelikan und Sudhaus gegen die Originalpatronen von Canon schlagen. In einem Pixma iP4500 müssen alle Probanden ihre Fähigkeiten im Testlabor unter Beweis stellen. Diemehr...

Sudhaus Redsetter für Canon CLI-8: Auswertung des DC-Lesertests

artikel › Test: Patronen & Nachbauten - 10.07.2008, 13:25

Ende Mai haben wir 15 Druckerchannel-Leser n die Möglichkeit gegeben, jeweils einen Sudhaus-Redsetter für die verschlüsselten Canon CLI-8- und PGI-5-Patronen zu testen. Nach rund vier Wochen Intensivtest aus der Praxis unserer Leser stellen wir heute die Auswertung allermehr...

Kompatible Autoreset-Chips (ARC) für Canon CLI-551/PGI-550: Schummel-Chips

artikel › Test: Patronen & Nachbauten - 10.12.2013, 09:08

Im Oktober 2013 kamen die ersten kompatiblen Refill-Patronen für die aktuellen Canon-Patronen CLI-551/PGI-550 mit Chip auf den Markt. Dabei handelte es sich jedoch um einen "Permanent-Chip ", der sich so verhält wie ein Canon-Originalchip: Ist die Patrone einmalmehr...

Kompatible Nachfüllpatronen für Canon CLI-551/PGI-550: Canon billig abgefüllt

artikel › Test: Patronen & Nachbauten - 30.10.2013, 09:19

Während es für die Original-Canon-Patro nen der letzten Generationen noch jeweils einen Resetter gab, mit dem man den Chip einfach wieder zurücksetzen konnte, wird es für die aktuellen Patronen (CLI-551/PGI-550) wohl keinen Resetter mehr geben - der Chip sei so gebaut, dassmehr...

Sudhaus-Inkjet USB-Redsetter mit LED: Es werde Licht

artikel › Test: Patronen & Nachbauten - 22.08.2011, 12:54

Im Juni 2011 hat Druckerchannel bereits die neuen Resetter von Artech und Peach vorgestellt, mit denen sich die Chips der aktuellen Canon-Tintenpatronen CLI-526/PGI-526 zurücksetzen lassen. Mit etwas Verspätung ist nun auch der "Redsetter" ; von Sudhaus-Inkjet da.mehr...

Kompatible Tintenpatronen für HP Nr. 364: Bunte Finger und Bastelfrust

artikel › Test: Patronen & Nachbauten - 02.08.2011, 07:49

Kompatible Nr. 364-Tintenpatronen, die genauso funktionieren wie die Originalpatronen, gibt es nicht. Entweder kommen die Patronen ganz ohne Chip daher oder der Hersteller hat einen gebrauchten Originalchip auf die Patrone geklebt. Druckerchannel hat sich den Markt anmehr...

Der Test des Canon-Resetters: Der Sudhaus-Redsetter im Testlabor

artikel › Test: Patronen & Nachbauten - 29.04.2008, 14:58

Redsetter heißt das kleine rote Kästchen von der Firma Sudhaus, das die Canon-Tintenpatronen ins sekundenschnelle wieder zurücksetzen kann. Auf der Remax-Messe in Düsseldorf (10. - 12. April) zeigte Sudhaus einen Prototyp des "Redsetters&quo t;. Druckerchannel hat nunmehr...

Canon-Chip-Patronen von Pelikan und Pearl: Die ersten Canon-Nachbauten mit Chip

artikel › Test: Patronen & Nachbauten - 23.04.2008, 14:51

Ab Ende April oder Anfang Mai 2008 sollen die chinesischen Pearl-Patronen erhältlich sein. Druckerchannel hat erste Muster erhalten und diese gründlich getestet. Bereits beim ersten Öffnen der Packungen erkennt man die mangelhafte Qualitätskontrolle oder die schlecht sitzendemehr...

Neuer Armor-Adapter für Canon Pixma iP4500: Armor/Artech zeigen Adapter für Pixma-Modelle und neuen Epson-Patronen

artikel › Test: Patronen & Nachbauten - 23.10.2007, 12:27

In unserer News vom 26.9.2007 hat Druckerchannel darauf hingewiesen, dass der Armor-Adapter und das baugleiche Geha-Tuning-Kit mit dem neuen Canon Pixma iP4500 nicht mehr funktioniert.Artech ist ein Tochterunternehmen der Armor-Gruppe aus Frankreich. Artech entwickelt Tintenmehr...

Pelikan-Powerpad für Pixma-Drucker: Powerpad mit fehlenden Kraftreserven

artikel › Test: Patronen & Nachbauten - 26.02.2007, 17:57

Powerpads nennt Pelikan Hardcopy die kleinen Tintenbehälter, die die Canon-Patronen mit neuer Kraft versorgen sollen. Druckerchannel testet das System ausführlich auf Reichweite, Kosten und Handling. Die aktuellen Canon-Pixma-Patronen sind mit einem Chip versehen - diemehr...

Armor-Adapter für Canons Pixma-Drucker: Erste ernsthafte Nachbauten für Pixma-Drucker

artikel › Test: Patronen & Nachbauten - 16.02.2007, 13:17

Weil Canon bei den neuen Pixma-Druckern mit einzelnen Tintenpatronen einen Chip verwendet, lassen sich diese Patronen nicht mehr nachbauen. Wer kein Original kaufen will, hat also nur die Möglichkeit, den Chip der leeren Originalpatrone auf eine andere Patrone umzukleben (siehemehr...

Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:35
00:12
23:02
21:58
21:25
13:48
Advertorial
Online Shops
Artikel
07.12. HP Laserjet Ultra: HP-​Laser mit Toner "für zwei Jahre"
06.12. HP Laserjet Pro M118dw und Laserjet Pro MFP M148dw/fdw: Alte Bekannte mit kleineren Tonern
03.12. Epson Ecotank ET-​4700: Einfach-​Tintentankdrucker mit ADF
28.11. Brother Jubiläum: Brother feiert 110. Geburtstag
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 179,48 €1 HP Laserjet Pro MFP M148fdw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 161,79 €1 HP Laserjet Pro MFP M148dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 119,20 €1 HP Laserjet Pro M118dw

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   HP Laserjet Ultra M206dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 197,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 156,83 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 184,65 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 249,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 666,00 €1 Epson Workforce Pro WF-M5799DWF

S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen