1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Erweiterte Suche

Es wurden 39 Textstellen gefunden.

Sortierung Beste Ergebnisse zuerst

Kompatible Patronen PGI-520/CLI-521 für Canon-Drucker: Günstiger drucken mit Fremdtinte

artikel › Test: Patronen & Nachbauten - 01.09.2010, 08:50

Druckerchannel untersucht in diesem Vergleichstest, wie sich die CLI-521- und PGI-520-Nachbauten von Artech (Armor), Inktec, Jettec, KMP, Peach, Pearl, Pelikan und Sudhaus gegen die Originalpatronen von Canon schlagen. In einem Pixma MP550 müssen alle Probanden ihre Fähigkeitenmehr...

Kompatible Canon-Pixma-Patronen CLI-8/PGI-5 mit Chip: Fremde Tinte im Pixma-Drucker

artikel › Test: Patronen & Nachbauten - 16.12.2008, 09:56

Druckerchannel untersucht, wie sich die CLI-8- und PGI-5-Nachbauten von Geha, Jettec, KMP, Pearl, Peach, Pelikan und Sudhaus gegen die Originalpatronen von Canon schlagen. In einem Pixma iP4500 müssen alle Probanden ihre Fähigkeiten im Testlabor unter Beweis stellen. Diemehr...

Refill-Tankstellen: Fillingstation

artikel › Test: Patronen & Nachbauten - 09.01.2006, 11:16

In der Regel kann man nach einer kurzen Wartezeit seine befüllten Patronen wieder mitnehmen. Im Test haben wir zwischen wenigen Minuten und über einer Stunde warten müssen. Im Gegensatz zu fertig befüllten Tintenpatronen wie zum Beispiel von KMP, Mefatech, Pelikan odermehr...

Canon-Patronen: Großer Canon-Tintentest für Pixma, i-, S- und BJC-Drucker

artikel › Test: Patronen & Nachbauten - 17.05.2005, 14:07

Canon_BCI-6_tabelle.pdfDr uckerchannel nahm die sechs separaten Tintenpatronen BCI-6BK, BCI-6C, BCI-6M, BCI-6Y, BCI-6PC und BCI-6PM (Schwarz, Cyan, Magenta, Gelb, Fotocyan und Fotomagenta) unter die Lupe. Die Patronen passen in die Drucker Canon i865, i905, i950, i965, i9100,mehr...

Pelikan-Patronen für Canon-Drucker: Die ersten CLI- und PGI-Nachbauten mit Chip

artikel › Test: Patronen & Nachbauten - 04.03.2008, 17:18

Jetzt sind sie erhältlich, die Pelikan-Patronen für die Canon-Pixma-Drucker, für die es bislang keine funktionierende Alternative gab. Druckerchannel hat die ersten Pelikan-Patronen im Testlabor, die einen Chip haben, der dieselbe Funktionsweise haben soll wie die Originalmehr...

Canon-Chip-Patronen von Pelikan und Pearl: Die ersten Canon-Nachbauten mit Chip

artikel › Test: Patronen & Nachbauten - 23.04.2008, 14:51

Ab Ende April oder Anfang Mai 2008 sollen die chinesischen Pearl-Patronen erhältlich sein. Druckerchannel hat erste Muster erhalten und diese gründlich getestet. Bereits beim ersten Öffnen der Packungen erkennt man die mangelhafte Qualitätskontrolle oder die schlecht sitzendemehr...

Armor-Adapter für Canons Pixma-Drucker: Erste ernsthafte Nachbauten für Pixma-Drucker

artikel › Test: Patronen & Nachbauten - 16.02.2007, 13:17

Weil Canon bei den neuen Pixma-Druckern mit einzelnen Tintenpatronen einen Chip verwendet, lassen sich diese Patronen nicht mehr nachbauen. Wer kein Original kaufen will, hat also nur die Möglichkeit, den Chip der leeren Originalpatrone auf eine andere Patrone umzukleben (siehemehr...

Kompatible Tintenpatronen für HP Nr. 364: Bunte Finger und Bastelfrust

artikel › Test: Patronen & Nachbauten - 02.08.2011, 07:49

Kompatible Nr. 364-Tintenpatronen, die genauso funktionieren wie die Originalpatronen, gibt es nicht. Entweder kommen die Patronen ganz ohne Chip daher oder der Hersteller hat einen gebrauchten Originalchip auf die Patrone geklebt. Druckerchannel hat sich den Markt anmehr...

Der Test des Canon-Resetters: Der Sudhaus-Redsetter im Testlabor

artikel › Test: Patronen & Nachbauten - 29.04.2008, 14:58

Redsetter heißt das kleine rote Kästchen von der Firma Sudhaus, das die Canon-Tintenpatronen ins sekundenschnelle wieder zurücksetzen kann. Auf der Remax-Messe in Düsseldorf (10. - 12. April) zeigte Sudhaus einen Prototyp des "Redsetters". Druckerchannel hat nun das erstemehr...

Pelikan-Powerpad für Pixma-Drucker: Powerpad mit fehlenden Kraftreserven

artikel › Test: Patronen & Nachbauten - 26.02.2007, 17:57

Powerpads nennt Pelikan Hardcopy die kleinen Tintenbehälter, die die Canon-Patronen mit neuer Kraft versorgen sollen. Druckerchannel testet das System ausführlich auf Reichweite, Kosten und Handling. Die aktuellen Canon-Pixma-Patronen sind mit einem Chip versehen - diemehr...

Sudhaus Redsetter für Canon CLI-8: Auswertung des DC-Lesertests

artikel › Test: Patronen & Nachbauten - 10.07.2008, 13:25

Ende Mai haben wir 15 Druckerchannel-Lesern die Möglichkeit gegeben, jeweils einen Sudhaus-Redsetter für die verschlüsselten Canon CLI-8- und PGI-5-Patronen zu testen. Nach rund vier Wochen Intensivtest aus der Praxis unserer Leser stellen wir heute die Auswertung allermehr...

Alternativen zu den Canon-Patronen PGI-550/CLI-551: Alternativtinten für günstiges Drucken

artikel › Test: Patronen & Nachbauten - 11.07.2013, 10:18

Die einfachste Alternative zu den Originalpatronen des Druckerherstellers stellen für gewöhnlich nachgebaute Patronen von Fremdanbietern dar, die sich wie die Originalpatronen handhaben lassen. Für die neuen Canon-Patronen sind jedoch zum Zeitpunkt des Tests erst vereinzeltmehr...

Dye- und Pigmenttinten: Dye- und Pigment-Tinte: Der Unterschied

artikel › Test: Patronen & Nachbauten - 08.02.2004, 14:19

Bei Dye-Tinte (gesprochen: Dai-Tinte) ist der Farbstoff in der Trägerflüssigkeit gelöst. Das heißt, die Farbe ist wasserlöslich, und die Trägerflüssigkeit besteht zum größten Teil aus Wasser. Ein Dye-Molekül hat eine Größe von rund 2 Nanometer (milliardstel Meter).mehr...

Kompatible Nachfüllpatronen für Canon CLI-551/PGI-550: Canon billig abgefüllt

artikel › Test: Patronen & Nachbauten - 30.10.2013, 09:19

Während es für die Original-Canon-Patronen der letzten Generationen noch jeweils einen Resetter gab, mit dem man den Chip einfach wieder zurücksetzen konnte, wird es für die aktuellen Patronen (CLI-551/PGI-550) wohl keinen Resetter mehr geben - der Chip sei so gebaut, dassmehr...

Refill-Werkzeug Fill Bill 2 und HpCaJig : Professionelle Refill-Werkzeuge made in Germany

artikel › Test: Patronen & Nachbauten - 08.02.2013, 11:24

Es gibt zwar auch eine ganz einfache und schnelle Methode, um seine Tintenpatronen wiederzubefüllen (siehe unseren Workshop für Canon oder HP-Patronen), die eignet sich aber nur für den eigenen Drucker, weil man die Patrone einmal anbohren muss - das kann man Kunden in einermehr...

Canon-BCI-24-Patronen-Test: Großer Canon-Tintentest für Pixma, i-, S- und BJC-Drucker

artikel › Test: Patronen & Nachbauten - 22.03.2005, 09:50

Das Druckerchannel-Testlabor prüfte 16 Patronensätze, die in die Canon-Drucker S200, S300, S330 Photo, i320, i450, i455, i470D, Pixma iP1500, iP2000, MP110, MP130, SmartBase MP360, MP370, MP390, MPC190, MPC200 Photo. Wir haben die Hersteller Canon, Armor, Cerrtone, Compedo,mehr...

Canon-BCI-3-Patronen-Test: Großer Canon-Tintentest für Pixma, i-, S- und BJC-Drucker

artikel › Test: Patronen & Nachbauten - 17.07.2004, 12:04

Das Druckerchannel-Testlabor prüfte 16 Patronensätze, die in die Canon-Drucker BJC-6000er-Serie, BJC-3000er-Serie, S400, S450, S4500, S500, S520, i550, i560 S600, S630, i6500, S750 und i850 passen. Die Schwarzpatrone passt auch in die neuen Pixma-Drucker iP3000 und iP4000. Wirmehr...

Chip-Resetter für Canon-Patronen PGI-525 und CLI-526: Neue Resetter von Artech, Peach und Sudhaus-Inkjet

artikel › Test: Patronen & Nachbauten - 22.06.2011, 16:31

Rund ein Jahr nach der Einführung der Canon-Tintenpatronen PGI-525 und CLI-526 sind die Chips geknackt. Nun kann man also kompatible Tintenpatronen mit Chips kaufen und auch die ersten Chip-Resetter sind da, die Druckerchannel bereits im Labor hat.Von Artech gibt es den neuenmehr...

Erste Nachbauten für Pixma iP4200 / iP5200: Halbe Sachen

artikel › Test: Patronen & Nachbauten - 08.03.2006, 13:28

Endlich sind sie da: Die ersten Nachbauten für die neuen Pixma-Drucker Canon Pixma iP4200, Pixma iP5200, Pixma iP6600, Pixma MP500 und MP800. Doch die Ernüchterung ist groß: Auf den kompatiblen Patronen fehlt der notwendige Chip.Für rund 21 Euro bekommt man beimmehr...

Peach Snap Print: Aus Einweg wird Mehrweg

artikel › Test: Patronen & Nachbauten - 06.12.2005, 17:42

Die Originalpatronen von HP lassen sich aus patentrechtlichen Gründen nicht nachbauen. Der schweizer Hersteller Peach bedient sich eines Tricks und bietet für HP-Deskjet-, PSC-, Officejet- und Photosmart-Drucker praktische Ersatztintenpatronen an. Diese heißen H57 und H56 undmehr...

Seite 1 von 2‹‹12››
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:12
21:36
20:55
20:16
19:56
10.5.
8.5.
Advertorials
Artikel
11.05. HP Laserjet MFP M234-​, MFP M234e, M209-​ und M209e-​Serie: Einfache Duplex-​Monolaser mit Preisnachlass für HP+
07.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2021: Fast 20 Prozent mehr Drucker verkauft
04.05. Printergate Euroconsumers: Verbraucherschützer fordern bis zu 150 € Entschädigung für Käufer von HP-​Druckern
03.05. HP Officejet 8010e-​, Pro 8020e-​, 9010e-​ und 9020e-​Serie: Büro-​Tintendrucker mit "HP+"-​Option
29.04. HP Deskjet 2700e-​, 4100e-​ sowie Envy 6000e-​ und 6400e-​Serie: Einfache Tintendrucker mit "HP+"-​Option
28.04. HP+: Originalkartuschen-​Zwang auf "Wunsch"
27.04. HP Instant Ink für Laser: Toner-​Lieferdienst mit Seitenkontingenten
21.04. HP renewed: Aufbereitete Originalpatronen von HP ab Mai
20.04. Epson Workforce Pro WF-​C5710/90DWF und WF-​4740-​Serie: "Wichtiges Firmwareupdate" gegen Scannerfehler 100016?
14.04. Canon Pixma G650 und G550: Sechsfarb-​Megatanker für wenig Geld
09.04. Canon i-​Sensys MF832Cdw: Neue Farblaser-​Oberklasse
01.04. Pararesin Japan Consortium: Drucker und Kartuschen aus Altpapier und Augentierchen
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 249,80 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 185,93 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 99,00 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 799,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 3.148,00 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 297,02 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 498,57 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 524,00 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 427,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 313,41 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen