1. DC
  2. Forum
  3. Refill
  4. 1 neue drucktechnik wird eingeführt

1 neue drucktechnik wird eingeführt

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
printchen hat mir diese neue drucktechik beschrieben:

-und arbeitet schon auf der neuen Tonerhodentorsionstechnik.

-Dadurch wird die sogenannte Tonerejakulation, ein ausfransen des Toners bei zu viel Papierreibung vermindert.

kann mir mal das einer erklären was das bedeutet tonerejakulation

kennt jemand diese neue technik

laut printchen würde sowas geben
von
wenn es das ist was ich denke, wird es sicher keine refill- lösung geben, oder?
von
Auszug aus der aktuellen US-Presseaussendung" Die Tonerhodentorsiontechnik ist ein neuartiges Druckverfahren bei dem durch eine Stieldrehung von Tonerhoden und Nebentonerhoden mit Unterbrechung der Tonerzirkulation und hämorrhagischer Infarzierung das ausfransen des Toners durch Papierreibung nahezu ausgeschlossen wird.

Bei der sogenannten Tonerejakulation - von lateinisch eiaculari (herausschleudern) wird der Tonerstaub mit hohem Druck auf die Fotoleitertrommel geschleudert.
Weiterer Vorteil dieser Technik ist das es auch zu keiner vorzeitigen Belichtung des Fotoleiters mehr kommen kann da die Tonerejakulation auf 1/1 000 000 Sekunde genau erfolgt. Übermässiger Stauberguss wie älteren Geräten der HP-Colorserie ist dadurch auszuschliessen......"

Grüße Rob72

Falls mehr Infos benötigt übersetze ich den Rest auch noch;-)
von
Mit der Tonerejakulationstechnik arbeiten doch die Refiller schon jahrelang ... sonst würden diese Drucker innen nicht so dreckig aussehen ... :-)
von
boohhhh wahnsinn

hätt ich nie gedacht

ich brauch die erklräung genauer bitte
wie du es mir vorgeschlagen hast

cih chekc des immer noch ned

also schreib mal los
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:08
19:06
18:20
17:56
17:08
11:50
10:41
16.10.
16.10.
14.10.
Advertorials
Artikel
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
25.08. IDC Marktzahlen Q2/2021: Druckermarkt knapp über Vor-​Pandemie-​Niveau
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 214,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,99 €1 Brother HL-L2310D

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 357,97 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 441,70 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 585,45 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 378,14 €1 Epson Ecotank ET-5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 290,20 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 459,73 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 394,00 €1 HP Smart Tank 7305

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen