1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Farblaser für Leuchtkästen geeignet ?

Farblaser für Leuchtkästen geeignet ?

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo, trage mich mit dem Gedanken einen Farblaser zu kaufen.
Es soll auf lichtdurchlässige Folie (weiss, transparent) gedruckt werden. Gibt es passende Medien dafür?
Wie verhält sih die Lichtdurchlässigkeit bei den Farblasern?
Hat jemand Erfahrung damit?
Welchen Drucker in der Mittelklasse würdet ihr dafür empfehlen?
Ente2222
von
Hallo Ente,

Grundsätzlich sind Laserdrucker schon dazu geeignet auf Transparentfolie zu drucken, dennoch ist es in meinen Augen nicht sinnvoll allein deswegen einen Laserdrucker anzuschaffen.

Auch geeignete Materialien gibt es. Allerdings muß da unbedingt drauf geachtet werden, daß Folien Lasergeeignet sind. Folien für Tintenstrahler (haben meist einen Papierstreifen an der Oberseite) würden sich in der Heizung des Laserdruckers nur verflüssigen und dir deinen Drucker ruinieren da sie nicht auf diese Temperaturen ausgelegt sind.

Rein von der Farbqualität wirst du mit einem handelsüblichen Tintenstrahldrucker wesentlich besser wegkommen als mit einem Laser, was daran liegt, daß die flüssige Tinte vollkommen Lichtdurchlässig ist. Toner allerdings ist ein Feststoff und gerade bei einer Hinterleuchtung wird das nicht mehr so schön aussehen, da die Farben dann nicht mehr "leuchten" weil der Toner selber Licht schluckt.

Am sinnvollsten wäre es vielleicht, dir von den jeweiligen Herstellern mal eine Demopage zuschicken zu lassen und selbst zu urteilen. Eine direkte Empfehlung denke ich wird es nicht geben, weil in dieser Disziplin alle Hersteller gleichauf liegen (sollten).

Grüße Benni
Beitrag wurde am 06.10.06, 20:21 Uhr vom Autor geändert.
von
Sehr aufschlussreich. Habe ein Designjet 130 und bin zufrieden.
Nur leider sind die Farben nicht wasserfest und das ist manchmal ein Problem im Außenbereich. Deshalb die Überlegung mit dem Colorlaser.
Gruß, Ente2222
von
Vorsicht. Es gibt einige Hersteller, wie etwa Samsung, die nicht lichtdurchlässige Toner verwenden. Auf einem Leuchtkasten sieht es dann lediglich schwarz-weiß aus.

Samsung erwähnt dies nicht einmal in den eigenen Produktinfos. Dies kann als arglistige Täuschung verstanden werden.
von
Hallo,

außerdem musst du bedenken, dass die Farbdeckung bei Farblasern, gerade auf Folien, nicht mit der von Tintenstrahlern zu vergleichen ist. Gerade wenn die zu berdruckende Fläche etwas größer ist, sieht das auf Farblaser-Folien meist eher unschön aus.

Grüße
Stephan
von
Hallo Ente,

nur mal eine Anmerkung:

Warum druckst du dann mit dem Designjet die Folien nicht Spiegelverkehrt, so daß du die Druckseite nach innen hast?
Da diese Folien, denke ich mal, eh in Lichtkästen sollen hast du doch so schon mal das Thema Wasserfestigkeit erledigt.
Ein größeres Problem würde ich sehen, da es nur Dye-Tinte ist und so nicht UV-Beständig und es für den kleinen 130'er leider kein Tube-System für UV zum Nachrüsten gibt, da müsste man dann schon auf die 5000'er Serie "hochrüsten", wobei diese 42" dann schon wieder zu groß sein dürften.

Grüße Benni
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:38
HP Smart AppGerdBr
20:30
16:50
16:21
15:12
10:56
09:08
14.10.
13.10.
12.10.
Advertorials
Artikel
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
25.08. IDC Marktzahlen Q2/2021: Druckermarkt knapp über Vor-​Pandemie-​Niveau
24.08. Canon Pixma TR4650 und TR4651: Einfache Fax-​Multis mit Duplexdruck
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 408,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 391,69 €1 HP Smart Tank 7305

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 214,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 441,70 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 585,45 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 269,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 218,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4830DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 255,37 €1 Epson Ecotank ET-2821

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 748,99 €1 Epson Ecotank ET-8550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen