1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus C66
  6. Die Tintenstände sind grau unterlegt!

Die Tintenstände sind grau unterlegt!

Bezüglich des Epson Stylus C66 - Drucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Servus zusammen!

Habe seit einigen Tagen nen gebrauchten C66 Stylus von nem Freund übernommen und habe folgendes Problem:

der Drucker zeigt unter "DRUCKEINSTELLUNGEN" keinen Tintenstand an, beziehungsweise alle 4 Tintenkammern sind grau unterlegt!
Hatte mir sogar schon nen neuen Treiber von EPSON heruntergeladen (5.5), jedoch keinen Erfolg damit gehabt.
Bei ihm war der Drucker völlig i.O., daher weiß ich mir nun keinen Rat mehr.

Vielen Dank schonmal für eure Antworten.
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo!
Du mußt den Statusmonitor installieren
esupport.epson-europe.com/...

Gruß sep.
von
Hallo sep.!

Den hatte ich anfangs schon versucht zu installieren, leider kam und kommt die Fehlermeldung (des WIN16-Teilsystems):
"C:\windows\system32\autoexec.nt. Die Systemdatei ist nicht geeignet, um Anwendungen für MS-DOS oder Microsoft Windows auszuführen."

Selbst der Button "Ignorieren" installiert den Statusmoni nicht.
von
Hallo Chris!
Dann sehe mal bitte hier nach
www.informationsarchiv.net/...

Gruß sep.
von
Vielen Dank für Deine Mühe, aber leider klappt auch die
manuelle Eingabe unter dem Command-Tray nicht.
Die meckert dann von wegen "Ziel nicht vorhanden, obschon ich selbstverständlich Laufwerks-und Festplattenbuchstaben geändert habe! Ich verzweifel noch mit dem Drucker.

An den zweiten Lösungsweg muß ich mich dann wohl zur Not dranmachen, aber gibt es keine andere Alternative?
Bin echt für jeden Hinweis dankbar!!

Grüße
Chris
von
Wenn es dir nur um den Tintenstand geht, hast Du auch die Möglichkeit dir das SSC Service Utility Programm runter zu laden, da hast Du auch die Möglichkeit die Tintenstände zu kontrollieren. Sehe dir dazu mal den LA von fr@nk an , das Programm wird auch benötigt wenn der Drucker den Tintenschwamm voll hat und resettet werden muß Workshop: Resttintentank bei Epson-C- & D-Tintendruckern tauschen
von
Nochmals danke für Deine Hilfe!!

In meinen Augen muß es jedoch auch möglich
sein, die EPSON eigene Software korrekt nutzen
zu können- mir unverständlich, daß es nicht klappt
und bei allen Druckern, die ich seit ´87/´88
nutze, habe ich solche Probleme noch nicht erfahren.

Grüße
Chris
von
So, ich hatte nochmal alles mir mögliche versucht und sogar alle Schlüssel aus der Reg. entfernt.
Danach neu installiert, aber die Fehlermeldung kommt immer noch.

Deshalb den Treiber (5.5) von der EPSON Homepage gezogen- klappt und ist, im Gegensatz zu dem auf der Disc, sogar digital signiert.
Von dem Erfolg betrunken habe ich mir dann den Status Monitor3 von der EPSON Seite gesaugt. Bei dem Versuch der Installation meckert der PC jedoch wie anfangs.

Nun bin ich mit meinem Latein wirklich am Ende!
von
Hallo

an epson liegt das sicher nicht , bei dir vermute ich eher andere probleme .

1 : z.b Windows ist total fertig ( so was soll es geben daher muss man ab und zu in neu Installieren ) ich glaube bei dir liegt an total verhunzten Windows .

schon mal am andern PC Probiert , und beim Freund ging er da ?

2 : du verschweigst uns wie du im angeschlossen hast ( an USB oder parrarellport , an USB hub - oder PCI USB Karte - an USB 1.1 oder 2.0 u.s.w )

3 : welches windows du nutzt

4 : welches Mainbord du hast ( genaue bezeichnung Chipsatz )

hätte man diese infos könnte man dir sicher helfen .

mfg mister x
von
Hallo mister x!

1. sicher nicht der Grund, nutze Windows seit knapp 16 Jahren, aber sowas wäre für mich eine neue Erfahrung!
Werde das Gerät, wenn es nicht anders klappen wird (nutze nun die SSC Utility- nett, aber hätte gern Zugriff zum Original), mal zu nem Freund mitnehmen und dort probieren

2. das Gerät ist an PCI Hub 2.0 installiert (eventuell mal n Parallelkabel probieren?)

3. Home Ed. SP2

4. K7S5A/SiS735

Ich hoffe, die Infos helfen Dir weiter!

Grüße
von
Windows ist doch immer mal für eine Überraschung gut, auch wenn man denkt, man hat schon alle Fehler mitgemacht...
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:13
13:37
13:27
13:02
12:02
21.1.
20.1.
20.1.
19.1.
Cleverleihe
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.01. Epson Winter-​Cashback: Vierzig Euro retour für S/W-​Ecotanks
17.01. Oki-​Pakete für vertikale Märkte: Profis fürs Hotel, Autohaus und Gärtnerei
17.01. Canon-​Patente für Tonerkartuschen: Canon lässt kompatible HP-​Toner von Amazon.de entfernen
07.01. HP Color Laserjet Enterprise M856dn: A3-​Farblaser mit Ausbaufähigkeiten
13.12. Marktzahlen Drucker 2019 (drittes Quartal): HP auf Platz 1 gefolgt von Canon und Epson
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-M2120

S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CX920de

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

ab 199,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 165,10 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 123,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 60,65 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 361,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 273,69 €1 Brother MFC-L3750CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 127,89 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 416,12 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen