1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Oki C5900dn?

Oki C5900dn?

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen

Seit fast einem Jahr besitze ich das Multifunktionsgerät Epson CX11NF (basierend auf dem Druckwerk des C1100). Da ich manchmal doch recht viel zu drucken habe, wäre es gut, wenn ich einen etwas schnelleren Farblaser hätte, insbesondere wenn es um das drucken von farbigen Dokumenten geht. (Das Multifunktionsgerät behalte ich auf jeden Fall). Nun habe ich den Oki C5900dn in der näheren Auswahl, vorallem weil der schnell ist, aber auch doppelseitig drucken kann sowie die Tonerkartuschen relativ ergiebig sind. Nun wollte ich einmal fragen, wer hier schon Erfahrungen mit dem Drucker sammeln konnte? Wie ist die Qualität des Photodrucks? Besser als beim CX11NF? Wäre froh, wenn ihr mir helfen könntet.

Mit freundlichen Grüssen und besten Dank

JCD
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Zu den Druckanforderungen: Es ist sehr unterschiedlich, es gibt Monate in denen ich sehr wenig drucke. Andererseits aber ist es so, dass ich innerhalb von einer paar Tagen/Wochen so gegen 500 Seiten drucke. Pro Jahr sind es gegen/mehr als 6000 Seiten. Wenn dann solch grössere Druckaufträge anfallen, ist es mit einem 4 s/min Drucker schon recht mühsam.

Bei den Drucksachen handelt es sich mehrheitlich um farbige Adobe Dokumente, entweder A4 oder A5 sowie Broschürendruck, das Papiergewicht liegt meistens zwischen 80-150g selten darüber, das meiste doppelseitig. Deshalb ist eine automatische Duplexfunktion sehr wünschenswert. Guter (besser als c1100) Photo- und Grafikdruck ist unbedingt erforderlich. Daher fällt der C5900 ja schon mal weg, gemäss den vorhergehenden Beiträgen.

Die Anschaffungskosten des neuen Farblasers sollten, wenn möglich, nicht über CHF 1500.-- (ca. 944 EUR) liegen, der Seitenpreis für eine Farbseite wenn möglich nicht über 0.95 CHF (0.6 EUR).

MfG

JCD
Beitrag wurde am 08.10.06, 22:28 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo,

von deinen Druckseiten würden die Epsons leicht ausreichen. Ggf. noch einen zweiten dazustellen dann hast du ausfallsicherheit und gleiche Serviceteile. Duplex kann man für ca 250€ erwerben.(Das kosten zuverlässige Duplexeinheiten). Mit meinem hatte ich in 13 Monaten rd. 30.000 Seiten gedruckt.

Für den HP wirst dir selbst Testausdrucke (mit deinen eigenen Vorlagen) besorgen müßen.

Schau dir trotzdem mal den Xerox 8550 an, die Ausdrucke werden dir gefallen! er Druckt papierunabhängig die gleiche Qualität und bei deinen Vorstellungen über die Seitenkosten spielt der Strombedarf auch nicht die Rolle (fg). Z.z. gibts Toner für 350€ dazugeschenkt. Damit wäre er auch von den AK in deinem Rahmen.

Beide Geräte müsten unterhalb deines geforderten Seitenpreises Arbeiten.

grüße

p.s. nächsten Monat ist in München die Systems Messe. Letztes Jahr hab ich dort einige Testausdrucke abgestaubt.
von
Vielen Dank für Deine Antwort.

Es geht mir auch darum, dass ich einen schnelleren Farblaser habe. Die Phaser von Xerox habe ich mir schon angeschaut, kommt aber eher nicht in Frage, da man das Gerät eigentlich immer eingeschaltet lassen sollte, da sonst einerseits die \"Tinte\" sehr schnell zur Neige geht, weil das Gerät anscheinend die Leitungen durchbläst und andererseits dauert es beim Einschalten rund 15min bis es bereit ist. Zudem ist der Stromverbrauch mit den 1050Watt extrem hoch. Ich habe von Oki und HP (mal schauen wie HP reagiert) schon Testausdrucke bestellt, werde dann wohl entscheiden. Ansonsten gibt es zum 5900er und dem 3800er von HP anscheinend keine gute Alternative.

MfG

JCD
von
Das Druckkonzept hat ein paar Nachteile, aber der Betriebsstromverbrauch ist vernachlässigbar.

Bsp:

Bei einer Stunde Druck, Verbrauch 1kwh gedruckte Seiten ca. 1500 Seiten. Stromkosten: 0,20 € Stromkosten pro Seite also nur 0,00013 €

Die Konika Minolta Geräte schon angeschaut?

Hoffe ich hab dir helfen können.

Grüße
von
Hi

Ja Du hast mir weitergeholfen, vielen Dank :-)

Die Konica Gerät sind mir vom Bedienkonzept und von der Aufbauart nicht so "sympathisch". Ich werde mal die Testausdrucke von Oki und HP abwarten und dann wohl eine Entscheidung fällen.

MfG und nochmals besten Dank

JCD
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:52
22:57
20:45
20:43
20:16
12:00
19.10.
19.10.
19.10.
19.10.
Toshiba TEC B-EV4 CanK.
Advertorials
Artikel
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 437,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 235,56 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 265,01 €1 Epson Ecotank ET-2821

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 378,14 €1 Epson Ecotank ET-5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 573,30 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,89 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 451,56 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 219,00 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen