1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus Photo 950
  6. Riesenproblem:Tinte-und Papierleuchte brennen dauernd.

Riesenproblem:Tinte-und Papierleuchte brennen dauernd.

Interesse am Epson Stylus Photo 950: Fotodrucker (Tinte) mit Foto, Randlosdruck, nur USB, ohne Kassette, CD/DVD, Rollendruck, gerader Einzug (bis 1,0 mm), kompatibel mit T0331, T0332, T0333, T0334, T0335, T0336, 2002er Modell

Passend dazu Epson T0331 ab 17,77 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Nach dem letzten CD-Druck,habe ich nach ca.1er Woche den Drucker wieder eingeschaltet.die Tintenleuchte brannte und nach der Druckkopfbewegung brannte auch noch die Papierleuchte.Ich habe mich dann hier in den Foren schlau gemacht und die Resttintenschwämme gereinigt und vergeblich nach Fremdköpern im Drucker gesucht.Dann habe ich mir das SCC Resetprogramm herruntergeladen und versucht genau nach Anleitung(Danke Mister X) den Drucker zu resetten. Nach sehr vielen Versuchen konnte ich Reset Protetion Counter ausführen.Als ich dann Soft Reset auswählte,ging die Papierlammpe aus und der Drucker machte ein paar Geräusche und die Papierlampe ging wieder an.Trotz mehrfacher Versuche auch mit ein-und ausschalten und Resetversuchen rührte sich der Drucker nicht mehr.
Für eine Hilfe wäre ich sehr dankbar.Mann kann doch einen 500€ Drucker nach 3Jahren nicht wegwerfen!
An Mister X:Vielen Dank für Ihre Tipps auf dieser Seite. Ist Ihr Resetprogramm eigentlich schon fertig?
Beitrag wurde am 16.10.06, 10:46 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo

danke zuerst mal , zu deinen problem der 950 gehört mal wieder zur problem serie ( genau wie einige der 700 und der 800 er serie )

du soltest mal schreiben was genau das problem ist ich vermute mal trotz reseten ( zeigt drucker immer noch fehler - sprich er blinkt oder gibt fehler meldung aus )

oder lässt sich der Drucker gar nicht mehr einschalten ( das wäre dann eher ein technisches Problem )

ist der drucker über USB oder parrarelport angeschlossen .

Power On Printer Init hast du versucht ??

gib auch mal ein paar infos zu den PC ..

mein programm ist im moment noch nicht fertig , da es komplett umgeändert wird ( von der programmiersprache )

gehts nach Epson sind 3 jahre schon viel zu viel man kann ja immer neue Kaufen ( das kurpelt wirtschaft an - leider nur in China nicht bei uns . )

mfg mister x
von
Hallo Mister X.
Er lässt sich nicht komplett resetten. Er ist per USB angeschlossen.
Papier und Tinte brenne immer. Power on Printer Init lässt sich nicht ausführen. PC ist AMD 3000+ Win XP 1GB Arbeitssp. 2x150GB Festpl..
Habe auch schon mit anderem PC versucht, aber genau so vergeblich.
Jetzt hat ein Freund von mir zugegeben, dass er beim CD-Druck den CD-Tray etwas nachgeschoben hat, weil die CD nicht gleich eingezogen wurde.Danach fingen die Tinte-und Papierleuchten dauernd an zu brennen.Das habe ich bis heute nicht gewußt.
mfg Baba11
von
Hallo

wie ich mir dachte das alte lied bei der bei einigen modelen der 700 , 800 und 900 er serie .

du musst es solange probieren bis es klappt ( ich empfehle immer andere drucker bei Printer model wählen bis es klappt )

aber zuerst mal musst du das papier stau problem lösen wie du das machst fraglich den vorher nimt er keine anderen befehle an an .

zu den problemen mit papierleuchte CD hier könnte feder sich gelöst oder nicht mehr richtig gespannt sein .

probier mal das aus

Drücken und halten Sie die Tasten "LOAD/EJECT" und "CLEANING", drücken und halten Sie die Taste "POWER", bis Sie sehen, dass die LED "INK OUT" blinkt.

Lassen Sie alle Tasten los.

Drücken und halten Sie innerhalb von 2-3 Sekunden die Taste "CLEANING". Halten Sie die Taste ungefähr 10-12 Sekunden

mfg mister x
von
bei meinem 1270er nützt es manchmal, wenn ich die Papiersortenbegrenzung hin und herschiebe. Wenn ich ihn danach einschalte, sind die Lampen wieder aus. Hat jedenfalls irgendwas mit dem Einzug zu tun. Wirklich Ahnung habe ich aber nicht davon. Gruß Christof
von
Hallo Mister X
Habe eben den Drucker wieder geöffnet und mit dem CD Tray probiert, ob s sich frei im Drucker bewegen lässt. Dabei habe ich gesehen, dass am oberen Papierdetector eine kleine Zunge abgebrochen ist.
Habe mir jetzt bei Gadet das Ersatzteil bestellt(~6€) zum Einbau.
Vielen Dank (auch christof) erstmals ich melde mich dann nochmals wenn alles geklappt hat.
mfg Baba11
von
Hallo wieder.
Habe Ersatzteil eingebaut, aber der Drucker geht immer wieder
auf Papierfehler.
Mit SCC Soft Reset geht Papierlampe aus,
Druckkopf fährt hin und her
und Papierleuchte geht wieder an.
Hallo fr@nk
Könntest Du mir mal dein Tool per E-Mail schicken?
E-Mail: peter.weber46@superkabel.de
mfg Baba11

Noch eine Frage:
Am offenen Drucker war rechts bei der Papiereinzugssteuerung eine
Feder ausgehängt.
Kann sich dabei die Steuerung verstellt haben?
Wie kann ich dies kontrollieren?
Oder gibt es eine Anleitung dazu wie sie eingestellt wird?
Wer kann mir helfen?
Beitrag wurde am 10.10.06, 16:14 Uhr vom Autor geändert.
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:13
13:56
12:52
11:43
11:39
23.10.
22.10.
Scannerglas TobiasLi
22.10.
22.10.
22.10.
Advertorials
Artikel
22.10. Klage gegen Canon USA: Kein Scan ohne Tinte?
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 218,49 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 263,74 €1 Epson Ecotank ET-2821

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 437,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 235,56 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 573,30 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 295,00 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 391,69 €1 HP Smart Tank 7305

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 451,56 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 341,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen