1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP4000
  6. Kein Schwarz trotz neuem Druckkopf

Kein Schwarz trotz neuem Druckkopf

Interesse am Canon Pixma iP4000: Drucker (Tinte) mit Farbe, Randlosdruck, nur USB, Duplexdruck, CD/DVD, 2 Zuführungen (300 Blatt), kompatibel mit BCI-3eBK, BCI-6BK, BCI-6C, BCI-6M, BCI-6Y, 2004er Modell

Passend dazu Canon BCI-3e BK Twin-Pack ab 17,40 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo, ich hab mich soeben hier in der Community angemeldet, da ich mittlerweile echt am verzweifeln war. Hier mein Problem:
Genervt vom HP-AllInOne-Problemdrucker hab ich in der "Bucht" einen gebrauchten IP 4000 ergattert, der auch laut Beschreibung Probleme mit dem Druck der schwarzen Tinte hat. Nach mehreren erfolglosen Intensivreinigungen habe ich den Druckkopf für 2 Tage in AquaDest eingelegt, doch auch dies brachte keine Verbesserung.
Also hab ich heute schließlich in den sauren Apfel gebissen und einen nagelneuen Druckkopf gekauft (schließlich ist der IP4000 es wert - dachte ich mir zumindest).

Doch zu meiner großen Überraschung brachte auch dies keinen Erfolg.

Es findet schlichtweg kein einziger Tintentropfen aus der 3eBK-Patrone seinen Weg auf das Papier. Die anderen Farben funktionieren einwandfrei, auch der Druck auf Fotopapier (dabei wird ja die andere schwarze Tinte benutzt) klappt. Auf den Düsentest-Ausdrucken fehlt einfach der obere Bereich, der das Gitter der schwarzen Patrone enthalten sollte. Druckkopfausrichtung funktioniert logischerweise auch nicht, da er ja kein Schwarz hat, auf das er die anderen Farben ausrichten kann.

Ich denke, es handelt sich um ein elektronisches Problem, das man wohl nicht in den Griff bekommt. Vielleicht hatte ja von Euch jemand bereits einmal ein ähnliches Problem und hat demzufolge eine Lösung parat.

Ich hab bereits den Online-Support von Canon kontaktiert, da ich aber weder Kaufdatum noch Kassenzettel des Druckers besitzte, sehe ich kaum eine Chance auf einen Garantiefall.

Gruß
leeeooo
von
Wenn keine Tinte aus der 3eBK kommt liegt es wahrscheinlich an der Patrone!

Sei vorsichtig mit deinen Reinigungen denn der DK wird von der Tinte gekühlt, sonst ist dein neuer DK wieder hinüber bevor du es merkst!
von
Danke für die Antwort, aber ich glaube nicht, dass an der Patrone liegt. Hab gerade nochmal den Druckkopf ausgebaut, und wenn man ihn vorsichtig mit einer Küchenrolle abtupft, sieht man, dass auch an der langen Membran schwarze Tinte ist (siehe hochgeladenes Bild). Somit hat sich der Druckkopf durchaus mit Tinte vollgesaugt. Oder ist gerade das das Problem?
Gruß
leeooo
von
Aber man sieht auf dem Bild schon, daß da nur relativ wenig Tinte aus der langen Düsenreihe kommt und das auch noch unregelmäßig. Wenn zwar Tinte, aber auch Luft im Tintenkanal ist, dann kann es passieren, daß die Dampfblase, die durch die Heizelemente erzeugt wird, keinen Tintentropfen herausschleudert, sondern quasi im Inneren "verpufft". Wenn die Patrone nicht genug Tinte nachliefert, dann zieht der Tintenkanal stattdessen Luft an. Es kann also schon Tinte aus den Düsen kommen, aber es ist eben nicht genug. Ich würde auf jeden Fall die Patrone austauschen.
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:17
19:08
19:06
18:20
17:56
11:50
10:41
16.10.
16.10.
14.10.
Advertorials
Artikel
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
25.08. IDC Marktzahlen Q2/2021: Druckermarkt knapp über Vor-​Pandemie-​Niveau
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 214,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 172,26 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,99 €1 Brother HL-L2310D

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 357,97 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 441,70 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 585,45 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 378,14 €1 Epson Ecotank ET-5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 290,20 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 459,73 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 394,00 €1 HP Smart Tank 7305

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen