1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. FS-1750, D4 und dann E0:000000

FS-1750, D4 und dann E0:000000

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

eigentlich wollte ich meinen "alten" FS-1750 (mit Dulex) verkaufen, deshalb hab ich versucht, noch die neueste Firmware aufzuspielen. Leider habe ich aber scheinbar die "download.bat" der engine erwischt, er hat auch noch angefangen, aber dann kam keurz eine Meldung, welche ich aber nicht richtig gelesen habe, dann "D0 - call service". Nach ca. 2 min. kommt dann die Meldung "E0:000000".
Was ist da schief gelaufen, und wie kann ich das wieder korrigieren, wollte das Ding eigentlich verkaufen, und mir einen FS-1020D zulegen (der ist halt kleiner).

Bitte um Hilfe

Gruß
AnOldMan
von
Tja da ist der Enginekontroller platt. Muß getauscht werden.


Gruß Uwe
von
Hallo Uwe,

D0 heißt doch eigentlich "checksum error", d.h., das engine rom hat keine Daten. Kann man das nich refreshen? Würde ja auch für die Meldung E0:000000 sprechen, weil da keine Seitenzahlen angegeben werden.
Kein Weg, da neu zu laden?

Gruß
AnOldMan
von
Soweit ich weiß kommt man da nicht dazwischen.

Gruß Uwe
von
Wird die Compact-Flash eigentlich anders behandelt? Dachte, ich hätte in irgendeiner Kyo-Doku einmal gelesen, daß die bevorzugt behandelt wird, und auch bei download-Problemen eingesetzt werden soll. Habs aber noch nie gemacht (obwohl ich eine habe).
Gibt´s da Erfahrungen?

Gruß
Gerhard
von
CF Karten gehen nur bei den neueren Druckern ab FS-1800

Gruß Uwe
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:44
15:13
13:56
12:52
11:43
23.10.
22.10.
Scannerglas TobiasLi
22.10.
22.10.
22.10.
Advertorials
Artikel
22.10. Klage gegen Canon USA: Kein Scan ohne Tinte?
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 218,49 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 263,74 €1 Epson Ecotank ET-2821

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 437,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 235,56 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 573,30 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 295,00 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 391,69 €1 HP Smart Tank 7305

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 451,56 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 341,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen