1. DC
  2. Forum
  3. Refill
  4. Erfahrung mit Acetone Office Systems GmbH aus Berlin

Erfahrung mit Acetone Office Systems GmbH aus Berlin

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Muss jetzt meinem Ärger freien lauf lassen.

Vor einiger Zeit wurden wir von der Firma Acetone Office Systems GmbH aus Berlin angerufen.
BlaBla alles wie ich inzwischen im Internet und auch hier gelesen habe.
Da man mir zusicherte, der Toner halte drei mal so lange wie der normale, und ich bekäme auch mein Geld zurück wenn ich unzufrieden wäre (ja, ich glaub auch noch an den Storch und an das Chriskind…), habe ich es halt getestet.

Ich führe „Buch“ wann/bei welcher Seitenzahl ich Tonner wechsele. Und ich weiß, was ich so standardmäßig drucke. Ist im Grunde immer das gleiche, kann es also gut abschätzen.
Wenn ich mit einem normalen Brother Toner mindestens 2000 schaffe, hätte ich vom Acetone Drucker doch wenigstens 4000 erwartet?
Er hat aufgegeben nach: 1350 !

Und, da ich blöderweise dachte, ich komme bis ende des Jahres locker mit hin, hab ich auch keinen Reservetoner im Schrank. 

Sitze jetzt im Geschäft, und sollte Seitenweise wichtige Unterlagen drucken, die wir für eine Veranstaltung am Wochenende benötigen.
Mein Hals ist dicker wie der von Dumbo dem Elefanten.

Hab denen natürlich gleich ne nette Email geschrieben. (Glaube ich wirklich, ich bekomme wie versprochen mein Geld zurück..?)

Jedenfalls kann ich nur jeden warnen, bei denen was zu kaufen.
Vielleicht bin ich ja die Ausnahme, und sonst leben deren Toner wirklich länger, aber bei mir nicht. Und der „staubt“, so was habe ich bisher auch noch nicht gehabt. Immer wieder ein leichtes aber nerviges geschmotze auf dem Ausdruck.
Mein Fazit: ich bleibe bei den Original Kartuschen bzw. dem örtlichen Bürobedarf Händler.
NIE mehr Geschäfte übers Telefon!
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hi ACBrenner,

ja leider ist es so. In dieser Branche versuchen immer noch einige den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen. Haben Sie die Information ( "hält drei Mal so lange" ) schriftlich ?

Ich bin Händler (und hoffentlich einer der GUTEN) und ich zeige solche Leute an. Ich bezahle meinen Kunden den Aufwand, dann lasse ich den Toner im Fremdlabor analysieren und zeige im schlimmsten Fall die Betrüger bei der Staatsanwaltschaft ergen gewerbsmäßigen Betruges an. Das ist zwar nicht billig aber der einzige mir bekannte Weg den Markt zu "säubern".

Sie sollten noch schreiben um welchen Toner es geht ....TN 2000 ? Dann kann man vielleicht sehr schnell sagen ob eine "High Capacity" überhaupt möglich ist.

CS
von
Hallo, gibt es bei den tn-2000 gar keine xxl-version? Gruß aus Berlin
von
beim TN-2000 Refill gibt es kein xxl-Version, der ist genauso voll wie das Original
von
aber bei ebay wird der xxl mit 6000 seiten verkauft?!
von
wie soll das gehen? bei ebay kaufe ich nie wieder einen Refill Toner, hatte bis jetzt immer Ärger, dass gute war mann hat mir das Geld zurückgegeben, die Angebote sind zwar verlockend und billiger als bei meinem Großhändler aber die Qualität ist schlecht bei ebay, so 6000 Seiten die Rollen verschleißen wo nie? wieviel gramm Pulver sind in dem Toner? das könnten Sie ja mal Fragen würde mich interssieren, da müßte ja ein extra Tank sein
von
hi, Topsi,

einfach bei eb.. tn-2000 xxl suchen lassen, dort finden sie einige "händler", die toner f. 6000 seiten anbieten !
von
Beim TN-2000 wäre das zumindestens der Bauweise nach denkbar. Die Kartusche hat etwa die selben Abmaße wie TN-6600. Und der reicht (lt. Brother) für 6.000 Seiten.
von
Mein Großhändler erzählte mir auf Nachfrage, das der Toner bei den XXL-Versionen enger gepresst ist oder das eine größerer "Behälter" für den Toner angebaut wird. Ist natürlich nicht bei jeder Kartusche möglich. Ob es stimmt kann ich nicht sagen. Hatte vergessen diese großen TN-2000 zu wiegen.
von
Hallo Zusammen,

hier mal ein Zwischenbricht.

Also nach meiner zweiten schriftlichen Beschwerde bei Acetone haben die sich gemeldet. Angebot: Man holt die "alte" ab und sendet mir eine neue. (Die ich natürlich auch wieder mit Einleg-Datum/Seitenzahl vermerke. Mal sehen, ob der Toner diesmal länger hebt.) Und ne Flasche Wein würde man mitsenden. Als "Trost" für das verpatze Wochenende ohne Drucker, wo er no dringend benötigt wurde.

....

So, neuer Toner angekommen, jetzt schauen wir mal, wie lange der hebt! Ich halte euch auf dem laufenden. Und die Flasche Wein ist da! Hat sonst nach den Anrufen, die ja nur wegen dem zusenden des Weins kamen, auch nie geklappt.
von
Hallo
kannst du den Toner wiegen? mein Händler sagt es ist eigentlich unmöglich 6000 Seiten weil er kein Chip hat sondern ein mechanisches Zählwerk was bei 2500 Seiten aufhört, er sagt man müßte nach 2500 Seiten den Toner öffnen und zurückstellen, wenn der TN-2000 mehr könnte würde Brother auch einen größeren Toner noch anbieten wie es sonst auch macht
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:23
22:17
20:47
19:30
18:37
14.10.
13.10.
12.10.
11.10.
11.10.
Advertorials
Artikel
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
25.08. IDC Marktzahlen Q2/2021: Druckermarkt knapp über Vor-​Pandemie-​Niveau
24.08. Canon Pixma TR4650 und TR4651: Einfache Fax-​Multis mit Duplexdruck
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 408,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 394,00 €1 HP Smart Tank 7305

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 214,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 441,70 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 585,45 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 273,79 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 218,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4830DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 255,37 €1 Epson Ecotank ET-2821

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 748,99 €1 Epson Ecotank ET-8550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen