1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Etikettendruck (Lexmark) Laserdrucker

Etikettendruck (Lexmark) Laserdrucker

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

hat jemand Erfahrungen mit Lexmark S/W-Laserdrucker insbesondere Modelle wie W810 oder T6xx und Zweckform Etiketten.

Bei den Etiketten interessiert mich u.a. das bedrucken der silbernen Polyester Etiketten z.b. L6011-20.

Angeblich sind Lexmark Laser generell NICHT für das bedrucken
von Laseretiketten geeignet !!!???

Papiersorte, Papiergewicht, Zufuhr und vor allem Einbrenntemperatur sind alles andere als optimal.

Für welchen Hersteller produziert Zweckform dann Laseretiketten ?

Wer hat hier Erfahrungen ?

THX
von
Hi,

bei der W810 würde ich von Etiketten absehen, obwohl das grundsätzlich spezifiziert ist (Papierweg, Aufwand für Reinigung, ...)

Für die T6xx gibt ein eigenes Tonerkit für den Etikettendruck und eine eigene Einstellung im Drucker / Treiber hierfür. Wir setzten die Maschine (T632dn) regelmäßig für PAPIERetiketten ein, bislang ohne Probleme. Bei Folien würde ich mir vom Etikettenhersteller eine Freigabe für dein Modell holen.

Tipp: Bei Einstellung Etikett ist die Fixiertemperatur sehr hoch, versuch doch einfach erst mal die Einstellung Folie für das Papierfach, aus dem Du die Etiketten ziehst.

Gruß

V.
von
Hallo Vibert !

Kannst du da etwas genauer werden.
Beim W810 davon abzusehen - obwohl das grundsätzlich spezifiziert ist..... WARUM ???

Ist der Papierweg im W810, A4 läuft ja quer durch die Maschine, auch für Etiketten OK, oder lösen sich dadurch evtl. die Etiketten ?

Bei der Lexmark-Hotline wurde mir generell abgeraten - "ALLE Lexmark Laserdrucker sind NICHT für den ETikettendruck geeignet" - O-Ton.

Gruß und THX
von
Die T6xx Reihe (egal ob die alten T61x, T62x, T63x oder die aktuellen T64x) sind hervorragend für das Bedrucken von Etiketten geeignet (je nach Etikettentyp können Papiergewichte bis zu 300g/m²) bedruckt werden.

Da unser Unternehmen sehr viele Etiketten bedruckt, war dies eines der Kaufkriterien, weshalb wir uns für Lexmark entschieden haben. Wir haben einige T614 (weitgehenst baugleich zu T610, aber deutlich schneller) die seit Jahren fast ausschliesslich Etiketten drucken. Die Geräte haben bisher noch keine Probleme gemacht.
von
kritisch bei Etikettendruck ist der Klebstoff, der in der Fusing Unit
ja miterhitzt wird, und am Rand der Etiketten austreten kann, es ist nicht nur der Drucker, sondern vielmehr die Etiketten, die fuer Laserdruck geeignet sein muessen, es gibt doch spezielle Laseretiketten, bei denen der Klebstoff nicht bis zum Rand aufgetragen ist. Bei laufendem Etikettendruck ist es sehr wichtig, mit dem Haendler/Servicebetrieb die Sache abzusprechen, sonst kann das ein Grund fuer Garantieverweigerung sein, oder auch zu hoeheren Servicetarifen fuehren. Es ist auf jeden Fall gut, wenn Etiketten vom Lieferanten fuer bestimmte Druckertypen/Hersteller qualifiziert sind. So eine einfache Aussage einer hotline ist da nicht ausreichend.
von
Hallo,

ich würde bei Etikettendruck das Universalfach bevorzugen da die Bögen dann nicht durch den "verschlungenen" Papierweg müssen.
Außerdem kann ich dann unter Papiersorte "Etiketten" auswählen.

Die Aussage der Lexmark Hotline finde ich haarsträubend.
Der W810 wird von einem großen Discounter eingesetzt und die jagen da alles durch was der Papierlieferant hergibt (Fachetiketten in verschiedenen Papierstärken usw.) und das unter "Bergwerksbedingungen". :-)

Gruß
Truman
von
Danke für die rege Teilnahme und Informationen.
Es ist ja nicht so daas ich nicht auch schon Etiketten gedruckt
hätte, schon ein Weilchen her mit S2450 und S1855, aber auch
ohne Probleme.

Eine Besonderheit könnte sich eben durch das silberne Polyestermaterial ergeben - meinte Lexmark.

THX und Gruß
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:35
21:21
19:33
19:30
19:06
06:28
23.10.
22.10.
22.10.
22.10.
Advertorials
Artikel
22.10. Klage gegen Canon USA: Kein Scan ohne Tinte?
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 218,49 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 235,56 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 225,85 €1 HP Officejet Pro 9012e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Epson Ecotank ET-3850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 437,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 416,23 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 573,30 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 451,56 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 152,89 €1 Brother MFC-J1010DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen