1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus C66
  6. Epson C66 braucht Wartung

Epson C66 braucht Wartung

Bezüglich des Epson Stylus C66 - Drucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Leute !!!
Mein Epson C66 braucht eine Wartung. habe mich schon durch einige Foren gelesen und mir auch schon einige Tools runter geladen. Auch das in sovielen Foren angebrissene ssc tool.

Leider funkt. das bei mir igendwie nicht. gibt es vielleicht eine tastenkombination wie man denn C66 zurück setzen kann?
von
den Drucker zurücksetzen ist das eine, es sollte aber geklärt werden, wo die Meldung herkommt, ob der Resttintentank voll ist, dann muss der auch gewechselt werden.
von
Habe mir das Tool nochmal geladen. Und auch die Hilfe Datei angeschaut. finde aber keine Tastenkombination.

die anleitung ist sehr gut beschrieben aber wenn ich denn Drucker nicht zurücksetzen kann hilft mir das auch nicht veil weiter.

denn Drucker habe ich schon gereinigt und gewartet. nun muss ich ihn nur noch zurücksetzen.
von
In der Help vom SSC stehen die Tastenkombinationen.
Normalerweise sollte das aber wie beschrieben über das Tool gehen.
von
Habe den Drucker einfach nochmal aus einander genommen. Nach dem zusamen setzten hat er dann Funktioniert. Danke allen die mir geholfen haben
von
Hallo

du musst beim C-66 immer den resttinten behälter leeren säubern und neue reinigung flies rein tun b.z.w auswaschen das flies , erst dann geht das reseten mit SCC , b.z.w erst dann ist die fehlermeldung weg

also Tintenflies entnehmen Neues einsetzen oder auswaschen und trocken wieder einsetzen und dann der anleitung hier folgen dann klappt es auch .

ZUm Schwamm entnehnen empfehle ich : Drucker vom Strom Trennen , Drucker öffnen , den hinteren teil mit der Elektronik gut abdecken damit nicht auf die elektronik kommt , größten teil der Brühe vorher absaugen mit Spritze , Schwamm entnehmen mit Zannge , Säuber oder ersetzen Trocken wieder einsetzen , dann anleitung folgen , ist nicht so komplziert .

Richtiges Resten Anleitung
Und Dann folge der Anleitung
Epson Reseten mit SCCLG : und zwar so nach dem man das SSC Service Utility v4.0 ( oder neuere Version ) Installiert hat und den Drucker Konfiguriert hat geht man so vor .

Als erstes wählt man seinen Drucker aus ( unter Coonfiguration Installed Printer sollte Stehen Epson C66 ( beziehungsweiße die geanaue Bezeichnung des Drucker )

im Nexten Menue muss man seinen Drucker auswählen ( Printer Model ) dort auswählen Epson Stylus C66 u.s.w nun klicke oben auf das Kreuz zum schliesen des Fenster .
Nun hast du unten in der leiste wo die Uhr ist ein Neues Symbol SCC Service Utility

1 : man Starte das SSC Service Utility und gehe auf Protetion Counter und wähle Dort Reset Protetion Counter , das klickt man an nun an es erscheint eine FRAGE die man

mit JA beantwortet .Die Nexte Frage auch mit ja beantworten

2 : Ist das getan geht man auf EXTRA und Klicke Dort auf SOFT RESET ----> nun fängt der Drucker an sich zu Inilistierten , man warte hier gedultigt bis der Drucker komplett fertig ist . Sollte hier nichts passieren einfach überspringen

3 : Nun kommt das wohl Wichtigste , man ziehe an Drucker das USBbild Kabel b.z.w das Parrarel Kabel ab ,worauf der Drucker anfängt zu Ratttern , und lasse es komplett ausrattern ...
Und wenn er ausgerattert hat stecke man es wieder ein

4 : wenn das Getan ist ziehe man den Strom Stecker worauf der Drucker anfängt zu Ratttern , und lasse es komplett ausrattern ... Danach steckt man den Strom wieder an .

5 : THE FINALE nun Starte man seinen PC Neu und siehe da der Angeblich Defekte Drucker ist nun wieder Bereit zum Drucken . Hiermit wird der Komplette Drucker zurück gestellt auf WERKSEINSTELLUNG also alle vorhanden Zähler werden auf Null gesetzt .

Wenn es nicht klappt vorher unter Extra die Funktion Power On Printer Intit anwenden und
Soft Reset Dann die schritte 1 - 5 wiederholen

Ein Erneuern des Saug flies für die Rest Tinte wird empfohlen , Drucker öffnen im Hintern teil befindet sich Ein schwamm ( je nach Modell großer oder kleiner ,End nehmen , erneuern oder auswaschen Trocknen lassen das flies und wieder ein setzen )

Wer rechtschreib Fehler Darf sie beahlten , immer noch besser das als gar keine Hilfe .
Man muss nur Leute fragen die sich auskennen
MFG Mister X -
von
übrigens tasten Kompination brauchst du keine wird wie oben beschrieben Resetet .

mfg mister x
von
Danke für die Info!!! Sagt mal wisst Ihr wo man neuen Filz bekommen kann, habe ja meinen nun erstmal ausgewassen. Fals ich doch mal neuen brauche.
von
Bald wohl bei www.epson-store.de

Oder eben bei www.gedat-datentechnik.de

Dort kriegst alle Teile...
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
07:39
07:33
23:25
21:59
21:48
19:19
19.8.
Punkte auf Farbausdruck Gast_52388
Advertorial
Online Shops
Artikel
14.08. Xerox B205, B210 und B215: Einstiegs-​Monolaserdrucker mit HP-​Technik
12.08. Sicherheitslücken bei Brother, HP, Lexmark, Kyocera, Ricoh und Xerox: Schwachstellen bei Sicherheit von Druckern allgegenwärtig
12.08. HP Smart Tank Plus 555, 570 und 655: Tintentankdrucker von HP nun auch in Westeuropa erhältlich
06.08. Epson Expression Home XP-​2100, XP-​3100 und XP-​4100-​Serie: Epson bringt seiner Einstiegsklasse den Duplex-​Druck bei
02.08. Epson EW-​M752T und EP-​M552T (nur Japan): "Ecotank"-​Fotodrucker mit Mini-​Tintentanks in Japan vorgestellt
01.08. HP Officejet Pro 9020 vs. 8730 vs. Pagewide 377dw und Pro 477dw: Oberklasse der HP-​Büromultifunktionsgeräte
29.07. Samsung-​Laser unter HP-​Label: Samsung-​Drucker verschwinden vom Markt
26.07. Epson Workforce WF-​2810DWF, WF-​2830DWF, WF-​2835DWF und WF-​2850DWF: Günstige Kleinstbüro-​Tintendrucker mit Rekord-​Folgekosten
25.07. HP Color Laser 150, MFP 178 und 179: Einführung der neuen "HP Color Laser"
22.07. HP Laser 107, MFP 135 und 137: S/W-​Drucker der neuen "HP Laser"-​Serie
18.07. Xerox Versalink B600, B610 und B605 und B615: Leistungsstarke Monolaser-​Drucker und -​Kopierer
18.07. HP-​Officejet-​Firmware 1919: Weitere HP-​Firmware mit Fremdpatronen-​Sperre für Officejet 8700er-​Serie
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   HP Smart Tank Plus 655

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   HP Smart Tank Plus 570

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   HP Smart Tank Plus 555

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Epson Expression Photo XP-8600

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 184,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 347,90 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 149,96 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 187,87 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 109,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 375,50 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen