Das KYOCERA Klimaschutzprojekt
  1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Epson Aculaser C2000
  6. Aculaser c2000 druckt nur komplett schwarze Seiten

Aculaser c2000 druckt nur komplett schwarze Seiten

Interesse am Epson Aculaser C2000: Drucker (Laser/LED) mit Farbe, 20,0 ipm, 5,0 ipm (Farbe), PCL, Ethernet (ohne Airprint), 2 Zuführungen (650 Blatt), kompatibel mit S050033, S050034, S050035, S050036, S051072, S052003, S053001, S053003

Passend dazu Epson S050033 ab 31,95 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Zusammen,

ich habe einen C2000 der alles was er ausgeben soll vollflächig mit schwarz bedruckt. Ich habe ihm einmal eine Statusseite entlocken können (keine Ahnung wie) auf der alles normal scheint, Toner voll und alle Verbrauchsmaterialien ok, aber nun kommt beim Abruf der Statusseite ein schwarzes Blatt.

Ich habe bei dem Kyocera 5030 gelesen das soetwas passiert wenn der "Linsenreinigungsknopf" nach der Linsenreinigung nicht automatisch wieder in die Ausgangsstellung zurückkehrt!?

Hat der C2000 soetwas vielleicht auch und könnte dies die Fehlerquelle sein?

Ich bitte dringend um Hilfe und bin für alle Vorschläge dankbar.

Gruß oMe
von
Hallo,

zeigt er im Display etwas an ?

Grund für komplett schwarze Seite: meist Photoconductor (Ladungsfehler). Kannst den mal aus und wieder einbauen ... vielleicht Kontaktproblem ! Ansonsten das High Voltage Board ... was wohl für deinen Drucker das "Todesurteil" sein würde ...
Oder 2. Drucker besorgen und dann aus 2 mach 1 !!
Grüße
von
Hallo Svelam,

den Photoconductor habe ich ausgebaut und alle Kontakte per Sichtprüfung kontrolliert. Nach Einbau ist die Statusseite wieder schwarz.
Anderen Photoconductor, ich habe bereits einen zweiten c2000er ;-) , eingesetzt, gleiches Bild.

Das Display zeigt nichts besonderes. Nach der langwierigen Kalibrierung kommt eine sehr kurze Aufwärmphase und danach ist der Drucker bereit.

Wie kann ich das HVB testen bzw. kann ich die Kontakte des Conductors durchmessen?

Ich habe übrigens nach dem Rücktausch nun einen weissen Streifen (vertikal) auf dem Papier auf dem kein Toner ist, pures Papier. Der Drucker hat übrigens gerade einmal etwas über 3.000 Seiten gedruckt.

Der oben erwähnte 2te C2000 steht mit der Meldung "Replace Oit Roll" und kommt nicht weiter. Es ist natürlich bereits eine neue und eine andere Oil Roll eingebaut aber ich kriege die Meldung nicht weg. Dieser Drucker tat es vor der Meldung Einwandfrei. Wie kann man die Dinger Zurücksetzen bzw. was könnte das für ein Fehler sein?

Wie Du siehst habe ich bereits zwei C2000 aber meine Laienhaften Versuche zumindest einen wieder ans laufen zu bekommen sind bisher kläglich gescheitert.

Gruß oMe
von
Hallo,
so weit wie ich mich erinnern kann, setzt sich der Ölroller automatisch zurück nach Einbau !!
Die hellen streifen - liegt bestimmt etwas Tonerdreck auf der kleinen Glasabdeckung über dem Printhead ! (Transferbelt rausnehmen)

Dann scheint der Photoconductor ok zu sein - kannst wirklich nur mal das HVB aus dem anderen nehmen und testen !

Gib mal deine mailadresse, dann kan ich dir das Servicemanual schicken ! Ist aber 11mb !!!!
von
Hallo,

danke für das Angebot!

Du kannst versuchen unter omeid( at )gmx.de das Manual zu senden, dort sollte es keine Größenbeschränkung geben.

Sind die 11MB schon gepackt?

Falls das nicht klappt mail mir bitte ne PN damit ich Dir ein andere Konto mailen kann.

Vielen Dank im Voraus und ich werde über Erfolg/Mißerfolg berichten.
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:17
11:00
10:56
10:44
10:38
09:08
14.10.
13.10.
12.10.
11.10.
Advertorials
Artikel
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
25.08. IDC Marktzahlen Q2/2021: Druckermarkt knapp über Vor-​Pandemie-​Niveau
24.08. Canon Pixma TR4650 und TR4651: Einfache Fax-​Multis mit Duplexdruck
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 408,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 391,69 €1 HP Smart Tank 7305

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 214,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 441,70 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 585,45 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 269,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 218,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4830DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 255,37 €1 Epson Ecotank ET-2821

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 748,99 €1 Epson Ecotank ET-8550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen