1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Welcher all in one drucker???

Welcher all in one drucker???

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
hi,

ich suche einen all in one drucker. bin mir aber nur noch nicht ganz im klaren welcher es sein soll. was der drucker können sollte bzw. haben sollte.

- autom. mehrblatteinzug, dh problemloses kopieren skripten von 30 seiten
- billiges drucken, dh er sollte problemlos mit "unechten" patronen funktionieren
- sehr gute druckquali
- gute scannquali
- die druckgeschwindigkeit bzw. scanngeschwindigkeit ist nicht so wichtig


ich habe bisher einen epson cx 6600 und bin mit diesem auch sehr zufrieden, aber leider hat dieser keinen automatischen mehrblatteinzug (oder wie immer das man das auch nennt). momentan tendiere ich zu einem canon. bin aber für alles offen.

würde mich freuen wenn ihr mir helfen könntet.

lg
max
Seite 1 von 6‹‹123››
von
Dein Traum-AIO gibt es imo leider nicht.

Interessant wäre für Dich der MP530 oder MP830. Allerdings wirst Du refillen müssen oder den Chip von Originalen auf Nachbauten umklippsen müssen, wobei ich ersteres vorziehen würde da Du dann weißt, was für Tinte Du verwendest und billiger ist.
von
hi,

ich bin leider überhaupt kein fan von dem refillen. das ist auch der grund warum mir der canon mp 530 nicht zusagt. welche alternativen würde es denn geben?

gruss
von
Bei HP hast du das gleiche Problem, Epson bietet keine AIOs mit automatischem Vorlageneinzug, bleibt noch Brother. Für diese Geräte gibt es zwar billige Nachbauten, von einer "sehr guten" Druckqualität kann allerdings nicht die Rede sein. Für viele Anwendungen sicherlich ausreichend, insbesondere im Fotodruck der Konkurrenz aber deutlich unterlegen.
von
Bei HP gibt es auch refillte, die Qualität lässt aber teilw. zu wünschen übrig. problem ist halt, das Originalpatronen nicht ewig halten, diese aber refillt werden müssen, da Nachbauten verboten sind wg. dem integr. Druckkopf.

Also entweder wirst Du dann mit Originaltinte drucken müssen oder auf ADF Verzichten. ;)
von
hi,

ein kumpel hat den canon pixma mp750 und er hat gemeint das er patronen kaufen könnte bei denen der chip schon drauf ist und er nicht irgendwie den chip von der orginalen wechseln muss. kann das sein? würdet ihr mir diesen canon bzw. einen anderen noch empfehlen?

gruss
von
Den Chip hat Canon erst letztes Jahr eingeführt. Der Canon Pixma MP750 und andere Vorgängergeräte der aktuellen Generation verwenden noch Patronen ohne Chip, für die es massig Nachbauten gibt. Diese Geräte gibt's aber nirgendwo mehr zu kaufen.
von
Ausser Du hast lokal oder im Ausland Glück. Wobei Ausland wg. Garantie auch nicht unbedingt ideal wäre. Möglicherweise gibt es sie bei eBay gebraucht.
von
hi,

erstmal danke für deine/eure hilfe. welches gerät würdet ihr mir denn emfpehlen schlussendlich? noch einmal die wichtigsten features die es haben sollte.

- billige druckkosten (nicht orginale patronen bevorzugt)
- super druckergebnisse (fotoausdruck)
- gute scannqualität
- gute kopiereigenschaften

ich bin am überlegen ob ich auf den automatischen vorlageneinzug notfalls verzichte. würde mich freuen wenn ihr mir tipps geben könntet. schnickschnack wie z.b. kleine displays benötige ich nicht wirklich. ich habe heute mit einem verkäufer aus dem medi max geredet und der hat gemeint bei einigen druckern könnte es probleme geben, dass man diese patronen in 2-3 jahren nicht mehr bekommt. falls ja welche fabrikate sind das.

vielen dank für eure bemühungen.

lg
max
von
Im Internet wirst du auch in 2-3 Jahren noch problemlos die Patronen für HP, Epson, Canon, Lexmark und Brother bekommen. Andere Druckerhersteller sind im Tintenstrahlsektor momentan nicht vertreten.

Am verbreitetsten sind HP, Canon und Epson.

Leider widersprechen sich der Wunsch nach billigen Nachbaupatronen bei gleichzeitig sehr hoher Fotodruckqualität etwas. Ich würde da mal noch den Epson RX620 in Betracht ziehen. Bestens für den Fotodruck geeignet, mit Nachbauten zu versorgen, aber weniger für den Office-Bereich (Textdruck etc.) geeignet als die Canons und dein CX6600.
von
Der RX620 ist im Fotodruck um Lichtjahre besser als der CX6600, auch der Scanner ist ein feines Teil! Textdruck ist nicht so gut und viel langsamer, Qualität ist aber mit gutem Papier gut hin zu bekommen.
Seite 1 von 6‹‹123››
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:38
19:31
18:46
18:39
18:25
09:01
21:03
Scannerglas TobiasLi
22.10.
22.10.
22.10.
Advertorials
Artikel
22.10. Klage gegen Canon USA: Kein Scan ohne Tinte?
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 218,49 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 263,74 €1 Epson Ecotank ET-2821

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 235,56 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 631,30 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 391,51 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 573,30 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 437,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,89 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 451,56 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen