1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP3000
  6. IP 3000 geht nicht mehr, blinkt immer 5 mal orange

IP 3000 geht nicht mehr, blinkt immer 5 mal orange

Interesse am Canon Pixma iP3000: Drucker (Tinte) mit Farbe, Randlosdruck, nur USB, Duplexdruck, CD/DVD, 2 Zuführungen (300 Blatt), kompatibel mit BCI-3eBK, BCI-6C, BCI-6M, BCI-6Y, 2004er Modell

Passend dazu Canon BCI-3e BK Twin-Pack ab 17,83 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
hoffe Ihr könnt mir helfen..
Wie oben beschrieben, habe ich das Problem das mein Drucker gar nicht mehr geht.. Er blinkt immer 1 mal grün und 5 mal orange.
Das Problem ist aufgetreten nachdem mein schwarzer Tank komplett leer war und ich diesen wechseln musste. Aber leider geht jetzt gar nichts mehr. Habe mal den Druckkopf ausgebaut und mit einem Tuch sauber gemacht, aber es hat sich nichts geändert. Sobald ich den Druckkopf wieder eingebaut, ihn mit dem Bügel verrieglt habe und den Deckel vom Drucker schliesse, fängt er wieder an orange zu blinken..

Habt Ihr eine Idee was man noch machen kann ???

Besten Dank im vorraus...
von
ASF Cam sensor error - Liegt ein Fremdkörper im Papiereinzug? Die Drehung der Einzugsrollen wird nicht erkannt. Sensor defekt, Fremdkörper oder Zahnrad defekt.

---
Schau mal hier rein: www.wagner-ohg.de
von
Habe nichts gefunden im Papiereinzug...
Der Support Service von Canon meinte das was mit dem Druckkopf nicht stimmen könnte.. Das selbe steht im Handbuch..

Der Drucker blinkt immer einmal etwas länger grün und dann 5 kürzere orangene Blinkimpulse hintereinander.. Hat noch jemand eine Ahnung was ich machen kann ? Bringt es vielleicht was wenn ich den Druckkopf mal in ein Ultraschallgerät lege ?
von
Wenn deine Angabe stimmt, mitsara hat dir ja den Link gegeben heisst
5x orange blinken dann lang grün Druckkopf nicht installiert, nochmals aus- und wieder einbauen,kannst auch nochmal versuchen die Kontakte zu reinigen. sonst Druckkopf defekt.
Reinigung mit Ultraschallgerät wird dir da nichts bringen, neuer Druckkopf z.B.hier 52.€ www3.atelco.de/...
man kann aber auch nicht immer ausschließen das nicht nur der Druckkopf etwas abbekommen hat, sondern auch der Drucker selber, man sollte sich das darum Überlegen ob man in einem neuen Druckkopf Investiert.

Gruß sep.
Beitrag wurde am 14.09.06, 22:16 Uhr vom Autor geändert.
von
Danke sep für die Richtigstellung...;)
Hab mich da verguckt.Natürlich bedeutet die Fehlermeldung
(Druckkopf nicht installiert, nochmals aus- und wieder einbauen, sonst Druckkopf defekt)
von
Danke für eure schnellen Antworten...
Wie sieht das denn aus wenn ich mir einen neuen Druckkopf kaufe und es dann doch nicht daran gelegen hat.. Umtauschen geht ja dann bestimmt nicht mehr.. Gibt es irgendwie eine Möglichkeit den Druckkopf testen zu lassen im Computer Laden oder evtl. bei Atelco ??
von
Da wirst Du wohl keine Möglichkeit haben, mal, ganz davon abgesehen ich würde auch nicht versuchen ein mit wahrscheinlichkeit defekten Druckkopf in einem Drucker zu setzen (Testen) wo ich dann Gefahr laufe das mir der Drucker dann auch defekt geht.
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:38
20:30
20:19
PapierstauGast_59651
18:41
18:41
14:42
12:19
07:47
27.10.
26.10.
Kopieren Gast_59637
Advertorials
Artikel
28.10. HP Envy Inspire 7920e-​ und 7220e-​Serie: Neue Fotodrucker mit "HP+"
27.10. HP Instant Ink: Verdopplung auf 10 Millionen Kunden in einem Jahr
22.10. Klage gegen Canon USA: Kein Scan ohne Tinte?
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   HP Envy Inspire 7220e

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   HP Envy Inspire 7920e

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 199,00 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 437,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 451,56 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 235,56 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 573,30 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,89 €1 Brother MFC-J1010DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 359,00 €1 HP Smart Tank 7305

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen