1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. verbatim dvd-r printable

verbatim dvd-r printable

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo. Ich habe heute meine neuen rohline bekommmen. Die bezeichung der dvd-r und cd-rs lautet laut amazon:

-Verbatim DVD-R 16x Speed 4,7GB Wide Printable Surface 25er Spindel DVD-Rohlinge
-Verbatim CD-R 52x Speed 700MB Wide Printable Surface generic 50er Spindel

Die Rohlinge unterscheiden sich jedoch grundlegend. zum einen ist die oberfläche der dvd-rohlinge viel spiegelnder, was nicht weiter schlimm ist (photo qualität), aber was mich unglaublich stört, ist, dass im innenrand ein schriftzug mit der Firma "Verbatim" und die Druckgeschwindigkeit steht.

nun... auf der verpackung der cd rohlinge ist der druckbereich mit 119mm und 23 mm angegeben. Ich bräuchte genau die gleichen rohlinge als dvd und hoffe dass ihr mir weiterhelfen könnt.
von
verbs sind zwar qualitativ gut, aber leider haben sie kein einheitliches System. Teilweise mit Branding und ohne, teils größerer Innenringn teils kleinerer. Dabei kann der Unterschied schon bestehen darin, das man sie auf Spindel und nicht in Jewel-Case kauft.

Schau mal hier: www.os-mediatrade.de
von
Taiyo Yuden ist auch noch empfehlenswert. Die haben kein Branding im Innenring, zumindest nicht auf der bedruckbaren Fläche.
von
Mir gehen die Brandings auch auf die Nerven. Wie steps schon sagte, bei Verbatim ist das nicht zu durchschauen. Mal mit, mal ohne.
Ich würde da eher zu Taiyo Yuden greifen. Da ist die bedruckbare Fläche bei meinen bisher immer ohne Branding gewesen. Evt. ists auch ne möglichkeit sich vom Händler sowas bestätigen zu lassen.
von
Bei meinem Link siehst Du zumindest die bedruckbare Fläche. Hatte aber auch gedacht, ob mit oder ohne Branding - was wohl leider nicht ist. TY sind bisher ohne Branding. Glaub die DVDs bei OS-Mediatrade von Verb aber auch (ohne Gewähr). ;)

Die neuen Glossy CD-Rs von TY sind zudem lt. Hersteller wasserresistent, was bisher ohne weitere Fixierung nicht der Fall war/ist.
von
hab mich zwecks kaufentscheidung auch ein bisschen schlau gemacht. als cd-r gibts von verbatim ne 50er spindel ohne branding:

50 Pack
Wide Printable
No ID
52x
700MB
produktnummer: 43438

mehr dazu auf www.verbatim-europe.com/...

ende 2005 war ein riesen testbericht ueber bedruckbare medien in der ct nur leider find ich den nicht mehr :-((

es gruesst der nuggihase
von
Hi. danke für die antworten. da kann man sich echt darüber aufregen, was verbatim für undurchschaubaren mist betreiben. jetzt habe ich die rohlinge umsonst gekauft und ausgepackt. wäre das doch wenigstens auf der verpackung sichtbar, aber dort wollen sie es anscheinend verheimlichen.

@nuggihase: ja, die cdrs habe ich ja auch. sind ebenfalls von verbatim, aber ohne branding.

@Steps und seggel: Wie sind den die Tajyo Yuden von der Qualität der Rohlinge an sich? Verbatim stellt bekanntermaßen nur hochwertige rohlinge her, die sich auch in fast allen abspielgeräten und Brennern nutzen lassen.
von
TY zählt in den einschlägigen Foren neben Verbatim zu den besten Rohlingen, solange man keine Fakes erwischt. ;)
von
Richtig, solange es original TY´s sind, ist die Qualität mindestens auf Verb Niveau. Nach Ricoh, Sony, Verb und TY bleib ich bei TY.

Die original TY gibts beispielsweise unter dem Link von steps.
von
Ricoh ist wohl auch empfehlenswert. Der nicht bedruckbare Innenkreis ist aber doch, sofern sich da nichts dran geändert hat, sehr gross.
von
Dann werde ich mir auch mal TY zulegen. Danke :)
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:21
19:33
19:30
19:06
19:02
06:28
23.10.
22.10.
22.10.
22.10.
Advertorials
Artikel
22.10. Klage gegen Canon USA: Kein Scan ohne Tinte?
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 218,49 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 437,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 235,56 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 573,30 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 295,99 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 451,56 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 416,23 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 459,95 €1 Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 225,85 €1 HP Officejet Pro 9012e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen