1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Kyocera FS-820
  5. Neukauf eines Laserdruckers

Neukauf eines Laserdruckers

Interesse am Kyocera FS-820: S/W-Drucker (Laser/LED) mit S/W, 16,0 ipm, 1.800 dpi, PCL, nur Simplexdruck, kompatibel mit TK-110, TK-110E, 2005er Modell

Passend dazu Kyocera TK-110 (für 6.000 Seiten) ab 23,87 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Leute, ich möchte mir ein neuen Laserdrucker zulegen und bin zu den entschluss gekommen mit ein Kyocera FS-820. Habt ihr erfahrungen (postive oder negative) ob dieser Drucker gut ist, oder den FS-920 gleich order?
Ich würd mich freuen wenn ich einige Meinungen hier nach lesen könnte. Danke schon mal im vorraus.

MfG
drnoss
von
Wenn Du nur unter Windows druckst und keine Auflösung von 1.200 dpi benötigst wie PS und ähnlich, könntest Du den FS-720 kaufen.

Ein Test wäre online hier auf'm DC.

Wenn Du nicht viel druckst, würde ich aber einen HP LJ 1018/20 empfehlen. Die Verarbeitung ist wesentlich besser. Du brauchst einfach nur Toner rein und raus tun, das war's. Da die Trommel mit dem Toner getauscht wird, hast Du allerdings etwas höhere Druckkosten, bei keiner Massenproduktion fällt das aber wirklich nicht auf.

Zum FS-820 (kenne den FS-720, sollte aber bis auf Auflösung und Druckersprache identisch sein) ist der Einbau des Toners wesentlich komplizierter, oder besser ausgedrückt, es können Probleme auftreten. Der FS-720 hatte mich schon eigentlich zum Verzweifeln gebracht so das ich ihn wieder zurückschicken wollte. Erst kam gar nichts, nach etlichen Versuchen nur die halbe Seite und irgendwann dann kurz vorm Umtausch, funzte es dann doch noch. Beim kyo ist es nicht mal eben Toner raus und rein wie beim HP. Wenn Du viel druckst, ist der Kyo natürlich günstiger als der HP.
von
Danke für deine Antwort, der HP hat nur USB-Anschluss, da den Drucke über ein Printserver Axis560 anschließe muss er ein LPT- Anschluß haben.Na der Kyo FS820 hat ein LPT, oder kommt noch was anderes in Frage bei so ein Situation?

MFG
drnoss
von
Es gibt noch ne Handvoll Brother-Geräte.
z.B. der HL-2040 mit Parallelport, allerdings ist das ein GDI-Drucker, sodass ich nicht wei0, wie gut er mit einem Printserver zusammenarbeitet.
Dann gibts noch den HL2070N mit integriertem Printserver USB-, Parallel- und Ethernet-Anschluss.
Wenn du viel druckst, dann kommt auch noch der HL-5240 infrage: Parallelport, PCL und PS, 1200 dpi echte AUflösung. Preislich liegt er bei ca. 210 Euro und ist zudem sehr schnell mit 28 S./Min.

Gruß
von
Hallo ja ein paar gute Geräte dabei die Wahl wird immer schwerer. ALso ich drucke nicht viel, so dass es nicht auf die schnell des Drucker an kommt. Er sollte einfach nur praktisch sein und im Unterhalt kosten günstig.
Gruß drnoss
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:18
22:42
22:29
22:19
20:38
20:19
Papierstau Gast_59651
14:42
07:47
27.10.
26.10.
Kopieren Gast_59637
Advertorials
Artikel
28.10. HP Envy Inspire 7920e-​ und 7220e-​Serie: Neue Fotodrucker mit "HP+"
27.10. HP Instant Ink: Verdopplung auf 10 Millionen Kunden in einem Jahr
22.10. Klage gegen Canon USA: Kein Scan ohne Tinte?
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   HP Envy Inspire 7220e

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   HP Envy Inspire 7920e

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 199,00 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 437,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 451,56 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 235,56 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 573,30 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,89 €1 Brother MFC-J1010DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 359,00 €1 HP Smart Tank 7305

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen