1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Nachfrage zum BilligTinten-Problem

Nachfrage zum BilligTinten-Problem

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Guten Morgen allerseits

und besten Dank für die netten und schnellen Antworten zum Billigtintenproblem mit meinem Canon i865.
Da ich ein "ausgemachter" Laie bin muß ich nachfragen, ob ich beim Patronenwechsel vorher Reinigungspatronen einsetzen muß? Und falls ja, welche.
Auch brauche ich Entscheidungshilfe, welche Patronen ich denn nun am besten nehme:

die von jettec oder inktec?

Und wie reinige ich den Druckkopf?
Und was passiert an der Stelle im Drucker, wo die IntensivReinigung stattfindet. Dort wird ja wohl jede Menge Tinte verkleckert. Muß/darf man da reinigen?

Was meine manuellen Fertigkeiten anbelangt, bin ich nicht ganz ungeschickt und habe schon manches feinmechanische und elektronische Problem beheben können, weil meine "professionelle Heimat" die Nachrichtentechnik ist.
Bei Druckern steht mein know-how jedoch nur kurz über "normal Null".
Bin deshalb für jeden Tipp von den Füchsen hier froh.
Danke und Gruß
Otto Normal
von
Das Beste wäre natürlich, wenn du zwischen dem Patronenwechsel die originalen Canonpatronen einsetzen würdest.
Reinigungspatronen gibt es mit verschiedensten Flüßigkeiten. Und da man vorher schwer beurteilen kann, wie sich diese Flüßigkeit auf die Tinten auswirken kann man auch keine echte Empfehlung dazu geben.
Jettec-Patronen für die Canondrucker waren nicht immer von bester Qualität. Die wenigsten Probleme verursachen offenbar die Inktec-Patronen.
Die Reinigungseinheit muß man sich erst dann näher ansehen, wenn sich Ausfälle im Druckbild zeigen die durch einen Patronenwechsel nicht zu beheben sind.
Die Reinigungseinheit beginnt in der Parkposition. Zu ihr zählen die Wischerlippen und die Gummiringe. Unter den Ringen befindet sich je ein Schlauch der in eine Excenterpumpe führt und schließlich im sogn. Alttintenbehälter (Schwämme im Gehäuseboden) endet.
von
Nimm einen Satz Originalpatronen, ist die beste Option einen Druckkopf frei zu bekommen, wenn man ihn nicht rausnehmen will um ihn bspw. in destilliertem Wasser zu baden. Reinigungspatronen kosten nur zu viel Geld - oder anders ausgedrückt, es wäre keine Kostenersparnis ggü. Originaltinte.

Nimm Inktec, die Jettecpatronen machen wohl (leider) immer noch Probleme.
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:05
14:38
14:26
13:27
12:51
22:34
17:18
19.10.
19.10.
Toshiba TEC B-EV4 CanK.
19.10.
Advertorials
Artikel
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 284,47 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 255,37 €1 Epson Ecotank ET-2821

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 441,70 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 585,45 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 199,89 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 378,14 €1 Epson Ecotank ET-5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 451,56 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen