1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Service-Fehler 6502

Service-Fehler 6502

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hi,

seit einigen Minuten bekomme ich kurz nach dem Einschalten den Service Fehler 6502!

Situation
Gerade ein CISS eingebaut
musste die Patronen rausnehmen, da ein Chip nicht erkannt wurde und nun Fehler 6502.

Also:
Ich schalte den Drucker ein dann bewegt sich der Druckkopf nach links und alle Patronen blinken einmal (PS: die Chips sind \"leer\")
dann geht der Druckkopf auf der Linken Seite etwas hin und her und bleibt dann stehen.
Fehler 6502 und die Power + Fortsetztenlampe blinken abwechselnd hintereinander!

PS: Links ist die Seite OHNE Tasten und anzeigen!

Was ist das, bzw. was kann ich da machen?

Gruß
Maik
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hi Maik,
ich habe wohl (leider) herausbekommen, an was Dein Problem liegt. Der Drucker (nicht der Druckkopf) wurde im Innenbereich beschädigt, vermutlich hast Du ihn zu sehr beansprucht, beispielsweise wenn man den Druckkopf oft von Hand bewegt. Ich habe nämlich das gleiche Problem mit meinem Drucker und CISS und im Handbuch steht eben, dass der Drucker kaputt ist und man ihn an Canon schicken soll. Leider verfällt für die Installation von kompatiblen Patronen (=CISS) der Garantieanspruch. Ich werde mir nun den neuen IP4300 kaufen, der hat die selben Patronen und ist doppelt so schnell bei Photos. Der kostet bei manchen Shops nur 83€ und man kann das CISS auch gleich installieren. Diesmal werde ich aber mit dem Drucker behutsamer umgehen.
LG, Andi
von
Hallo!
Überprüfe mal was für Blinkzeichen Du bekommst
www.wagner-ohg.de

Gruß sep.
von
Es sind 17 Blinkzeichen, für diese Fehlermeldung gibt es keine eindeutige Lösung.
von
17 toggles orange / grün im wechsel wäre " motor driver error - Hauptelektronik defekt oder Motor defekt "
von
Hi,

habe mir jetzt nen eneuen Drucker (IP5200) mit original Patronen geholt!

Nun habe ich einen Versuch gemacht, und herausgefunden woran dieser Fehler bei mir liegt.

Der Drucker hat im linken Bereich einen Fotosensor, der die LED´s der Patronen überprüft.

Die Ciss Patronen sind deutlich niedriger als die originalen, dadurch kam es irgendwie zu Störungen.

Wenn man bei den originalpatronen die LED abdeckt, bekommt man den gleichen Fehler 6502.

Ich hoffe das Hilft vllt. jemandem!?

Gruß
maik
von
Das müsste aber beim Hersteller des Systems bekannt sein, ich würde den Händler mal darauf ansprechen, den das kann es ja auch nicht sein.

Gruß sep.
Beitrag wurde am 08.09.06, 00:45 Uhr vom Autor geändert.
von
ich denk eher das der Sensor meines alten Druckers defekt ist (habs aber noch nicht getestet)

Denn im neuen Drucker scheinen die Patronen zu funktionieren.

Bis auf eine Fehlermeldung, welche warscheinlich an einem Defekten Chip liegt.
von
Naja das wäre auch eine mögliche Ursache, den wenn das der Fall wäre das der Sensor nicht defekt wäre, und das System nicht erkannt würde, hätte der Hersteller bestimmt schon reagiert.

Die Sache mit den Chips, das die schon mal defekt sind ist ja leider schon ein Ärgernis.
von
> Der Drucker hat im linken Bereich einen Fotosensor, der die LED´s der Patronen überprüft.

Ich frage mich wozu das gut sein soll...
von
Tja.

Da ist Canon gefragt *g

Warscheinlich um auf Originalpatronen zu prüfen, abe es ist DEFINITIV so.

Gruß
Maik
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:14
21:00
18:29
18:28
14:41
27.11.
24.11.
Druckkopfreinigung WolfgangD
Advertorials
Artikel
25.11. Black Friday 2021: Bürotintentanker und weitere Drucker im Angebot
23.11. Paper Saver Ink: Selbstentfärbende Tinte soll Papier sparen
19.11. Epson Expression Photo XP-​8700: Der Letzte seiner Art
15.11. IDC Marktzahlen Q3/2021: Lieferschwierigkeiten beenden Drucker-​Aufholjagd
12.11. Firmware-​Update für Epson-​Workforce-​Drucker: Fehlerhafter Chip kann zu Druckerausfall führen
09.11. Pwn2Own Sicherheitslücken: HP-​Laser spielt Hard-​Rock
28.10. HP Envy Inspire 7920e-​ und 7220e-​Serie: Neue Fotodrucker mit "HP+"
27.10. HP Instant Ink: Verdopplung auf 10 Millionen Kunden in einem Jahr
22.10. Klage gegen Canon USA: Kein Scan ohne Tinte?
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 221,05 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 499,98 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 549,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 435,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,00 €1 Epson Ecotank ET-2825

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 238,18 €1 Epson Ecotank ET-2820

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 304,00 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 410,95 €1 Epson Ecotank ET-3850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 435,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen