1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus DX3850
  6. Problem beim Drucken

Problem beim Drucken

Interesse am Epson Stylus DX3850: Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte) mit Kopie, Scan, Farbe, Randlosdruck, nur USB, nur Simplexdruck, ohne Kassette, kompatibel mit T0611, T0612, T0613, T0614, 2005er Modell

Passend dazu Epson T0615 4er-Multipack ab 31,77 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Obwohl alle Farbpatronen und Scharz voll sind, erscheinen alle Ausdrucke entweder in vollständig rosa oder hellblau.
Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen?
von
Auf der Verpackung steht z.b. ME-T0612 C Compatible for EPSON STYLUS DX3850 ,also heißt das für mich, dass ich diese Patronen für meinen Drucker verwenden kann und es keine Fremdpatronen sind.
von
Compatible for EPSON heißt das Du sie für deinen Drucker brauchen kannst, sind dann aber keine Originalpatronen, sondern ist ein Fremdproduckt.
Belüftung der Patronen hast du auch mal überprüft (klebeband)
Beitrag wurde am 29.08.06, 22:47 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo,

wie sieht der Düsentest aus?

Gruß
Martin
von
Hier die Original Epson-Verpackung (inkl. Patronenabbildung) für Schwarz:
helium.grintsch-online.com/...

Hier auf der Verpackung sind auch die Patronen in Farbe abgebildet:
helium.grintsch-online.com/...
von
Danke für die vielen verschiedenen Tipps.
Habe jetzt Düsentest durchgeführt.Ergebniss waren Lücken bei blauer Tinte.Reinigung ist aber laut PC nicht möglich, da Titenstand zu niedrig bzw. leer. Aber die Skala des Tintenstandes zeigt an, dass alle Patronen mindestens halbvoll sind.
Was ratet ihr mir jetzt zu tun, habe leider keine Ahnung von Technik.
Die Belüftung habe ich überprüft. Aber an der liegt es meines Erachtens nicht.
von
PC heist der Epson Status Monitor 3. wenn der lehr meldet kannst Du nicht mehr Drucken bzw. eine Düsenreinigung machen, Du must die als lehr gemeldeten Patronen ersetzen.
von
Habe jetzt die schwarze Tinte durch eine neue ersetzt (allerdings ist es wieder Fremdtinte) und habe nun die Reinigung gemacht womit der Düsentest jetzt ohne Fehler ist.Doch mein Problem, mit dem vollständigen rosa bzw. blau Druck, besteht immer noch.

Kann es sein, dass man jahrelang gut mit der Fremdtinte drucken kann und dann plötzlich nicht mehr?
Benutze nämlich schon seit 2 Jahren Fremdtinte und hatte noch nie Probleme damit.
von
Ja es kann durchaus sein das Du durch den Einsatz von Fremdtinte Farbverfälschungen erhältst weil man nicht ausschließen kann das der Hersteller der Patronen seinen Tintenanbieter gewechselt hat. Wenn Du sagst das der Düsentest in Ordnung ist könnte das durchaus der Fall sein, ist aber auch möglich das mit den Patronen etwas nicht stimmt, am besten ist es wenn Du es mal mit Originaltinte versuchst.
Als alternative wäre noch JetTec oder InkTec eine Möglichkeit damit sind die User hier im Forum auch zufrieden.
von
Hallo ichich

Deine düsentest ist korrekt und du hast auch korrekte farben in der test.

Warum nicht abinstalliern deine treiber und monitor
Und dann neuinstalliern dieselbe.Von epson oder deine CD.

Hilfst dass nicht so fortsetz mit der patronen

LARSAS
Beitrag wurde am 31.08.06, 05:05 Uhr vom Autor geändert.
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:19
10:10
09:44
09:08
08:58
14.10.
13.10.
12.10.
11.10.
11.10.
Advertorials
Artikel
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
25.08. IDC Marktzahlen Q2/2021: Druckermarkt knapp über Vor-​Pandemie-​Niveau
24.08. Canon Pixma TR4650 und TR4651: Einfache Fax-​Multis mit Duplexdruck
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 408,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 391,69 €1 HP Smart Tank 7305

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 214,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 441,70 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 585,45 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 269,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 218,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4830DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 255,37 €1 Epson Ecotank ET-2821

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 748,99 €1 Epson Ecotank ET-8550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen