1. DC
  2. Forum
  3. Frage zu den Tests
  4. Test HP Color LaserJet 2600

Test HP Color LaserJet 2600

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

Welche OHP-Folien kann/ muss man für den HP Color LaserJet 2600 verwenden - ohne dass diese gegrillt wird?
- Folien für Kopierer
- (noname-) Folien (bis 245°C) für s/w-Laserdrucker
- Spezialfolien für Farblaser

(Die Kosten differieren von 10 Cent bis 1 Euro pro Folie.)

Die gleiche Frage habe ich zum Epson AcuLaser C1100. (Eine Nachfrage bei Epson ergab eine Empfehlung für die Originalfolien. Die Beschichtung wurde angeführt.)

Danke und Gruss,
mph
von
Also für Epson kann ich das bestätigen. Dort sind die Originalfolien wirklich am besten, auch im Bezug auf Preis-/Leistung.

Kopiererfolien würde ich nicht unbedeingt empfehlen, da Kopierer in einem anderen Temperaturbereich als Drucker arbeiten.

Zu den beiden anderen kann ich Dir nur raten ein bisschen zu testen mit welcher Du das beste Ergebnis bekommst. Probiere es mit beiden s/w Folie und Farbfolie mal aus. Wichtig ist das Du das Ergebnis unbedingt unter dem gewünschten Proki vergleichst, denn manchmal sind die Farben nicht so wie Sie scheinen.
von
Hallo Udo Schmidt,

mit Sicherheit kommen Sie mit der Original Transparentfolie DIN A4 für HP Color LaserJet am besten zurecht. Experimente mit anderen Folien mit unbekannten Eigenschaften könnten Ihrem Gerät möglicherweise nicht gut bekommen.

Im Regelfall ist bei einer zugesicherten Verträglichkeit von 220 Grad Celsius und der richtigen Treibereinstellung der Foliendruch in Ordnung.

Über eine Rückmeldung mit Ihren Erfahrungen beim Foliendruck würde sich Druckerchannel freuen.

Mit freundlichen Grüßen

UCJunker

www.druckerchannel.de
von
Hallo,

inzwischen habe ich noch folgende Information erhalten:
Die Folien beim Farblaserdrucker sehen zwar farbig aus, bei der Projektion mit dem OHP wirkt das Bild jedoch scharz-weiß! Bei Tintenstrahldrucker tritt dieses Problem nicht auf.

Gruss und Dank nochmal für die Antworten,
mph
von
Hallo Mph,

daß Laserfolien Schwarz-weiß aussehen ist auch logisch. Tintenstrahler haben eine flüssige Tinte entweder auf Farbstoffbasis (Dyetinte) oder auch pigmentiert.

Laserdrucker allerdings arbeiten mit Tonerpartikeln die im großen und ganzen Lichtundurchlässig sind da ein Tonerpartikel ein "Festkörper" darstellt und demnach nur auf deer Folie verläuft.

Also ist zum OHP-Folien drucken meines erachtens ein Tintendruck sehr stark bevorteilt.

Was Folien angeht, habe ich bisher noch nicht viel Erfahrung sammeln können, da ich bisher keine Kunden habe die OHP-Folien mit Laser drucken.

Also von daher ist ein wenig Probieren angesagt. Aber ich denke daß man mit den meisten Folien im grunde nichts falsch machen kann wenn sie denn Lasergeeignet sind.

Noch als Tip nebenbei, falls es noch nicht bekannt sein sollte:
Es gibt allerdings ein wichtiges Erkennungsmerkmal für OHP-Folien. Folien mit weißem Rand an der Kopfseite sind grundsätzlich Inkjet-Folien also vollkommen ungeeignet für die hohen Temperaturen im Laserdrucker. OHP-Folien für Laser sind meist etwas dunkler im Grauton. liegt halt daran, daß die OHP-Folie meist aus zwei Schichten besteht mit einem eingebetteten Öl, welches die Folie im Fuser kühlt.

Grüße Benni
von
Hallo Benni,

danke für die Antwort. Da ich einen Farblaser gerade für Farbfolien haben wollte, habe ich den Rat beherzigt, dass dies ungünstig ist. Habe deshalb einen kleinen s/w-Laser gekauft (brother 2030, unter 100 Euro, günstiger Seitendruck, bin zufrieden).

Gruss,
mph
von
Ich habe bezüglich der Farbprojektion des von mir noch zu kaufenden HP 3600 eine Mail an HP geschickt und folgende Antwort erhalten:
"Bei den HP Color LaserJets können Sie farbig projizieren. Voraussetzung ist natürlich das passende Medium. Hierfür bietet HP spezielle HP Color LaserJet Transparentfolien an."
Sollte dies widererwartend nicht der Fall sein, geht der Drucker zurück und eine Mail an HP, dass sie einen langjährigen Kunden verloren haben.
von
Hallo,

Ich hab mit einem älteren Hp 4xxx Serie Farbl. und 3M Farblaserfolien gute Ergebnise erzielt und sie erschienen auch farbig auf der Wand.

Grüße
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:08
19:06
18:20
17:56
17:08
11:50
10:41
16.10.
16.10.
14.10.
Advertorials
Artikel
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
25.08. IDC Marktzahlen Q2/2021: Druckermarkt knapp über Vor-​Pandemie-​Niveau
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 214,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,99 €1 Brother HL-L2310D

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 357,97 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 441,70 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 585,45 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 378,14 €1 Epson Ecotank ET-5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 290,20 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 459,73 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 394,00 €1 HP Smart Tank 7305

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen