1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. PC-Fax statt Multifunktionsgerät mit Fax?

PC-Fax statt Multifunktionsgerät mit Fax?

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ursprünglich wollte ich mir ein Multifunktionsgerät mit Fax kaufen, aber nachdem ich wenig gutes über die günstigen Geräte in dem Bereich gelesen habe, tendiere ich jetzt zu einem Epson oder HP.

Ich würde ohnehin nur sehr selten faxen, deshalb würde es vielleicht ausreichen mit dem Scanner das zu faxende Blatt einzulesen und es über den PC mit dem Modem zu faxen.

Dazu würde ich gerne folgendes wissen: Ist das problemlos möglich oder nur kompliziert über Umwege (kenne mich damit überhaupt nicht aus)?
Und ist die notwendige Software bei den Multifunktionsgeräte (denke da an Epson 4200 oder HP 1610) dabei oder beim Modem oder muss man extra eine kaufen?

Wäre nett, wenn mir jemand ein bischen Rat geben könnte.
Grüße,
Laura
von
Hallo,

das Faxe verschicken über PC ist problemlos möglich.
Wenn du zu aller zeit auch Faxe empfangen möchtest, müsstest du den rechner 24 Std. am Tag laufen lassen. Wenns dir nur ums verschicken geht, kein Thema.
Du braucht Fax-Software, so etwas wie WinFax, vielleicht war auch was vergleichbares bei deinem Modem dabei.

Was die Drucker betrifft, würde ich mich für den Epson entscheiden, es sei denn du druckst so wenig, dass er dir zu leicht eintrocknet.

Der Drucker ist auf Normalpapier dank pigmentierter Tinte richtig gut. Fotos kann er hingegen nur in seidenmatt, egal wie glänzend das papier ist, das du verwendest.

Gruß
von
zum Empfang benutze ich z.B. die 0180er AB/Fax Nr. von T-Online,
wenn man ohne hin nur selten den Anlass hat, ist einer gute Sache finde ich...
von
Hier mal mein LA zum DX4200: Lesertest: Epson Stylus DX4200: Schlicht + Einfach + Gut = DX4200

Auf Normalpapier ist der Epson mit Originaltinte sehr gut. Fotodruck ist auch i. O., ist halt nur nicht glänzend.

Der HP ist nur interessant, wenn Du (extrem) wenig druckst. Solltest Dich aber mit dem Kauf beeilen. Wenn Du gerade die News zu den neuen Epson-Drucker gelesen hast (D78) sieht das auch für die neue AIO-Generation nicht gut aus.

Ich kenn jetzt WinFAX nicht, aber es sollte auch zum faxen möglich sein, aus dem Programm den Twaintreiber zu starten. Das scannen wird vermutlich aber nicht automatisiert sein, egal welchen MFD Du kaufst.

FAX Software ist bei den Druckern def. nicht dabei, wozu auch, das Gerät kann nicht faxen.

Das Symantec WinFax ist allerdings ein gutes Programm soweit ich das noch von früher weiß. Was für HW Du benötigst, bspw. eine Fritz!Card (ISDN? - bin da nicht ganz so up2date), weiß ich nicht. Bei der Fritz!Card ist imo aber eine simples Faxprogramm bei.
von
Jep, bei Fritz! ist es super einfach zu faxen, man wählt die Faxfunktion als Drucker aus und druckt/faxst es.
Hast du kein ISDN brauchst du ein simples Analog-Modem.
von
Danke für euer Antworten!

Deinen Artikel Steps über den Epson habe ich gelesen und ihn deshalb auch in die engere Wahl gezogen.

Den HP habe ich auch wegen der Gefahr des Eintrocknens bzw. des Verreinigens von Tinte bei Epson berücksichtigt, da ich meinen Drucker nicht ständig im Stand-By-Betrieb lassen wollte.
Aber ich denke Verschwendung durch Reinigung einerseits und Sparen durch günstigere Tinte dürften sich ungefähr die Waage halten, weshalb ich mich wohl für den Epson entscheiden werde.

Das mit dem Fax hatte ich mir ebenfalls so gedacht, also die E-Mail-Fax-Nummer (bei mir von Web.de) zum Empfang nutzen und senden über das Modem.

Ich hatte mal ein Modem von Elsa aber die Software dabei war irgendwie nicht besonders benutzerfreundlich, jedenfalls habe ich sie damals nie begriffen. Sie hat sich auch nicht über die Drucken-Funktion eingebunden.
Allerdings habe ich gestern endeckt, dass in Windows XP schon eine einfache Fax-Software über den Drucken-Dialog enthalten ist. Das sollte reichen. Geld für ein teures Symantec-Produkt wollte ich jedenfalls nicht ausgeben.

Eine Frage dazu habe ich aber noch: Kann man dann über die Scan-Software des Multifunktionsgerätes über den Drucken-Dialog faxen?

Und ein billiges 10Euro-Modem sollte wohl reichen (ISDN habe ich nicht)?
von
Eigentlich soll (muss sogar) es über Scanen --> Drucken (Fax-Drucker) gehen... Und mit x-beliebigem Modem, das von der Fax-Software bzw. Betriebssystem erkannt wird...
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:18
22:42
22:29
22:19
20:38
20:19
Papierstau Gast_59651
14:42
07:47
27.10.
26.10.
Kopieren Gast_59637
Advertorials
Artikel
28.10. HP Envy Inspire 7920e-​ und 7220e-​Serie: Neue Fotodrucker mit "HP+"
27.10. HP Instant Ink: Verdopplung auf 10 Millionen Kunden in einem Jahr
22.10. Klage gegen Canon USA: Kein Scan ohne Tinte?
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   HP Envy Inspire 7220e

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   HP Envy Inspire 7920e

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 199,00 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 437,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 451,56 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 235,56 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 573,30 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,89 €1 Brother MFC-J1010DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 359,00 €1 HP Smart Tank 7305

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen