1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson eingetrocknet, Finger weg

Epson eingetrocknet, Finger weg

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Habt Ihr schon folgenden Beitrag mal gelesen?
www.pcproblog.de/...
Ich finde es erschreckend, dass hier im Forum trotzdem soviel Epson Geräte empfohlen werden. Was nützt mir eine gute Fotodruckqualität, wenn ich mir vor dem Drucken erst wieder einen kompletten Satz Patronen kaufen muß ,weil der R 2X0 mal wieder meint erst verschwenderisch reinigen zu müssen.

Also, Finger weg von Epson, für jeden der nicht täglich viele Seiten druckt.
Seite 8 von 9‹‹6789››
von
Epson Stylus C66 druckt nicht mehr

Hallo @ all,

Mein C66 druckt nun endgültig nicht mehr.
Zu Anfang hat er ab und zu in einzelnen Zeilen (sw) leere Querstreifen hinterlassen. Dann wieder waren die Ausdrucke einwandfrei. Trotz neuer Patrone (Fremdtinte) wurden die Ausdrucke immer schlechter. Reinigungsversuche mit Epson Druckkopfreinigung bleiben erfolglos.
Ist "Er" nun ganz am ENDE ?
von
Schon möglich. Aber Fremdtinte ist eh keine gute Wahl, wenn sie wahrscheinlich eh schon Schuld an Deinem Dilemma ist. ;)
von
Da er hin und wieder sauber gedruckt hat, liegt die Vermutung nahe, dass die Tinte schuld hat.
Man könnte es nochmal mit Originaltinte versuchen.
Wäre nur ärgerlich, wenns auch dann nicht hinhaut.
von
Hallo,

das sieht mir wieder mal nach einer verstopften Reinigungseinheit aus. Nicht immer ist die billige Fremdtinte schuld.
von
was hält ihr eigentlich von dem Epson Stylus DX 4850. Wie beruteilt ihr denn den Drucker?
von
@mike

Dieser thread ist eigenltich nicht für die Kaufberatung gedacht. ;-)

DX4850 = DX42x0 + Kartenleser.

Den DX4200 habe ich und keine Probleme.

Aber Du kannst mit jedem Drucker Pech haben, egal ob Epson oder Canon. Druckst Du so selten, das Du Angst vor'm eintrocknen hast, biste mit HP oder einem Laser eh besser beraten. Und Fremdtinte erhöht das Risiko des eintrocknens, je mieser je schlimmer.
von
Gute und solider AllInOne Drucker. Textdruck recht schnell und gut, Farb/Fotodruck mit Originaltinten auf Normalpapier exzellent, auf Fotopapier befriedigend. Scanner für diese Preisklasse gut. Druckkosten sind akzeptabel. Wenn Du regelmäßig druckst (ab ca 50s im Monat), ein sehr gutes Gerät - bist Du ein Wenigdrucker (unter 20s im Monat) dann lieber einen Canon kaufen.
von
Lesertest: Epson Stylus DX4200: Schlicht + Einfach + Gut = DX4200

Für weitere Kaufberatung, sofern es eine werden sollte, im richtigen Forum einen Thread eröffnen. Hier nur zum Thema wieder.
von
Hallo,

ich habe mit mal eine IP 4200 zugelegt und testen, ob er auch nach längeren Zeiten des nichtbenutzens eintrocknet. Mal sehen ob die Zeitung mit dem Test richtig liegt oder einfach nur gute Geräte von Canon erwischt hat.

Gruß
Martin
von
also ICH bin mit EPSON absolut zufrieden gewesen und würde mir jederzeit wieder einen kaufen ... aber das die drukköpfe eintrocknen kann ich leider bestätigen .. ich hab einen C40 und einen C62 die nun eine längere zeit nicht beuntzt und dazu noch mit billigtinte betrieben wurden (not my fault) ... und die spucken beide nur noch weisse seiten ... mehrfache druckkopfreinigung über software war erfolglos .. da geht absolut NIX mehr, was ich sehr schade finde da ich diese drucker wieder in betrieb nehmen möchte ... wenn also irgendjemand eine idee hat wie man die köpfe wieder sauber kriegt wäre ich ihm dankbar wenn er sich bei mir melden könnte (adresse: umino@gmx.de)
Seite 8 von 9‹‹6789››
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:47
19:30
18:37
15:42
13:29
14.10.
13.10.
12.10.
11.10.
11.10.
Advertorials
Artikel
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
25.08. IDC Marktzahlen Q2/2021: Druckermarkt knapp über Vor-​Pandemie-​Niveau
24.08. Canon Pixma TR4650 und TR4651: Einfache Fax-​Multis mit Duplexdruck
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 124,99 €1 Brother HL-L2310D

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 214,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 408,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 441,70 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 459,73 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 273,79 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 585,45 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 154,47 €1 Epson Expression Photo XP-8700

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 554,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen