1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP5200
  6. Wie muss ich vorgehen dass meine Fritzbox meinen Drucker erkennt?

Wie muss ich vorgehen dass meine Fritzbox meinen Drucker erkennt?

Interesse am Canon Pixma iP5200: Drucker (Tinte) mit Farbe, Randlosdruck, nur USB, Duplexdruck, CD/DVD, 2 Zuführungen (300 Blatt), kompatibel mit CLI-8BK, CLI-8C, CLI-8M, CLI-8Y, PGI-5BK, 2005er Modell

Passend dazu Canon PGI-5BK Twin-Pack (für 1.020 Seiten) ab 28,27 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

Ich besitze ein Canon iP5200... Und ich habe ihn an die Fritzbox WLAN 3070 angeschlossen. Wenn ich auf fritz.box gehe erkennt er ihn als Canon iP5200 aber wenn ich unter Drucker hinzufügen im Windows auf Netzwerkdrucker klicke findet er nur das Microsoft Windows Netzwerk bzw. das MSHEIMNETZ aber nicht den Drucker und ich kann dann auch nicht auf weiter klicken weil dann die meldung kommt der Drucker müsste einen Druckernamen angegeben werden... wie kann ich nun vorgehen das meine fritzbox den Drucker erkennt bzw. ich ueber meine fritzbox zum drucker sachen ausdrucken kann ;)
Seite 1 von 2‹‹12››
von
normalerweise müsste es da auf Deiner TreiberCD eine Printserver Software geben.

Ansonsten müsstest Du mal schaun, ob in der Firewall auf dem PC auch die Ports freigegeben sind, die der Drucker belegt
von
Also die Fritzbox hat mir en Port vom Drucker gegeben muss ich den dann noch in der fritzbox aktivieren? Was ich bezweifel da er ueber upnp laeuft bzw. eigentlich automatisch freigeschaltet werden muesste...
von
wie heisst denn die IP?

normal kannst einen Netzwerkdrucker einrichten, ohne das Windows ihn erkennt..

dazu machst Drucker hinzufügen

wählst Lokalen Drucker ohne Plug&Play

weiter

einen neuen Anschluß erstellen

Standart TCP/IP Port

dann gibst die IP ein, die dir die Fritzbox gegeben hat

dann sollte er ihn finden.. und er fragt nach dem Druckertreiber



hoffe das hilft..
von
Naja normalerweise muesste ich ja nicht Lokalen Drucker auswaehlen sondern Netzwerkdrucker suchen... aber da findet er ja nur das Microsofot Netzwerk bzw. MSHEIMNETZ aber da gehts net weiter naja ich versuche mal deine methode welchen Anschluß muss ich erstellen da ist dann so eine liste mit voll vielen treiber oder was des is von Canon :/
von
da müsstest du dann was von der Fritzbox auswählen....

ansonsten wirklich mal schaun, ob nicht ne Printerserver-Software auf ner CD beigelegt ist.


Ich hatte mal nen Netgear Router mit Printerserver, da gabs direkt ne Software, um den Drucker einzurichten
von
edit: achso jetzt weiß ich was du meinst was soll ich bei Druckernamen angeben egal was? is nur der port wichtig?
von
nur der port ist wichtig
von
hab das problem soweit behoben hatte vergessen den fritzbox treiber zu installieren...
von
das war meine erste Antwort ;-)


manchmal übersieht man die einfachsten Dinge


Gruß
von
Jo, vielen dank nochmal aber ich habe noch ein anderes problem er druckt zwar über die fritzbox aus aber immer kurz davor kommt die meldung auf dem bildschirm "Der Drucker Antwortet nicht" und danach druckt er direkt das bild oder den text aus? Kommt die meldung weil der drucker immer so lange rummacht bis er druckt oder wie?
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:17
11:00
10:56
10:44
10:38
09:08
14.10.
13.10.
12.10.
11.10.
Advertorials
Artikel
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
25.08. IDC Marktzahlen Q2/2021: Druckermarkt knapp über Vor-​Pandemie-​Niveau
24.08. Canon Pixma TR4650 und TR4651: Einfache Fax-​Multis mit Duplexdruck
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 408,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 391,69 €1 HP Smart Tank 7305

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 214,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 441,70 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 585,45 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 269,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 218,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4830DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 255,37 €1 Epson Ecotank ET-2821

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 748,99 €1 Epson Ecotank ET-8550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen