1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Suche A3 Drucker guter Qualität und günstigen Folgekosten

Suche A3 Drucker guter Qualität und günstigen Folgekosten

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
ich bin auf der Suche nach einem A3 Drucker, mit dem ich Grafiken, aber auch mal Fotos drucken kann.
Bisher habe ich der Epson Stylus R1800. Bei diesem kostet ein Satz Patronen ca. 100 €, und diese sind schnell mal leer wenn man viel drucken muss, Fremdtinten sind problematisch.
Meine Frage: Gibt es einen A3 Drucker, welcher Fotos ordentlich (muss aber nicht super sein wie R1800!) druckt und günstig im Verbrauch ist, bzw. für welchen es gute Fremdpatronen oder Nachfülltinten gibt?

Hat jemand Erfahrungen mit dem HP 9800, dem Canon Pixma ix 5000 , Pixma Pro 9000?
Beitrag wurde am 16.08.06, 11:20 Uhr vom Autor geändert.
von
Ich habe mich vor kurzem auch für einen Din A3 Drucker interessiert. Er sollte nicht übermäßig teuer sein und vor allem günstig im Unterhalt. Ergebnis ist der nicht mehr ganz taufrische Epson Stylus Colour 1160.

Er kann noch mit der günstigen Tinte drucken, wo keine Chips ihr Unwesen treiben und wo von vielen Dritt-Lieferanten Ersatztinte zu einem kleinen Preis angeboten wird.

Er schafft 1440x720 DPI und ist damit durch aus noch Zeitgemäß und für alle Aufgaben geeignet.

Hier ein paar Testberichte über in:

www.testberichte.de/...

www.dooyoo.de/...

Er scheint auch über einen sehr langen Zeitraum sehr Zuverlässig zu arbeiten, so das auch ein Gebrauchter interessant sein könnte.

Aber es gibt natürlich auch modernere Drucker oder zu mindest neuere. Wie gut die wiederum sind im Vergleich zu meinem vorgeschlagenen, kann ich nicht sagen aber teurer werden Sie sicherlich sein.

Hansjo
Beitrag wurde am 16.08.06, 11:45 Uhr vom Autor geändert.
von
Der Canon i6500 könnte noch zu bekommen sein. Mit guter, alternativer Tinte kommt das Gerät gut zurecht. Da es ein 4-Farbdrucker (SingleInk) ist kann man ihn natürlich nicht mit dem R1800 vergleichen.
Für die neuen A3-Drucker von Canon (X-Serie) gibts auch nur die originalen Patronen (mit Chip).
von
Eventuell wäre auch der Epson SP 1290 interessant. Der kann auch mit 0815 Tinten betrieben werden.
von
Canon i9950. Das ist ein 8-Farb Drucker mit den beiden Zusatzfarben rot und grün. Die Tintenpatronen sind noch die alten (original mit der Nummer 6). Von diesen Patronen kriegst du sehr gute Nachbauten.Der IX5000 benutzt die Patronen, die z.B. auch der Pixma IP4200/5200 benutzen; also momentan keine Nachbauten.Der Pro 9000 wiederum soll ganz neue Patronen bekommen und davon soll er dann auch noch insgesamt 10 Stück haben. Theoretisch sollte der Druck echt klasse werden, aber die Folgekosten dürften auch etwas höher sein.
von
Hallo Blade 2,

der i9950 scxheint mir interessant. Hast du selbst Erfahrung mit Fremdtinten? Welche kannst du mir empfehlen?
von
Hm, ich würde mir keinen 8-Farbdrucker für Architekturzeugs holen, das ist genau wie der Epson R1800 letztlich überdimensioniert. Mehr als 4 Farben müssen es eigentlich nicht sein...
von
Den i9950 habe ich zwar nicht, aber hier im Forum wird dir wahrscheinlich fast jeder Jettec Tinte empfehlen. Einer Bekannten hatte ich mal welche für ihren Canon i560 gekauft: waren gut, keine Unterschiede zu den orginalen erkennbar.Kannst du online sehr günstig bekommen. Ich weiss jetzt leider momentan nicht, welche Bezeichnung die Patronen haben.

Vieleicht weiss jemand mehr.

Aber eines solltest du bei dem Drucker bedenken:
der hat nur eine Foto-Schwarzpatrone. Für Fotodruck ist der Drucker zwar sehr gut, aber falls du mal Architekturzeugs auf Normalpapier drucken möchtest, wirst du vielleicht enttäuscht sein, da dieses Schwarz nicht pigmentiert ist und u.U. etwas ausfransen kann.
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:18
22:42
22:29
22:19
20:38
20:19
Papierstau Gast_59651
14:42
07:47
27.10.
26.10.
Kopieren Gast_59637
Advertorials
Artikel
28.10. HP Envy Inspire 7920e-​ und 7220e-​Serie: Neue Fotodrucker mit "HP+"
27.10. HP Instant Ink: Verdopplung auf 10 Millionen Kunden in einem Jahr
22.10. Klage gegen Canon USA: Kein Scan ohne Tinte?
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   HP Envy Inspire 7220e

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   HP Envy Inspire 7920e

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 199,00 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 437,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 451,56 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 235,56 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 573,30 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,89 €1 Brother MFC-J1010DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 359,00 €1 HP Smart Tank 7305

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen