1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Epson Stylus Photo R220 oder Canon Pixma 5200

Epson Stylus Photo R220 oder Canon Pixma 5200

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hi leute. habe nun geld gespart, nachdem ich mir ne ne soundkarte und lautsprecher zugelegt habe und möchte mir nun einen neuen drucker zulegen.

habe mich eigentlich schon für den pixma 5200 von canon entschieden, aber nun habe ich zufällig in der bestenliste der fototintendrucker den Epson Stylus Photo R220 entdeckt, der in der gesamtpunktzahl den Pixma 5200 übertrifft.

außerdem ist er für einen fotodrucker unglaublich billig. also was meint ihr? welchen würdet ihr mir empfehlen? das einsatzgebiet ist meistens text, Grafiken auf cd rohline und nur hin und wieder fotos
Seite 3 von 3‹‹123››
von
:)
von
test (Stiftung Warentest) hat den IP4200 mit 0,5W im Standby/ausgeschalteten Zustand angegeben. Da dürfte sich das Ausschalten über die Steckdosenleiste nicht wirklich lohnen.
von
Das lohnt sich nie, wg. dem unnormalen Mehrverbrauch an Tinte.
von
0,5watt ist ja nix. der ducker ist nun bestellt. freu mich schon :)
von
drucker ist heut gekommen. leider ist mir irgendwie das papierausgabefach heraugefallen und ich bekomms nicht mehr rein. ist es normal dass man es einfach heruasnehmen kann und dass es ohne halt ist?

ich hoffe ihr könnt mir paar tips geben wie ich das teil wieder rein bekomm, so dass es auch hält ;)
von
hihihi... das war das eingabefach ganz unten. ich glaub das ist normal bei dem ding :)

EDIT: wofür gibt es eigentlich zwei verschiedene schwarz tintenpatronen
Beitrag wurde am 22.08.06, 20:15 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo,

das eine Schwarz ist Text-Schwarz und das andere ist Foto-Schwarz.
Das Textschwarz hat größere Tintentröpfchen (gut für die Druckgeschwindigkeit) und es ist pigmentiert, damit es nicht so stark verläuft.
Das Foto-Schwarz hat eine kleine Tröpfchengröße, löst daher feiner auf und ist nicht pigmentiert, was für Fotos besser ist.

Gruß
von
JO.

Das pigmentierte Schwarz kommt auch nur auf Normalpapier (Treibereintellung Normalpapier) zum Einsatz.

Das Photoschwarz auf allen anderen Medien (Druckereinstellungen). Auch beim Duplexdruck und CD-Druck.

Das pigmentierte Schwarz kann nicht ins Papiereinziehen, dadurch ist ein randscharfer Druck auf Normalpapier möglich, ist aber anfällig beim Einsatz von Textmarkern. Dazu ist es ungeeignet für beschichtetes Papier.

Das Photoschwarz zieht ins Papier ein, was auf Normalpapier zu Ausfransungen führt, dadurch aber Ideal für drucke auf beschichtetem Papier ist.
von
danke euch. nun wollt ich mal ne cd erstellen und habe mir hier den artikel durchgelesen:

Leserartikel: Workshop CD- & Cover-Print: Der Weg zur eigenen DVD

was bei mir nicht klappt. nach dem ich das profil erstellt hab und auf "Datei\Neu" klicke, kann ich nirgends Label auswählen, sondern mir stehen nur Standard, DVD-Hülle, Multibox etc. zur verfügung. was mache ich falsch?

EDIT: Habs geschafft. aber randlos bekomm ich meine rohlinge nicht :(
Beitrag wurde am 22.08.06, 21:59 Uhr vom Autor geändert.
Seite 3 von 3‹‹123››
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:20
17:56
17:08
14:00
13:35
11:50
10:41
16.10.
16.10.
14.10.
Advertorials
Artikel
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
25.08. IDC Marktzahlen Q2/2021: Druckermarkt knapp über Vor-​Pandemie-​Niveau
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 214,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,99 €1 Brother HL-L2310D

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 357,97 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 441,70 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 585,45 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 378,14 €1 Epson Ecotank ET-5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 290,20 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 459,73 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 394,00 €1 HP Smart Tank 7305

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen