1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. HP PSC 2355
  6. probleme beim scannen

probleme beim scannen

Interesse am HP PSC 2355: Multifunktionsdrucker (Tinte), kompatibel mit 338, 344, 2004er Modell

Passend dazu HP 338 (für 470 Seiten) ab 33,43 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
habe den HP PSC 2355 und folgendes Problem:
Nach dem einscannen von Texten kann ich den Text nicht bearbeiten bzw. verändern. Eine OCR-Software ist dabei kann sie aber nirgends aufrufen.
Weiss jemand Rat?

danke

Gruß Tom
von
Wenn Du keine OCR-Software zum scannen verwendest, ist das klar, das Du den Scan nicht bearbeiten kannst, da sie als Bilddatei abgelegt wird. Entweder über den Twain-Treiber den Du aus Deinem Bildverarbeitungsprogramm aufgerufen hast oder über die Scansoftware des Herstellers.

Du musst schon die OCR-Software installieren, sollte entweder über das Menü der CD installiert werden können, falls es nicht schon passiert ist. Ansonsten schau mal im Startmenü nach. Eventl. geht der Import auch nur? über Word oder Deinem Textprogramm.
von
Hallo Tom8927,

in das Treiberpacket ist hier die Software ReadIris integriert. Diese ist auf keiner separaten CD und auch nicht explizit zu erkennen.

Wenn du die gesamte Software des Gerätes installiert hast, dann geh hier bitte zum Scannen von Textdokumenten so vor:
- Leg das Original ein.
- Klicke im HP Director/ Solution Center auf „Dokument scannen“.
- Wähle im Dialogfeld „HP Scansoftware“ die gewünschten Optionen und das Ziel für „Scannen an“ aus.(z.B. Word- wichtig: bearbeitbarer Text anklicken)
- Im Fenster„HP Scansoftware“ ist eine Vorschau des Bildes zu sehen.
-Nimm beliebig viele Änderungen im Fenster „HP Scansoftware“ vor und klicke auf „Akzeptieren“.
- Klicke auf „Scannen“.
- Das Dokument wird im ausgewählten Ziel für „Scannen an“ geöffnet.

Dass du im ausgewählten Ziel dann den Text bearbeiten kannst, das ist die Wirkung der integrierten Texterkennungssoftware ReadIris.

Klappt es?

MfG ITS-e
von
Hallo

Danke für die Tips. Das Scannen funktioniert jetzt so wie ich es wollte. Mir hat lediglich MS Word gefehlt. Hatte nur Open Office.

Gruß Tom
von
Sollte aber auch mit OpenOffice funktionieren. :) Allerdings habe ich keine OCR-Software, zum probieren wie. Sollte aber so funktionieren wie ITS-e es beschrieben hat, nur als Ziel halt OpenOffice.org Writer und nicht MS Word.
von
Ich kann den Open Office Writer nirgends als Scan-Ziel auswählen. MS Word ist in der Liste der Scan-Orte vertreten:

Gruß Tom
von
Open Office Writer ist in die Liste nicht integriert- auch hinzufügen geht nicht, leider.

Ich habe aber dennoch mit Freude gelesen, dass das Scannen jetzt klappt.

Schönes WE ITS-e
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:35
21:21
19:33
19:30
19:06
06:28
23.10.
22.10.
22.10.
22.10.
Advertorials
Artikel
22.10. Klage gegen Canon USA: Kein Scan ohne Tinte?
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 218,49 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 235,56 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 225,85 €1 HP Officejet Pro 9012e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Epson Ecotank ET-3850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 437,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 416,23 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 573,30 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 451,56 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 152,89 €1 Brother MFC-J1010DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen