1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP4000
  6. Umschlagdruck IP 4000 fehlerhaft

Umschlagdruck IP 4000 fehlerhaft

Interesse am Canon Pixma iP4000: Drucker (Tinte) mit Farbe, Randlosdruck, nur USB, Duplexdruck, CD/DVD, 2 Zuführungen (300 Blatt), kompatibel mit BCI-3eBK, BCI-6BK, BCI-6C, BCI-6M, BCI-6Y, 2004er Modell

Passend dazu Canon BCI-3e BK Twin-Pack ab 17,41 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich muss auf dem 4000er Umschläge im Format 229 x 162 mm bedrucken. Folglich muss das Papier hochformatig eingelegt werden.

Das Problem ist, die Positionierung des Druckbildes erfolgt immer erheblich versetzt. D. h., so ist es nicht zu gebrauchen.
Es ist kein exakter positionierter Druck möglich.
Die Ausgangsdatei hat selbstverständlich die Maße des zu bedruckenden Papiers.

Meine Hardwarebasis ist Mac m. OS 10.3.9

Ausdrucke aus Acrobat u. InDesign sind zwecklos.
Eine Notlösung habe ich mir mittels Illustrator gestrickt, dort habe ich aber einen Druckerrand von 20 mm.

Werde bald wahnsinnig...

Hat jemand eine Idee dazu ?
Beitrag wurde am 09.08.06, 12:39 Uhr vom Autor geändert.
von
Wo legst Du das Papier ein? Auf jeden Fall in den hinteren Schacht einlegen, nicht in die Papierkassette.
von
Der Umschlag wird hinten bzw. von oben einzeln zugeführt...
von
Den nicht bedruckbaren Rand hast Du aber einkalkuliert?

Der Briefumschlag muss immer hochformatig eingelegt werden, wie jedes Papier auch. Die Ausrichtung erfolgt dann über den Druckertreiber bspw. als Querformat.
von
Den Rand habe ich einkalkuliert, klar.

Hochformatig eingelegt ist es auch, würde ja anders auch gar nicht reinpassen. Aber ein nicht druckender Randbereich von 20 mm ist mir schon suspekt.
von
Leider kann ich dir nicht sagen ob es in deinem OS 10.*** auch so ist.

In XP kann man das PapierFormat auch im Treiber auf die Größe setzen (benutzerdefiniert).
Vielleicht zentriert er ja das zu druckende auf A4 da im Treiber noch A4 steht.

Auch gibt es einträge in der Registrierung über die festen Ränder. Zumindest habe ich sowas beim Überfliegen aller Einträge von Canon gesehen.

vielleicht hilft es
von
Also im Treiber sollte schon das richtige Papier/Briefformat ausgewählt sein. Eventl. hat der Canon sogar das passende schon gespeichert.
von
Ich habe natürlich auch ein benutzerdefiniertes Papierformat angelegt.
Deshalb begreife ich auch überhaupt nicht, warum die Positionierung so daneben liegt ...
Beitrag wurde am 09.08.06, 22:02 Uhr vom Autor geändert.
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
09:04
07:33
23:52
22:57
20:45
12:00
19.10.
19.10.
19.10.
19.10.
Toshiba TEC B-EV4 CanK.
Advertorials
Artikel
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 235,56 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 161,48 €1 HP Officejet Pro 8025e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 573,30 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 437,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,89 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 249,00 €1 Epson Ecotank ET-2821

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 554,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 378,14 €1 Epson Ecotank ET-5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen