1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon i560
  6. Resttintenbehälter gesucht !!!

Resttintenbehälter gesucht !!!

Interesse am Canon i560: Drucker (Tinte) mit Farbe, Randlosdruck, nur Simplexdruck, ohne Kassette, kompatibel mit BCI-3eBK, BCI-6C, BCI-6M, BCI-6Y, 2003er Modell

Passend dazu Canon BCI-3e BK Twin-Pack ab 17,86 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,:)

mein Drucker hat mir letzte Woche gemeldet, dass der Resttintenbehälter voll ist. Per Zufall habe ich hier den Artikel mit der Überschrift "Horromeldung "Resttintentank voll" " gefunden. In dem Artikel steht , dass man so eine Resttintenbehäter (Schwamm) in Online-Shops kaufen kann. Ich habe dann versucht über google so einen Shop zu finden, aber ich bin kläglich gescheitert....Tinte für den Drucker habe ich gefunden, aber es gab nirgends einen Resttintenbehälter.
Vielleicht kann mir irgendjemand weiterhelfen und schreiben wo ich im Internet so einen Behälter / Schwann kaufen kann?
Das wäre super....:)
Stephi02
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo Stephi02,

bei www.wagner-ohg.de findest Du den Ink Absorber inkl. Reset-Funktion etc.
Hoffe geholfen zu haben!
von
Der Schwamm kann auch per Hand ausgewaschen werden. Dieser Filz macht das 2-3 mal mit.
von
Hallo!
Ich würde versuchen zuerst den Zähler zurückzusetzen, den wenn das nicht geht kannst Du dir die Arbeit mit dem Schwamm vielleicht sparen, Du musst den Austausch auch nicht sofort machen, denn von heute auf morgen läuft dir die Tinte nicht aus dem Drucker.

Gruß sep.
von
Hallo ihr drei freundlichen Helfer ( donauwalzer, sven und sep),:)

danke für die Tipps.
Ich werde dann erst einmal versuchen den Zähler zurückzusetzen. Falls das nicht klappt, wasche ich den Schwamm 'mal. Und wenn nichts hilft, werde ich dann bei der Wagner-OHG den Schwamm kaufen.

Also nochmals vielen vielen Dank und viele Grüße aus dem Saarland,
Stephi02. :)
von
Hallo Stepih!
Wenn das mit dem zurücksetzen nicht geht, kannst Du dir die Arbeit sparen,auch der Neukauf der Schwämme und das einsetzen nutzt dir nichts wenn der Drucker sich nicht zurücksetzen läßt.

Gruß sep
von
Richtig wie schon die anderen vorgeschlagen hatten.

Erstmal den Druckerreset dürchführen. Klappt dieser Einwandfrei, kannst du dich an den Ausbau der Schwämme machen.

Ich würde die Auswaschen, und gut trocknen. Dann mit irgend nem Alkoholhaltigen Reiniger leicht einsprühen. Dann ist die gefahr des Schimmelns sehr gering.

Neue Schwämme kosten um die 30€. Ich finde die kann man sich sparen.

Zum Auswaschen. Am besten ein altes Plastikgefäß nehmen und mit Wasser füllen. Da dann alle Schwämme rein und mit Handschuhen eben leicht durchkneten. DIe prozedur ein paar mal wiederholen...
von
Alles klar.:)
Dann versuch ich es erst einmal mit dem Rücksetzen des Zählers.

Nochmal danke an alle für die schnelle Hilfe.

Liebe Grüße,
Stephanie.
von
Wär schön, wenn du berichtst, wies ausgegangen ist ;)
von
Hallo an alle freundlichen Helfer,:)

es hat funktioniert!!!!!
Den Zähler habe ich zurücksetzen können und den Schwamm habe ich auch ausgebaut und gewaschen. Das war eine ziemliche Sauerei, weil die Gummihandschuhe ein Loch hatten und mir das erst aufgefallen war, als ich die Handschuhe ausgezogen hatte und meine Finger eine dezente schwarze Färbung hatten. Aber mit "Eau de javal" ( ein Putzmittel auf Chlorbasis aus Frankreich) ließ sich die Farbe gut beseitigen.

Auf jeden Fall blinkt er nichtmehr wie ein Weihnachtsbaum in orange und grün und er beschwert sich auch nichtmehr.

Das einizge Problem, das ich jetzt habe, ist, dass der Drucker nichtmehr drucken will. Der Witz an der Sache ist, dass der Düsentest ( also ich meine das Ausdrucken der Testseite) einwandfrei funktioniert....

Nochmal ein ganz großes DANKESCHÖN an alle.

Und auch ein ganz großes DANKESCHÖN an den Autor der beiden Artikel "Horromeldung "Resttintentank voll" " ( hat mir sehr geholfen beim Auseinanderbauen des Druckers und beim Zurücksetzen des Zählers.).

Liebe Grüße,
Stéphanie.:)
von
Schön, freut mich das er wenigstens wieder druckt. Hast du den Drucker nach dem Eingriff mal eine weile vom Strom genommen? Unter Umständen mal den alten Treiber deinstallieren und den neusten von der Homepage installieren.

Bekommst du ne fehlermeldung oder passiert einfach nichts?
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
12:52
11:43
11:39
11:29
10:43
23.10.
22.10.
Scannerglas TobiasLi
22.10.
22.10.
22.10.
Advertorials
Artikel
22.10. Klage gegen Canon USA: Kein Scan ohne Tinte?
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 218,49 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 263,74 €1 Epson Ecotank ET-2821

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 437,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 235,56 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 573,30 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 291,99 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 391,69 €1 HP Smart Tank 7305

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 451,56 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 341,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen