1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Kaufberatung Multifunktionsgerät

Kaufberatung Multifunktionsgerät

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo

Zuerst mal ein dickes lob an die tolle seite .


So nun zu meiner frage

Suche ein Drucker/Scanner/Kopierer/Fax All in one Gerät
Es soll für ein gewerbliches Büro geeignet sein.
also von den druckkosten usw. wie auch von der qualität.

Was könnt ihr mir hier empfehlen ?

Gruß Patrick
Seite 2 von 2‹‹12››
von
schwierig schwierig.
jetzt weiß ich garnichts mehr .
Was ist jetzt besser?

Wo sind die unterschiede?
von
Ich würde einen Brother nehmen. auf einem Einzelplatz würde ich auf Netzwerk etc. verzichten. Vorteil bei Brother: 3 Jahre Garantie - gibt sonst keiner.
von
@ VenomST

Welcher Typ dann von Brother?




Gibts sonst noch vorschläge für Geräte?
Hab da noch was gehört das man Faxe voher anschauhen kann und dann entscheiden ob man sie aufs papier bringt oder nicht.

Sorry muß mich da leider voll an euch hängen da ich null ahnung habe.
Beitrag wurde am 08.08.06, 18:33 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo


Kann mir den keiner weiterhelfen?
von
Hallo,

von Brother gibt es zwei Geräte, die interessant sein könnten:
- MFC-7420: www.brother.de/...

Dies Gerät basiert auf dem Laserdrucker HL-2030, hat ein sehr gutes Druckbild, allerdings Kosten von etwa 3ct./S.
Bei diesem Gerät hast du auch die Faxvorschaufunktion. Das gleiche Gerät gibts dann noch mit Netzwerkanschluss und einem schnelleren Modem.

- MFC-8440: www.brother.de/...

Zu dem Gerät kann ich leider wenig sagen, ist auch schon etwas älter und das Druckwerk basiert auf keinem aktuellen Modell. Es dürfte in den Druckkosten niedriger liegen, da die Trommel 20.000 Seiten hält (bei 7420 sind es 12.000) und auch der Toner hält etwas länger (3500 zu 2500 Seiten) Darüberhinaus gibt es zu dem Gerät auch Toner mit höherer Füllmenge (6700 S.) Schön ist auch, dass dieses Gerät keinen Starttoner hat sondern mit einer vollen Tonerkartusche daherkommt. Beim 7420 gibts nen Starttoner mit 1500 Seiten. Und das 8440 hat ein 33,6 kbit/s-Faxmodem

Gruß
von
So langsam kommt Licht ins Dunkel.Jetzt muß ich mich zwischen dem Brother 7420N und dem 8440
entscheiden .
Sind ja beide fast gleich .Wie wichtig ist die PC-Faxfunktion zum Senden und Empfangen ?
Sehe ich das richtig das ich mit dem 8840 nicht die Werbefax-Löschfunktion habe.

Patrick
von
Brauchst du eigentlich die Netzwerkfähigkeit, denn im letzten Beitrag sprichst du von einem 7420N. Den gibts gar nicht, das Gerät heißt dann 7820N und hätte dann auch ein 33,6 Modem.
Stimmt, zum 8440 hab ich auch nix gefunden, was die Werbelöschfunktion betrifft.

Das neueste Modell von Brother ist der MFC-8460N. Das Druckwerl basiert auf dem HL-5240 und bietet physikalische 1200 x 1200 dpi
www.brother.de/...
Das Gerät hat auch ein 33,6-Modem, unterstützt PCL und PostScript und lässt sich erweitern mit einer weiteren Papierkassette. Die Trommel hält sogar 25.000 Seiten.
Die große Tonerkartusche hält sogar 7000 Seiten.

Sowohl der 8440 und der 8460N haben 3 Jahre 48 Stunden Vor-Ort-Service
Die beiden kleineren Modelle haben nur 3 Jahre Bring-In-Service

Senden und Empfangen vom PC aus ist ne ganz nette Funktion, insbesondere das Senden. So kann man direkt aus Word hinausfaxen und muss das Dokument nicht erst ausdrucken.

Gruß
Beitrag wurde am 11.08.06, 23:16 Uhr vom Autor geändert.
von
Der 8460N ist ja ganz nett aber brauch ich das alles?
Ich meine für meine zwecke würde der 7420/7820N auch reichen. Oder ?Was meint ihr?
Netzwerk brauch ich doch um an den Pc zu kommen oder?
Wie sieht es eigentlich mit Durchschlägen aus kann ich die auch drucken zb. bei einem Lieferschein
von
Hallo,

einen Netzwerkanschluss brauchst du nur, wenn nur mehere PCs an einem Drucker/ MFG anschließen möchtest, oder wenn du eine grlßere Distanz überwinden willst, als dies mit einem USB-Kabel möglich ist (nur ca. 5m). Ansonsten braucht man keinen Netzwerkanschluss. Der Brother hat einen USB-Anschluss und einen Parallelportanschluss.
Nein, Durchschläge kannst du nicht drucken, dafür bräuchtest du einen Nadeldrucker, dir bleibt nur 2 Exemplare der rechnung auszudrucken.
Solltest du kein Netzwerkanschluss brauchen, ist der 7420 das richtige Gerät für dich. Ich hab auch gerade gesehen, dass es inzwischen Fremdtoner für das Gerät von einem namenhaften deutschen Tintenhersteller gibt für ca. 45 Euro (Original 60).
von
Also ich werde mir dann jetzt den 7420 kaufen .
Und dann einen erfahrungsbericht schreiben.

Danke mal an alle die mir bei der Kaufberatung geholfen haben.




Patrick
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:57
19:38
18:46
18:39
18:25
09:01
22.10.
Scannerglas TobiasLi
22.10.
22.10.
22.10.
Advertorials
Artikel
22.10. Klage gegen Canon USA: Kein Scan ohne Tinte?
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 218,49 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 263,74 €1 Epson Ecotank ET-2821

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 235,56 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 631,30 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 391,51 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 573,30 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 437,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,89 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 451,56 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen