1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP8500
  6. Dunkle streifige Zone am Ende des Ausdrucks

Dunkle streifige Zone am Ende des Ausdrucks

Interesse am Canon Pixma iP8500: Fotodrucker (Tinte) mit Foto, Randlosdruck, nur USB, Duplexdruck, CD/DVD, 2 Zuführungen (300 Blatt), kompatibel mit BCI-6BK, BCI-6C, BCI-6G, BCI-6M, BCI-6PC, BCI-6PM, BCI-6R, BCI-6Y, 2004er Modell

Passend dazu Canon BCI-6 C/M/Y 3er-Multipack ab 31,59 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

AntwortenNeues Thema
von
Hallo,
ich bin Neuling hier im Forum.
Mein Problem bezieht sich auf den Canon Pixma ip8500. Trotz intensiven Suchens habe ich dazu noch nichts in Foren gefunden.
Lediglich hat Bitbeisser am 21.05.06 im Forum "Fotodrucker" von einem ähnlichen Phänomen berichtet aber bis jetzt sind keine neuen Erkenntnisse eingegangen.

Hier nun mein Problem:
Etwa 1,5 bis 2 cm vor dem Ende des Blattes wird Fotodruck ein etwa 5mm breiter Streifen (oder besser gesagt Zone) in einem etwas krätigeren dunkleren Farbton ausgedruckt. Besonders bei kräftigem Himmelsblau in diesem Bereich auffällig. Dieser Streifen ist nicht exakt abgegrenzt, sondern verläuft im Ton ein wenig. Das Problem hat sich nach etwa 450 DIN-A4 Seiten Fotodruck eingestellt und lässt sich nicht beheben. Tinten-/Patronenwechsel bleibt ohne Wirkung; Papiersorte spielt absolut keine Rolle. Der Streifen tritt immer - egal ob DIN-A4 oder ein anderes Format bedruckt wird - genau am Ende des jeweiligen Blattes auf. Es passiert genau dann, wenn der Sensor für das Papierende im Papierzuführungsschacht das Blattende signalisiert (etwa 15 bis 20 mm vor Druckende). Hält man diesen Schalter bis zum tatsächlichen Druckende nach dem Blattende weiter geschlossen, dann ist der Ausdruck einwandfrei.

M.E. handelt es sich um eine Macke im internen Druckertreiber und nicht um ein mechanisches Problem oder eine Frage des Papiers! Das Blattende wird zwar durch eine mechanisch betätigte (äußerst leichtgängig) Lichtschranke abgefragt, aber der Fehler tritt offensichtlich erst durch das sich daraus ergebende Verhalten der internen Software auf.

Eine Dauerbetätigung des Sensors ist jedoch als Lösung nicht sinnvoll, da der Drucker sonst Papierstau daraus interpretiert. Eine Behelfslösung wäre das vorübergehende "Verlängern" des Blattes an der Stelle, wo der Sensor sitzt (beim ip8500 ca. 6cm vom rechten Rand). Eine weitere Notlösung (bei Mehrfach-Bildern auf einer Seite durch Easy-PhotoPrint) wäre, nur die erste Hälfte eines DIN-A4-Blattes zu belegen und nach dem dann koorekten Ausdruck dieser ersten Blatthälfte dieses Blatt zu drehen (unbedruckter Teil voraus) und darauf weitere Ausdrucke vorzunehmen.

Hat jemand eine Idee oder Erklärung?
Gruß
h-s
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
09:04
07:33
23:52
22:57
20:45
12:00
19.10.
19.10.
19.10.
19.10.
Toshiba TEC B-EV4 CanK.
Advertorials
Artikel
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 235,56 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 161,48 €1 HP Officejet Pro 8025e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 573,30 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 437,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,89 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 249,00 €1 Epson Ecotank ET-2821

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 554,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 378,14 €1 Epson Ecotank ET-5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen