1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus DX4200
  6. Netzwerkprobleme

Netzwerkprobleme

Bezüglich des Epson Stylus DX4200 - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Mein PC erkennt meinen Epson-Drucker nicht mehr. Wie kann ich das über das Netzwerk überprüfen ob er eine Verbindung hergestellt hat oder nicht. Bis jetzt heißt es immer nur Kommunikationsfehler. Das Problem ist erst nach einem Patronenwechsel aufgetreten.
Würde mich über jegliche Hilfe freuen.
Vielen Dank
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo

was du vermutlich für ein problem hast ist wahrscheinlich das der resttinten Behälter voll ist .

vermutlich dürfte deine melung im Status Mionitor so Lauten

Es ist ein unbekannter fehler aufgetreten ziehen sie das Druckerkabel und wenden sie sich an Epson / Fachhändler .

eventuell blinken auch Lampen an gerät

Im status Monitor wird kein tinten füllstand angeziegt

gibt uns doch mal genaue Infos welchen Drucker du genau hast
dann helfen wir schnell und einfach weiter .

MFG Mister X
von
Epson Stylus DX4200
Die Tintenlampe leuchtet.Kann es sein dass nur die anderen Patronen leer sind(schwarz ist einen neue eingesetzt worden), dann verstehe ich aber den "Kommunikationsfehler" nicht.
mfg
Danke für die schnelle hilfe
von
"Kommunikationsfehler" deutet eigentlich auf einen Fehler mit der Kabelverbindung hin. Aber prüf in der Tat mal ob alle Patronen voll sind. Evtl. hilft es auch mal das USB-Kabel aus dem laufenden PC zu ziehen und wieder reinzustecken (Drucker anlassen)...
Beitrag wurde am 03.08.06, 22:44 vom Autor geändert.
von
stecker ziehen hat nichts genützt.kabelverbindungen sthen normalerweise alle.sonst hat es ja auch immer so geklappt.

ob die patronen voll sind kann ich nicht überprüfen weil eben dieser fehler besteht.der drucker selbst reagiert nur noch auf betätigen des tintenknopfs????
von
Hallo

ich vermute stark das du besagtes resttinten problem hast ( auch bekannt als waste ink ) sollte dies der fall sein kann dir im moment kein programm diese problem lösen .

ich denke der Drucker dürfte noch recht neu sein , darum wird er auch nicht von SCC unterstützt .

www.ssclg.com/...

In dem falle kann nur Epson weiter helfen ( dürfte ja noch in der Garantie Zeit liegen )

sag und doch mal ob du Orginal patronen drin hast , und sage uns den geauen wot laut des status monitors .

mfg Mister x
von
ist recht neu ja.März glaube ich.
Sind die 3 Originalpatronen vom Anfang plus die neue schwarze ebenfall original Epson T0611
Wortlaut:Überprüfen Sie alle Kabelverbindungen, und stellen Sie sicher, dass alle Geräte eingeschaltet sind. Wenn der Drucker während des Druckvorgangs ausgeschaltet wurde, brechen Sie den Druckauftrag ab. Wenn diese Fehlermeldung weiterhin angezeigt wird, lesen Sie im Benutzerhandbuch zum Drucker nach.
von
Also ich meine mich zu erinnern, dass bei dem Wasteproblem der Drucker auch nicht beim Drücken des Tintenknopfs reagiert. Wenn die Tintenlampe durchgängig leuchtet, ist eine der Patronen total leer oder der Chip defekt. Mach das gerät mal aus, wieder an und drück dann 1x auf den Tintenknopf. Dann müßte der Schlitten mit den Patronen nach links zu einem Pfeil fahren und zeigt Dir die betroffene Farbe an. Drückst Du ein weiteres mal drauf und der Schlitten bleibt bei einer weiteren Patrone hängen, ist eine weitere leer oder auch fast leer. Möglicherweise auch mehrere. Das reinigen kostet viel Tinte. Ich glaube nicht, dass Dein rel. neues Gerät schon einen vollen Tintenrestbehälter hat...
von
jawoll.das wars.er bleibt bei 2 farben stehen.also sind die leer.ich danke euch für die mühen und Dir für die Auflösung meines Problems.Schönen Abend noch
von
wird der Kommunikationsfehler dann behoben wenn ich sie ausgewechselt habe oder ist das wieder was anderes?
von
Hallo

in dem falle würde ich sagen ( gebe ich keine weiteren tips ab - meine tips sollte man anwenden wenn es außerhalb der Garantie Zeit ist )

da du Orginal Patronen drin hast , gebe ich dir nur den einen verfnüntigen tip wende dich an die Epson Hotline , b.z.w da hin wo du in gekauft hast das dürfte ein fall für Service / Reparatur sein .

was du als aller letztes probieren kannst teste im in andern USB Bord am Mainbord , siehe im Windows nach ob USB Controller richtig oder alle Installiert sind ( auch diese können mal einfach so ihre treiber verlieren ) ansonsten wende dich an epson .

man könnte auch noch andere neue Schwarz Patrone einsetzen eventuel ist die eine defekt , dies würde bedeuten noch mal Geld ausgeben ( na gut würde im falle von defekt ersetzt ) aber klär das mal mit epson .

mfg mister x
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:14
20:33
20:25
20:05
19:32
12.12.
Aktuelle Firmware Gast_53123
10.12.
Papiereinzug defekt ChristineE
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.12. Marktzahlen Drucker 2019 (drittes Quartal): HP auf Platz 1 gefolgt von Canon und Epson
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Ricoh IM C300

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C400SRF

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C300F

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C400F

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 185,40 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 166,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 359,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,24 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,51 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 369,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen