1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP5000
  6. Erfahrungsbericht: trotz Reinigung kein Magenta...

Erfahrungsbericht: trotz Reinigung kein Magenta...

Interesse am Canon Pixma iP5000: Fotodrucker (Tinte) mit Foto, Randlosdruck, nur USB, Duplexdruck, CD/DVD, 2 Zuführungen (300 Blatt), kompatibel mit BCI-3eBK, BCI-6BK, BCI-6C, BCI-6M, BCI-6Y, 2004er Modell

Passend dazu Canon BCI-3e BK Twin-Pack ab 17,38 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

also ich hatte ein seltsames Problem mit meinem IP 5000. das Magenta wollte einfach nicht mehr, gelegentlich ein winziger Spritzer kam.

Trotz intensiver Reinigung mit allen Mitteln (Reinigung und Intensivreinigung per Druckertreiber, abwaschen der Düsen, Ultraschall-Reiniger ...) wollte einfach kein Magenta rauskommen.

Den Grund fand ich erst, als mir auffiel, dass der Filz der Patrone scheinbar keinen Kontakt zum Druckkopf hatte. Bei allen anderen Patronen war ein Abdruck im Filz zu sehen, bei der Magenta nicht.

Jetz habe ich aus einer alten Patrone den Filz entnommen, dünn geschnitten(ca 0,5mm dick) und in die Patrone eingepasst . Und genau das hat es gebracht! Es geht wieder prima.

Also, wenn ihr so ein Problem habt, dann kontrolliert mal den Abdruck im Filz :D

achso, nebenbei: ich hatte das Problem bei einer InkTec-Patrone, wobei ich davon ausgeh', dass das auch bei anderen Patronen passieren könnte.

mfg
Martin, jetzt endlich wieder ohne Druckerprobleme :)
Beitrag wurde am 15.07.06, 16:32 Uhr vom Autor geändert.
von
Hey, guter Hinweis! Ich habe auch manchmal Probleme mit Cyan und werde mal nachsehen, ob es vielleicht damit zu tun hat.
von
@poldi:
Gäbe es eine Abstimmung zur Wahl des hilfreichsten Beitrags des Monats, hättest Du meine Stimme!

Auch mein IP5000 druckte nach kurz dem ersten Einsatz von InkTec-Patronen kein Magenta mehr. Zuvor hatte ich etliche Monate ausschließlich die Marke Geha verwendet. Ich probierte drei InkTec-Magenta-Patronen aus, ohne das Problem lösen zu können und mußte aus zeitlichen Gründen die Lösungssuche aufschieben. Heute fiel mir Dein Beitrag ins Auge und ich testete darauf hin eine weitere Magenta-Patrone aus einer neuen Lieferung - und es funktionierte! Den Tip mit dem Filz werde ich in nächster Zeit einmal austesten, um die drei Patronen mit dem augenscheinlichen Fabrikationsfehler evt. noch verwenden zu können.

Interessant ist die Tatsache, dass mir ein Bekannter vor wenigen Stunden exakt das selbe Problem mit InkTec-Magenta am Telefon schilderte. Ich brachte ihm eine neue Patrone und konnte damit die Magenta-Farbe seines IP5000 wieder "reaktivieren".

-RaMaTz-
Beitrag wurde am 16.07.06, 18:45 Uhr vom Autor geändert.
von
schön, dass ich helfen konnte. Ich habe nicht erwartet, dass es so häufig auftritt. Wenn man ein Stück Filz dazwischenpackt, muss man auf die Faserrichtung achten wegen dem Flüssigkeitstransport und man sollte das Zwischenstück ein wenig unter die Ränder der Öffnung stopfen, damit er nicht herausrutscht. Vielleicht etwas fummelig. Wenn man bunte Finger nicht mag und etwas ungeschickt ist, dann sollte man wohl einfach eine neue Patrone nehmen :)

Martin.
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:23
22:17
20:47
19:30
18:37
14.10.
13.10.
12.10.
11.10.
11.10.
Advertorials
Artikel
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
25.08. IDC Marktzahlen Q2/2021: Druckermarkt knapp über Vor-​Pandemie-​Niveau
24.08. Canon Pixma TR4650 und TR4651: Einfache Fax-​Multis mit Duplexdruck
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 408,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 394,00 €1 HP Smart Tank 7305

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 214,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 441,70 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 585,45 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 269,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 218,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4830DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 255,37 €1 Epson Ecotank ET-2821

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 748,99 €1 Epson Ecotank ET-8550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen