1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. HP Laserjet 1010
  6. Drucker schmiert und druckt Schatten

Drucker schmiert und druckt Schatten

Interesse am HP Laserjet 1010: S/W-Drucker (Laser/LED) mit S/W, 12,0 ipm, nur USB, nur Simplexdruck, kompatibel mit Q2612A, 2003er Modell

Passend dazu HP Q2612A (für 2.000 Seiten) ab 42,90 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

obwohl ich erst ca. 1200 Ausdrucke gemacht habe, macht mein Drucker nur noch schlechte Ausdrucke.

Das schlechte Druckergebnis zeigt sich wie folgt: (schaut auf das Bild)

1. Oben mittig druckt er immer Tonerstaub, ich hab das mal ROT umkreist
2. 8 cm Unterhalb eines Textes erscheint der Text nochmals als Schatten, ich hab das auf dem Bild GRÜN umkreist

Der Drucker ist erst ca. 1,5 Jahre alt und ich drucke nicht viel. Sind halt bis jetzt ca. 1200 Ausdrucke. Das kann doch nicht schon am Toner liegen, oder?
Seite 1 von 3‹‹123››
von
Hab noch ein Bild vom Testdruck gemacht.
Beitrag wurde am 07.07.06, 04:48 Uhr vom Autor geändert.
von
Ich habe knapp 1.600 Seiten mit meinem HP LJ 1010 gedruckt und bis jetzt keine Probleme.

Tausch mal den Toner. Da die Trommel mit dem Toner verbunden ist, also eine Einheit in der Catridge, gehe ich davon aus, das Dein Problem dann behoben ist.
von
Bring den Drucker zu Kyocera.
Du hast 3 Jahre oder 100.000 Seiten Garantie auf die Druckmechanik...
Originaltoner sollte aber verwendet worden sein!
von
Cool!

Danke für die ersten schnellen Antworten. Ist ja ein super schnelles Forum hier. ;-)

@Color
Wo finde ich Kyocera?
Was hat HP mit Kyocera zu tun?
Es ist noch der Originaltoner vom Kauf drinne. Hab den Drucker ja erst 1,5 Jahre und erst 1200 Seiten gedruckt.

Sorry für meine Fragen, aber ich hab keine Ahnung von Kyocera ;-)
von
Hallo Kalli,

tausch den Toner und gut ist. Color hat zu schnell gelesen er ist von einem FS-1010 von Kyocera ausgegangen.

Gruß Uwe
von


Moin Uwe,
find ich aber echt traurig von HP, dass der Toner bereits nach 1200 Seiten schlapp macht. So ein HP Toner kostet nicht gerade wenig, ab 50-60 EUR aufwärts.

Da kann ich mir ja gleich einen neuen Drucker von Samsung holen. Der Samsung ML-1610 kostet nur 65 EUR. Von HP bin ich nun wirklich enttäuscht, wenn der Toner so früh schlapp macht :-(
von
Ich habe schon mehr als 1200 Seiten mit dem STartertoner gedruckt, in letzter Zeit zwar im Economymodus.

Ich weiß zwar jetzt nicht, ob der Toner für 2000 oder 2500 Seiten bei 5% Deckung ausgelegt ist, aber nach diesen Werten kann man nicht gehen. Vermutlich hast Du einfach nur Pech gehabt.

Ich habe meinen übrigens seit 3/2004
von
Ein paar Seiten kann man oftmals noch rausholen, wenn man die Kartusche rausnimmt und vorsichtig schüttelt.
von
Ich gehe mal davon aus, dass du immer nur einzelne Seiten gedruckt hast. Davon geht die Trommel dann schon recht schnell kaputt. Wenn du dir jetzt einen neuen Toner holst und du druckst wieder so wenig, wird die neue Trommel wahrscheinlich genausoschnell wieder den Geist aufgeben. Viellecht solltest du dir mal überlegen, dass du den Drucker verkaufst und dir einen Kyocera besorgst (ist aber auch nur eine Möglichkeit!).

MfG

mr.checker
Beitrag wurde am 09.07.06, 16:53 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo,

ich hab ja auch nicht davon gesprochen dass der toner leer ist sondern er ist ganz einfach defekt, weil der Tonerabstreifer den Resttoner von der Trommel nicht mehr aufnimmt. Das hat nichts mit den ca. 2500 Seiten bei 5% zu tun.


Gruß Uwe
Seite 1 von 3‹‹123››
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:32
10:29
10:19
10:10
09:44
09:08
14.10.
13.10.
12.10.
11.10.
Advertorials
Artikel
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
25.08. IDC Marktzahlen Q2/2021: Druckermarkt knapp über Vor-​Pandemie-​Niveau
24.08. Canon Pixma TR4650 und TR4651: Einfache Fax-​Multis mit Duplexdruck
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 408,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 391,69 €1 HP Smart Tank 7305

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 214,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 441,70 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 585,45 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 269,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 218,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4830DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 255,37 €1 Epson Ecotank ET-2821

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 748,99 €1 Epson Ecotank ET-8550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen